carbonimaniac

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über carbonimaniac

  • Rang
    Banklwärmer

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Salzburgs Speckgürtel

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RBS; CF Barcelona
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet

Letzte Besucher des Profils

973 Profilaufrufe
  1. Wäre andererseits super, wenn wenigstens der Fußballer einen vernünftigen Rückpass spielen könnte!
  2. Bei mir gings nicht - Begründung: Die DK Besitzer hatten im VVK schon die Möglichkeit zu kaufen, jetzt sind die anderen dran!
  3. Ich wollte damit nur sagen, dass ein wirklich guter Spieler erst im Ausklingen seiner Karriere zurück in den nationalen Fussball kommen sollte und wird. Viele Beispiele gibt's da nicht, aber ein Liendl hätte euch schon mal weiterhelfen können. Burgstaller könnte auch so einer werden, eines Tages.
  4. Mit der Perspektive Kapitän und Legende eines österreichischen Mittelständlers zu sein, hat er nichts falsch gemacht. Und er will vmtl. auf der europ. Bühne bleiben, zu Rapid kann er in 10 Jahren auch noch gehen!
  5. Geht net, der ist schon vor der Gründung insolvent!
  6. Wer will die denn haben? Noch dazu für viel Geld? Vom 7. der Sissyliga? Wattens, Ried, Lautern?
  7. Vorsicht! Ich weiß nicht, wie es jetzt in der EL Gruppenphase abläuft, aber beim Belgradspiel durfte ich in Phase 2 keine Karten kaufen. Die Dame vom Ticketcenter erklärte mir am Telefon, dass ich als Abonnent ja schon in Phase 1 kaufte und hier die "höherrangige" Phase, also 1, zieht. War im Frühjahr noch anders, vielleicht haben sie ja mittlerweile erkannt, dass das ebenso bescheuert ist, wie, dass man als Abonnent nur eine zusätzliche Karte kaufen kann.
  8. Und gibt's die am Sonntag auch noch oder brauche ich für das Präsent auch einen 12. Anlauf?
  9. Hoffe, das ist nicht allzu Off-Topic, aber ich hab das heuer urlaubsbedingt und im CL Wahn übersehen: Was gibt/gab es heuer eig. als "Abo-Präsent" und gibt's das auch am Sonntag noch beim Stadion oder ists schon vorbei? Thx for your Information!
  10. Sonntags auch am Start!
  11. Für die drei Termine im Herbst wirst wohl vernünftige Ausr... äh Argumente finden, die dir die Anwesenheit an der FH unmöglich machen - so wirst nie Akademiker .
  12. Ich hoffe so sehr auf den Einzug in die CL, dass ich mich, auch in Anbetracht der in den letzten Jahren gewonnenen Erfahrungen (z.B. 2017 allseits noch in schlechter Erinnerung, 2016 nach 2:0 Heimführung gg. wahrlich nicht übermächtige Gegner), innerlich zurücknehme und uns gegen jeden Play-Off Gegner in einer 50:50 Ausgangssituation sehe. Malmö reicht mir vollkommen in einer allfälligen CL-Gruppenphase (sofern das Topf-technisch möglich wäre), da würde ich sehr wohl uns favorisieren und an ein Zurechtrücken der "Machtverhältnisse" glauben.
  13. Ich für meinen Teil sehe die auch weit vorne (2-4). Und auch den/die Much1 Kommentar(e) lese ich schmerzfrei. Wer das als heftig erachtet, sollte sich mal die Posts in deren Forum gönnen, da scheinen viele Austria Wien Anhänger zwei Userzugänge zu haben - oder die machen das mit den T-Trägern wirklich, wie oben bereits vermutet wurde! Unglaublich, dass die eigenständig eine Tastatur bedienen können.
  14. Eh, lustig wird's, wenn wir international spielen und die Hütte voll ist und es richtiges Bier gibt - vielleicht bleibe ich dann trotzdem lieber bei der Raschhoferstadionmatchvorbesprechungslösung - zur Sicherstellung der Antldehydration!
  15. Da bin ich ganz bei dir. Mir ist auch bewusst, dass RBS andere Probleme hat als die Kümmerei um die Gastro. Aber den Betreiber verstehe ich dahingehend nicht - ich gehe davon aus, dass die wohl auch Fachleute angestellt haben, die sich den Betrieb im und vor dem Stadion anschauen und erkennen müssten, dass da wenig optimal läuft. Und es sollte wohl auch im Interesse des Betreibers liegen, in der zur Verfügung stehenden Zeit das Maximum an Umsatz rauszuholen. Ganz dürftig ist es dann, wenn die einzige Reaktion auf vmtl. mangelnde Umsätze darin besteht, die Preise anzuheben.