WienerFan

Members
  • Gesamte Inhalte

    90
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über WienerFan

  • Rang
    Banklwärmer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Schon mal überlegt ob das Vorzeichen bei den Steuern auf einen Aufwand oder Ertrag hindeutet?
  2. Traditionellerweise könnte der Wiener Heimverein auch das Cupspiel gegen Rapid am Sportclubplatz austragen. ?
  3. Wenn sich die anderen noch mehr aufregen würde es mir als altem Zyniker gefallen wenn das Tor in die Auswahl zum Tor des Monats kommt. Ich beteilige mich zwar nie an solchen Votings aber für dieses Tor sehr gerne. ???
  4. Eine Saison ist lang und Ljubicic ist ein junger Spieler. Man wird sehen ob er die Leistung halten kann bzw. ob Petsos nicht noch besser wäre. Ich sagte nur, dass ich es ihm aufgrund seiner Anlagen zutraue die Position RV gut auszufüllen und sollte er seinen Stammplatz im DM je verlieren kann Gogo ja darüber nachdenken. Es geht ja nicht nur um das nächste Monat.
  5. Wichtig für den AV ist auch immer die Leistung des Vordermannes. Schaubs Leistung kann heute jeder für sich selbst beurteilen. Aber auch wenn ich jetzt geschimpft werde, ich traue am ehesten einem Ljubicic einen guten RV zu. In seinem Alter kann man das noch gut umlernen und er kann defensive wie auch nach vorne und ich denke er ist nicht zu langsam dafür. Alaba wurde ja auch nach seiner Zeit als ZM bei Hoffenheim auf AV umgelernt bei den Bayern. Sollte Petsos in Form kommen kann Gogo ja darüber nachdenken. Wenn ich es richtig bemerkt habe spielte er das bereits nach der roten Karte von Pavelic gegen Salzburg und sogar gar nicht so schlecht.
  6. Über das Abschneidem am Ende der Saison entscheiden oft Spiele wie diese. Es ist absolut unrealistisch, dass ein Gegner wie Mattersburg keine Torchancen bekommt noch das man jedes Mal ein Torfestival liefert. Man muss die kritischen Situationen gewinnen bzw. Das Glück erzwingen auch mit Einsatz. Wenn Schobi verletzungsbedingt fehlt und Schaub fehlt, auch wenn er spielt, bin ich froh, dass es heuer Boli und Berisha gibt zusätzlich gibt als Spieler, die dem Spiel Tempo bringen können. Ganz wichtiger Sieg und ein Schritt vorwärts solche Spiele zu gewinnen!
  7. Habe eine wichtige Info für Dich. Ich denke bzw. vermute unter Gogo spielt Auer noch oft RV auch wenn du dich auf den Kopf stellst und dabei singst. Also entweder damit leben lernen und gerne weiter kritisieren oder Rapid nicht mehr schauen. Ich sage nicht, dass deine Kritik immer falsch ist, sondern nur das man merkt, dass Gogo seinen eigenen Kopf hat und solange man gewinnt ist mir vieles recht. Eine Abwehr wird immer an Gegentoren gemessen und heute gab es keine also hat Gogo alles richtig gemacht.
  8. Dazu muss man sagen, dass Berisha auch Boli links agieren lässt. Gerade da Schobi angeschlagen ist, würde ich links mal nichts ändern, da hier die Angriffe funktionieren.
  9. Hauptsache 3 punkte. Man wird in Halbzeit 2 mehr Raum bekommen!
  10. Gogo sei Dank Abseitsfalle funktioniert bestens!
  11. Aber ausgeschlossen ist es nicht. Vielleicht kann man sich ja den Leihvertrag für das Frühjahr auch abkaufen lassen...
  12. Ich denke Berisha spielt 1:1 die Schobesberger Position. Er ist flexibel und bin gespannt darauf.
  13. Weil gogo entscheidet wer spielt. Jede Aufstellung ist dank gogo. Sowohl ob es gut war oder nicht. Aber die Aufstellung ist gut genug um Mattersburg zu schlagen weil der Kader einfach richtig stark ist.
  14. Auer wohl dank Gogo erstmal gesetzt. Pavelic darf wohl im kalten Herbst nur mehr die Bank wärmen.
  15. Danke für die qualifizierte Antwort wenn auch mit dem Smile Beigeschmack. Ob es mit Zoki sicher besser gelaufen wäre ist nie eindeutig zu sagen, aber natürlich wahrscheinlich. Man sieht aber z.B. gerade bei Köln und Stöger das jahrelange Erfolgspartnerschaften plötzlich nicht mehr funktionieren. Für mich war der Hauptgrund das wichtige Transfers nicht gut ersetzt wurden (trotz hoher Ausgaben) und Verletzungspech so wie eine entstandene Dynamik sowie canadi was halt ein missverständnis war. Stangl fand ich damals gut und erst jetzt seit Boli bin ich auf der Position wieder happy. Kainz hätte nur durch schobi+murg+schaub gut ersetzt werden können. Schobi spielte leider 4 runden (da gab es 9 punkte - 3 siege!). Murg fehlte leider zwischen runde 16-26 insgesamt 8 spiele, ohne ihn gab es nur 1 sieg gegen skn. Schaub war leider nicht leistungsmäßig wo er sein sollte aber er ist wieder da. Dazu ist schobi back und murg im saft. Mit berisha gibt es endlich eine weitere alternative mit tempo dazu wie gesagt endlich mit boli einen schnellen av. Schwab konnte im zm meiner meinung nach den petsos abgang nur bis zum knöchelbruch qualitativ ersetzen, seitdem ist er für mich noch nicht der alte. Petsos ist aber wieder da und mit ljubicic gibt es einen jungen der druck gibt und sogar auer fand ich im zm gut. Dazu bringt galvao ein kämpfergen mit, das bisher gefehlt hat. Wichtig ist aber vor allem das gewonnene tempo im kader was man schon in ansätzen gesehen hat. Salzburg und austria haben ganz wichtige führungsspieler verloren. Man kann von holzhauser halten was man will aber die aussage, dass 7 starke spieler, die noch gegen trondheim el quali vor einem spielten weg sind ist eine tatsache. (Nur almer verletzt- rest abgänge). Salzburg fehlen ganz wichtige spieler. Die liste der abgänge ist auch hier sehr lang was wichtige spieler betrifft. Salzburg ist lange nicht so stark wie in den jahren wo zoki trainer war. Und altach gibt sicher deutlich weniger aus oder glaubt man echt galvao kommt nur wegen der fans und der guten luft in wien.. auch sturm gibt weniger geld als rapid aus und schwächelt schon... Man muss sich damit abfinden das man finanziell die nr. 2 in ö ist und daher platz 2 ein realistisches ziel ist, vor allem weil der kader wieder passt und wichtige spieler aktuell nicht verletzt sind.