Bullen-Fan

Members
  • Gesamte Inhalte

    763
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Bullen-Fan

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RB Salzburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

1.390 Profilaufrufe
  1. Gratulation dem LASK - bärenstark wenn auch leider unbelohnt. Freu mich auch für die Grünen - aber bitte den Ball flach halten. Das war ja nicht berauschend. Vielmehr ist diesmal der Fußballgott gnädig gewesen. Wir am Sonntag eine spannende Sache. wenn die beiden Mannschaften in der Meisterschaft aufeinander treffen. Und Sturm Graz - phuuu - da hüllt man besser den Mantel des Schweigens drüber. Jetzt noch gegen Altach ein AUA und man ist da wo man nach der Spielerverkaufsorgie wohl hinwollte. Wenn dann noch die letzten ein/zwei Leistungsträger die Mannschaft verlassen, kann es ganz ganz bitter werden im Puntigammerland.
  2. Sturm hat ja wieder groß aufgezeigt. Die scheinen sich schon auf das untere Playoff einzuschwören.
  3. Schön, dass die Grünen weiter dabei sind. Wenngleich bei den Interviews schon wieder ein "Jahrhunderteam" ausgerufen wird. Krammer der Volldillo wird sicher gleich wieder die Meisterschaft proklamieren.
  4. Aufregen - so hab ich das hier eigentlich noch nicht wahr genommen. Eher ist man ein bisserl traurig, dass wieder einmal die Last der 5-Jahreswertung auf den Schultern von RBS liegt während die die sich das ganze Jahr über uns das Maul zerreissen (Konstrukt, Kommerz, Dosen blablablabla....) und meist nur international ran dürfen, weil wir die nötigen Punkte geholt haben wieder einmal ganz bitter abstinken. Also international halte ich sogar den Schimmligen die Daumen, damit ihnen vielleicht auch mal so ein Prunzsieg wie uns gestern gelingt.
  5. Minamino - ein Killer vor dem Herrn
  6. Wennst dem Minimino eine Perücke aufsetzt geht der anstandslos bei jeder Damenmannschaft durch was, Mukis, Zweikampfstärke und Schußgewalt angeht.
  7. Vielleicht kann mal jemand Schlager sagen, dass man besser die Klappe hält wenn man schon gelb hat. Noch dazu wo der Schiri sicher nicht gegen uns pfeift. Kann das sein, dass Schlager eingeraucht ist
  8. Wolf und Schlager strafweise fertigspielen lassen und beiden eine schöpferische Pause gegen Hartberg gönnen.
  9. Schlager vollkommen teilnahmslos. Der spielt schon die letzen Spiele einen ziemlichen Stiefel zusammen.
  10. Ich denke mal die spielen das was nötig ist. Jetzt gleich mal eines machen und gut ist's. Wolf macht mir ein bisserl zu viel den Neymar - muss nicht sein. Gerade die jungen Herzen dürfen jetzt mal ein bisserl Gas geben. Wolf, Schlager, Haidara sollten dieses Spiel nützen um ein bisserl mehr als biedere Hausmannkost zu zeigen. Pongracic geht mir mit seiner präpotenten Art schon seit 3 Spielen auf den Senkel. Vielleicht sollte er mal wieder ein-/zweimal bei Liefering auflaufen damit er wieder im Reallife ankommt. Ein Feuerwerk erwarte ich mir nicht. Der sichere Aufstieg wäre ok. Die Jungen bitte noch nicht auf "Altstar" machen - danke.
  11. Ramalho ist wahrscheinlich einer der langsamsten IV der Liga. Allerdings hat er seine Fähigkeit das Spiel zu lesen und damit sein Stellungsspiel sehr, sehr verbessert. Damit gleicht er das Manko bei der Geschwindigkeit aus. Mit dem Kopf sowieso eine Macht. In der derzeitigen Form - top und unverzichtbar.
  12. Ein toller Kicker mit einer super Einstellung. Wird von Spiel zu Spiel stärker. Wenn auch noch nicht so präsent wie Berisha es war, aber alleine der Umstand dass die dreifache "Berisha-Drehung" mit anschließendem Diagonalpaß von Links-vorne nach Recht-hinten nicht mehr Teil des Spiels ist hat unserem Spiel sehr gut getan. Mit Juno werden wir noch viel, viel Freude haben. Zu den Transparenten der Violetten-Fans: Da hab ich vollstes Verständnis. Es wird halt den beiden Wiener Rekordmeistern jede Woche vor Augen geführt, dass das die nächsten 100 Jahre nix mehr wird. Der Frustlevel ist ja bei denen schon seit Jahren am Anschlag. Schlage daher vor: Eine Extraliga für Rapid und die Austria. Die werden dann abwechselnd Meister und Cupsieger. Sammeln also wieder Titel (abgesehen von denen für die "tollensten" Fans ). Gegen uns Spielen sie dann um den Titel des "Österreichischen-Interkontinental-Bundeslängerübergreifenden-Meister") und werden dann immer ordentlich hergewetzt.
  13. Das war ja gestern ein ganz feines Spiel. Eine sehr gelungene Demonstration der eigenen Vormachtstellung in der Liga gegen eine Austria die - meiner Meinung nach - die stärkste Leistung gegen uns seit Jahren abgeliefert hat. Die haben auch wirklich alles probiert. Hat ja schon damit begonnen, dass wir (ich sitze auf der Ost) von links nach rechts beginnen mussten. Zu allem Überfluss hat sich am letzten Mittwoch noch meine "Zuhause-verlieren-wir-nicht-Fanklatsche" im Regen aufgelöst und die Neue war noch nicht eingeklatscht - ganz böses Mojo. Zum Glück wirkten die Gegenmaßnahmen: Basecap verkehrt aufgesetzt, Fanschal mit dem des Sitznachbarn für 5 Minuten getauscht und die Schuhbänder mit einem "Heuer-hauen-wir-sie-alle-weg-Knoten" neu geknüpft. Die Mannschaft ist gestern bärenstark aufgetreten - das war schön. Die "Jungen" haben gezeigt, dass sie es auch drauf haben - das macht zuversichtlich. Junusovic fehlt noch ein bisserl die Integration ins Spiel. Diese Intensität ist er wahrscheinlich aus der deutschen BuLi nicht gewohnt . Auf jeden Fall ein toller Kicker. - Mit ihm werden wir noch viel Freude haben. Minamino ist einfach ein Henderl. Da fehlen mindestens 15 kg Muskelmasse. Für ihn wäre es auch beim Damenfußball schwer Zweikämpfe zu gewinnen - das ist traurig. Grünwald ist ein Psycho - das macht Angst. Rose bei den Interviews ist klasse. Da werden selbst die goscherten Skyreporter schmähstad - das ist Unterhaltung vom Feinsten auch nach dem Spiel. Freue mich schon riesig auf die nächste Partie - zur Zeit läufts. Wenn heute noch die Grünen gegen den WAC abbeißen hätten wir wieder mal ein perfektes Wochenende.
  14. Oder er spielt gerade deswegen, damit Wolf oder Schlager eine Pause haben können. Da vertraue ich mal ganz auf den Masterplan von Rose.
  15. Der Bezug ist doch klar: Rangnick ist Trainer - man trägt Schwarz