Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

mano_u25r

Members
  • Content Count

    100
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About mano_u25r

  • Rank
    Ergänzungsspieler
  • Birthday 03/25/1989

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Homepage SCR

Recent Profile Visitors

3,816 profile views
  1. diese wortkreation finde ich in dem zusammenhang auch ganz schön
  2. du musst schon den ganzen satz zitieren, dann kommt klar heraus, was der don gemeint hat
  3. ich zitiere das nochmal, weils mich auch interessiert Hat da jemand eine Antwort?
  4. auch wenn sich dieser fall für uns jetzt eh noch zum guten gewendet hat, bin ich immer wieder erstaunt, wie moralisch fragwürdig manche menschen unterwegs sind. das ist doch unter aller sau. ich bin selbst im verkauf tätig und würde mich sowas nie trauen. wenn ich mich verrechne, was auch mal vorkommt, dann nehme ich das auf meine kappe. aber ich würde mich nie trauen, dann den kunden anzurufen: "du, tut uns leid, es wird doch teurer!" wennst da nicht dran bleibst und das einfach hinnimmst, scheißens da komplett am Schädel.
  5. jetzt hat mich nochmal dieselbe tante angerufen: "hallo herr mano_u25r, wenn das neue gerät im haus ist, werden sie verständigt und können es abholen. danke, auf Wiederhören!" Gesprächszeit: 17 Sekunden. Geht doch!
  6. wie gesagt, wir waren uns nicht mal im klaren, dass es sich um eine aktion handelt. ich denke, es war nicht als solche gekennzeichnet. sollte aber für diesen fall ohnehin keine rolle spielen. Facebook hab ich nicht um hier mal zahlen zu posten: wir haben im auftrag stehen 1289,- der online-preis wäre zb. 1716,- @Silva eben, ein paar punkte könnte man hier schon für MM auslegen... neuester stand: der fall wird der Geschäftsleitung vorgelegt und die meldet sich bei mir.
  7. habe jetzt kurz mit dem konsumentenschutz telefoniert. lt ihnen ist das sogar ein Streitfall, da sich MM auf Irrtum berufen kann und somit ein Hintertürchen hat. ich hätte das ganze auch als eindeutiger eingeschätzt. ich werde dann um 9 den Filialleiter anrufen und hier berichten.
  8. Siehe meine Frage an derni. Weiß das jemand?
  9. Aber habe ich um den vereinbarten Preis ein Recht auf ein neues Gerät, oder erfüllt MM auch den Kaufvertrag mit einem Ausstellungsstück?
  10. da steht leider nur, wenn eine Anzahlung vereinbart wurde, wird der Kaufvertrag durch die Leistung der Anzahlung an der Kassa abgschlossen. Der Rest ist aus meiner Sicht für uns nicht relevant.
  11. Es war nirgends irgendein Datum ersichtlich, wann diese Aktion enden sollte. Es war, wenn ich mich recht errinnere, nichtmal als "Aktion" gekennzeichnet. Der Verkäufer hat uns sogar noch den Online-Preis gezeigt und hervorgehoben, welch guter Preis das bei ihnen im Geschäft ist. Wir wollen natürlich kein Ausstellungsstück, sondern einfach das, was wir gekauft und unterschrieben haben, zum vereinbarten Preis. Wie siehts da rechtlich aus? Dürfen sie einfach vom Vertrag zurücktreten oder ist das mit dem Ausstellungsstück dann nicht der Fall? Zipft uns furchtbar an, was es nicht alles gibt....
  12. aktion vorbei, Maschine zu dem Preis nicht mehr lieferbar
  13. Wir haben gestern beim MM eine Waschmaschine gekauft. Muss bestellt werden, wir haben eine Anzahlung geleistet, Vertrag unterschrieben. Heute ruft mich eine Kollegin des gestrigen Verkäufers an und erklärt mir, sie können die Waschmaschine zum gestern vereinbarten Preis nicht liefern. Das war eine Aktion, die es nun nicht mehr gibt. Jetzt wäre die WM wesentlich teurer. Lediglich das Ausstellungsstück könne sie mir um diesen Preis anbieten. Meinungen dazu? Ist so ein Vorgehen korrekt?
  14. Bin seit ein paar Wochen Besitzer dieses W-Lan Routers: TP-Link M5350 WLAN-Router Es hat alles tadellos funktioniert, bis er sich vor ein paar Tagen entschieden hat, während des Betriebs hin und wieder mal neu zu starten, wie er gerade aufgelegt ist. Mal stundenlang keine Ausfälle, dann wieder alle paar Minuten startet er neu. So gestaltet sich das Bild: Internetverbindung da - Router schaltet aus, startet neu (während dieses Vorgangs ist natürlich dann die Verbindung weg) - Verbindung wieder da; Router schaltet aus, startet.......... So geht's dann dahin. Auf Dauer ist das relativ nervig, wie ihr euch vorstellen könnt. Vor allem, weil das auch vollkommen willkürlich geschieht. Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt oder Vorschläge für mich? Oder Gerät kaputt?
×
×
  • Create New...