Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

andreas78

Members
  • Content Count

    91
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About andreas78

  • Rank
    Banklwärmer

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RBS

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

209 profile views
  1. Versuchen wir es mal positiv zu sehen: - Wir profitieren im Hinblick auf den Meistertitel von diesem Urteil mehr als alle anderen Vereine - Der LASK würde als 2. in der Meisterschaft im nächsten EC aller Voraussicht nach die besten Chancen auf Erfolge haben im Vergleich zu den anderen Vereinen - das wiederum ist gut für die 5-Jahres-Wertung Das Urteil (wenn es so bleibt) tut dem LASK sportlich weh, weil die Chancen auf den Meistertitel geringer geworden sind - und genau das sollte auch der Fall sein! Ich finde nur eines wirklich schade: Durch die Geisterspiele entgeht der LASK dem „Genuss“, mal bei jedem Auswärtsspiel 90 Minuten ausgepfiffen zu werden. Aber das holen wir in den nächsten Jahren nach und zeigen es dieser unsportlichen Sche...truppe! Tschuldigung, das musste jetzt raus ...
  2. Selbstvertrauen!? Kader?! Wir haben mit Abstand die beste Mannschaft! Egal, ob WikiLASK oder nicht: WIR WERDEN MEISTER !!!
  3. Wenn man voraussetzt, dass es dem LASK um den sportlichen Vorteil ging, dann sollte man auch sportlich bestrafen. Das heißt für mich: Liga wie geplant zu Ende spielen, dabei auf alle Regeln achten und den LASK unabhängig vom Endergebnis für alle internationalen Bewerbe sperren - das wäre sportlich am Fairsten und würden den LASK angemessen treffen. Wenn die aktuellen Vorwürfe stimmen, wären sie damit sehr gut bedient und dennoch für lange Zeit vorgewarnt und angezählt ...
  4. Jetzt wurde der Videobeweis ausgerechnet während der Corona-Krise eingeführt ...
  5. Wenn ich mir die Wellenhöhe im Fall Kalou in DE ansehe, bin ich jetzt mal richtig gespannt ... Wenn das keine sportlichen Konsequenzen haben sollte, wäre der Schaden für die Liga nachhaltig sehr sehr groß.
  6. Wäre bestimmt ein Vorteil für uns, da wohl kein anderer Verein so eine Breite im Kader hat. Sehe zB beim LASK keine 16 „gleichwertigen“ Spieler, bei uns kommt man dem schon deutlich näher.
  7. Ich glaube, du liegst da falsch: Man würde alles streichen, was seit Sommer 2019 passiert ist und mit zB Sommer 2020 exakt auf dem damals vorherrschenden Stand aufsetzen. Waren wir Stand Sommer 2019 für die beginnende CL-Saison qualifiziert? JA! Wenn man also den Stand von damals nimmt und einfach alles inzwischen passierte ignoriert, müssten wir meines Erachtens für die neue CL-Saison wieder exakt in gleicher Form qualifiziert sein. Wie sehen das die anderen? Exakt!
  8. Genau! ich könnte mir vorstellen, dass wir dann die CL Preisgelder zurückzahlen müssten und nicht einfach so doppelt kassieren würden. Lustig wird’s, wenn auch alle Transfers seit Sommer 2019 rückangewickelt werden müssten. Welcome back, Earl!
  9. Darum geht’s dann nicht, sämtliche Ergebnisse der nationalen Ligen und aller internationalen Bewerbe würden annulliert werden - so als wäre seit Sommer 2019 kein Spiel gespielt worden. Ergo: Wir würden als Meister der Saison 2018/2019 unter den damals vorliegenden Voraussetzung wieder in der CL starten, quasi wie eine Zeitreise ...
  10. Wenn das kommt, ... - wären wir wohl im Herbst 2020 fix in der CL Gruppenphase bei neuer Auslosung - dreht der LASK durch - dreht Liverpool durch Quelle: SN vom 14.3.2020
  11. Naja schon, aber die Ergebnisse wirken 5 Jahre nach ...
  12. Habe in einem alten Forumsbeitrag folgendes gefunden: „Er mag zb seinen Körper in den Mann zu stellen, dann mit seinen vorhandenen Tricks und seinem wirklich guten Antritt an die Gegenspieler vorbeizuziehen. Er hat keine Probleme mit 1v3 oder 1v4 Situationen, wie er Brasilien inner SUB-20 vorgeführt hat .. war schon echt grenzwertig. Er ist glaub nur 1,86m, also kleiner als Isak, dafür aber auch die bessere Statur .. sprich nicht lang und schlacksig, sondern schon bissle mehr Muskeln drauf .. Typ Balotelli quasi. oder Balotelli light .. sagen wir es so. Er arbeitet sehr viel, Physich - Antritt, Schnelligkeit, Ausdauer und co, muss er sich weder vor Isak noch der Liga verstecken, hier würde er auch mithalten. Sehr ruhig bei seinen Entscheidung, selten überhastet ... aber doch schon noch etwas verspielt, da wäre dann der Passweg frei, aber es wird noch der andere Verteidiger ausgespielt. Defensiv auch aktiv, Balleroberungen und dann mit seinem Antritt halt schnell den Konter einleiten. Sehr Ballsicher, gute Ballbehandlung. Er wirkt sehr nervenstark, mehrfach wichtige Elfmeter versenkt und die auch sicher. Gegen Boca getroffen kurz vor Ende, gegen Boca im Elfemeterschießen getroffen usw.“ Klingt für mich nicht so schlecht, auch wenn mich die Videos tatsächlich auch nicht beeindrucken, da er da eher steif und - naja „patschert“ - ausschaut ...
  13. Ja stimmt, das war wohl wirklich zu viel des Guten. Aber ein Tormann muss für mich charismatisch, führungsstark, manchmal laut, motivierend, positiv und vor allem im Strafraum absolut dominant sein! Technisch ist Cic wirklich vor allem auf der Linie gut, aber es fehlen ihm - für mich - die o.a. Attribute
  14. Genau, wenn ich da an den Ausgleich für Austria Wien denke und mir vorstelle, so einer wie Kahn wäre da im Tor gestanden - es hätte zwei Stürmer mit Aua gegeben und er hätte den Ball gehabt ...
×
×
  • Create New...