WienerFan

Members
  • Gesamte Inhalte

    188
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über WienerFan

  • Rang
    Leistungsträger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Läuft es auch. Das sieht man auch wenn man es will. Punkteschnitt Bundesliga aktuelle Saison mit gleichem Kader Gogo 1,0 Didi 1,75 Ich bin fest davon überzeugt, dass Didi mit einer besseren Sommervorbereitung es leichter hätte. Aber ich bin froh, dass er die Herkulesaufgabe nach Gogo übernommen hat.
  2. Ein guter Cheftrainer ist immer zuständig für seine Spartentrainer bzw auch dafür wie der Kader mitzieht. Didi kann erst in der Winterpause die Sommervorbereitung korrigieren.
  3. Was ist in diesem Sommer in der Vorbereitung gemacht worden?
  4. So schnell kann es gehen. Im Sommer wurde er noch für die Zugänge für Liga 2 (ua Galvao, Röcher und Kerschbaumer) gelobt. Jetzt wird er für diese Transfers und den daraus resultierenden Misserfolg entlassen
  5. Wurde in der Vereinsgeschichte schon das unter Playoff gewonnen? Bzw. wenn ja, wann? Nur um schon zu wissen wie heuer noch Geschichte geschrieben werden könnte.
  6. Da hast du schon recht. Aber ich glaube Kühbauer bekommt das hin. Du musst als Trainer die Jungs auch mal versagen sehen um zu wissen wo man die Hebel ansetzen muss. Ich hoffe ich irre mich nicht.
  7. Man muss meiner Meinung nach nicht diskutieren ob Bickel die falschen Spieler gekauft hat. Fußball ist ein extremer Mannschaftssport. Kühbauer muss jetzt beweisen, dass er aus diesen Spielern besser ein Team formen kann wo sich jeder seine 4 Buchstaben aufreißt. Ein guter Trainer lernt aus Misserfolgen.
  8. Es bringt überhaupt nichts über einzelne Spieler zu schimpfen. Wenn man eine Statistik von 37 zu 53 gewonnen Zweikämpfen hat liegt es am gesamten Team. Und Galvao spielt beim Tavellenletzten der 2. Bundesliga (trotz weitere Zugänge Röcher und Kerschbaumer,..) in Deutschland jetzt auch keine Weltpartien.
  9. Ich erwarte mir von Kühbauer auch, dass man wieder eine 1 Tore Führung - notfalls auch gerne dreckig - über die Zeit bringt. Der Wechsel defensiver Spieler für Knasmüllner war ganz wichtig!
  10. Braucht derzeit Vertrauen. Dann kann es wieder werden. Ein Stürmer braucht auch Leichtigkeit.
  11. Manche Medien schreiben von knapp unter 1 Mio. 800.000 sind wohl realistisch. Das Paket Kühbauer (Ablöse + 3 Jahresvertrag) wird wohl bei 2 Mio liegen schätze ich. Marktüblich! Die EL-Einnahmen aus der Gruppenphase wurden wahrscheinlich investiert!
  12. Klar ist Kühbauer keine kreative Lösung und auch kein Wunderwuzzi. Auch als moderner Konzepttrainer ist er - zumindest mir - nicht bekannt. Allerdings fand ich ihn immer wesentlich besser als sein Ruf. Die Teams hatten meiner Meinung nach immer ein klares Konzept und Didi dürfte sehr clever sein. Es wird spannend zu sehen sein was er mit Rapid vor hat. Ich hoffe man kann dann umschalten und einerseits offensiv spielen und andererseits bei einem 1:0 auch mal den Bus vor dem Tor parken und dreckig Zeit von der Uhr nehmen. Didi war für mich immer eine mögliche Lösung. Wie auch Canadi, auch schon zu Zeiten wo er noch in der Regionalliga tätig war. Aber ich verstehe nicht warum Rapid diese Leute immer nur holt wenn gerade Erfolg da ist und Ablöse fällig wird. Es ist sehr schwer für einen Trainer seinen Erfolg zu bestätigen. Mit der Ablöse und dem sicher gut dotierten 3 Jahres-Vertrag wurden die EL-Einnahmen jetzt wohl in Didi investiert. Die Entscheidung ist aber gefallen und zu akzeptieren. Wünsche ihm und Rapid gemeinsam viel Erfolg!
  13. Skandal. Zeigt aber was für einen guten Ruf er in Deutschland hat. Trotz Abstieg sofort ein Angebot.
  14. Drews ist auch eine Zukunftshoffnung. Hat nach Letsch, der scheiterte, bei Aue übernommen und den Klassenerhalt gesichert. Ging im Sommer freiwillig.
  15. Wäre gespannt wie die Reaktion wäre wenn dann ein Ö eher unbekannter Torsten Lieberknecht oder eine Zukunftshoffnung wie Hannes Drews verkündet wird. Hätte bei beiden Namen ein gutes Gefühl!