Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Chiefwiggum

Members
  • Content Count

    223
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Chiefwiggum

  • Rank
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

988 profile views
  1. Bei jeder Ballannahme trabt Edo mit Ball wieder 5 Meter zurück in die falsche Richtung, wie soll man da jemals in den gefährlichen Bereich kommen? Der kommt nicht mal auf die Idee einen Doppelpass oder sonst was zu spielen....
  2. Lucic kann den Ball nicht halten. Den hätte in Österreich kein Goalie gehalten. Aber bis mal erkannt wird, dass wir seit 1-2 Jahren ein akutes Stürmerproblem haben, das frag ich mich schon länger...
  3. Spannende Aussage: Angenommen die away- Fans egal welchen Vereins reisen kollektiv mit 1000 Mann nach Hütteldorf. Dann werden sie den Marsch nicht bewachen? Die Polizei kann dem eigentlich nicht entgehen, die "Gefahrenabwehr" ist ein Muss. Das ist ein PR- Gag, mehr nicht.
  4. Aso, sorry, hab geglaubt. Naja, ein schmaler Ausgang, vorne die Szene, die sich weigert.....Das Patt kann sich jeder ausrechnen. Nur um es mal klarzustellen: Einkesselungen gab es schon immer, lange vor Kickl und wirds lange nach ihm auch geben. Und dass eine große Anzahl von Fans im Kessel sind, ist auch nichts neues, waren schon öfter ein paar hundert. Aber bis jetzt hat sich niemand der anderen Szenen eingebildet, er kann die ID- Feststellung einfach aussitzen.
  5. Da du ja dabei warst: Wie war das mit der kollektiven Weigerung bei der ID- Feststellung mitzumachen?
  6. Dann bitte den SPÖ- Mitgliedern auch, weil von der politischen Ecke kam der Einsatzbefehl....;-)
  7. Waren sicher paar Griechen und Fradis dabei, nur um den Weltbild zu retten
  8. Ich glaube der springende Punkt ist ein anderer: Kessel gab es schon immer in der Form, auch wenn die Anzahl noch nie so hoch war (ein paar hundert gab es schon öfter). Neu jedoch eine offensichtlich kollektive Weigerung wegen der Identitätsfeststellung. War das tatsächlich so? Diese Frage umschiffen sie gerne im grünen Channel.
  9. Und nun klargestellt: Es gab keinerlei Weisung vom BMI. Was macht der working- poor nun? Lebenssinn verloren
  10. Mit den Kommentaren hat er schon Recht, das stimmt schon so. Aber er bringt permanent seit Tag 1 Politik rein, hat aber von Ministerien und Beamten etc. wenig Ahnung. Niemand weiß bis dato, wer die Verantwortung trägt, vermutlich wird es am Ende das rote LPD Wien sein. Mark my words, bald weiß man mehr. Mich stört diese ideologische Verblendung und Einseitigkeit, ist nicht sehr objektiv.
  11. Soll halt seinen Parteifreund Pürstl anrufen, ist unter Genossen ja nicht so schwer oder? Die kennen sich in der Regel alle untereinander ganz gut Du bist sowas von verblendet in deinem Hass gegen schwarz/blau bzw. machst du es ja ganz bewusst. Tut vermutlich weh, dass sowenige zu euren schwindligen Donnerstags- Demos gehen, deswegen versuchst du immer krampfhaft diese Aktion der Regierung umzuhängen.
  12. Dann gäbe es Aussendungen aus dem BMI, gibts aber nicht. Es einzig eine Aussendung eines Personalvertreter der blauen AUF, der no na net seine Kollegen unterstützt. So wie es jeder andere schwarze, rote Personalvertreter der Polizei auch macht. Viel Ahnung hast du nicht.
×
×
  • Create New...