Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing most liked content on 11/24/2020 in all areas

  1. Ein gutes Pferd sprint nur so hoch wie es muss
    23 likes
  2. Mit meinem 7000. Post wünsch ich mir einen Sieg in der Vorstadt. Danke.
    17 likes
  3. Natürlich ist das jetzt eine Sch... Situation mit dem Petrovic Ausfall. Aber! Erstens ist Petrovic eher ein 8er als ein 6er, da im Zweikampf für einen reinen 6er zu wenig präsent. Zweitens. Grahovac wurde so oft kritisiert, quasi sein Kopf gefordert um dann wieder Partien zu liefern, die abartig gut waren. Er wird auch dieses mal seinen Mann stehen. Umsonst ist er nicht schon solange bei uns. Und Drittens. Man erinnere sich mal ein paar Jahre zurück. Da hatten wir auch einen 6er Engpass und es wurde ein junger Mann vorzeitig aus Wiener Neustadt zurück beordert, um auf der Position auszuhelfen. Damals war die Stimmung ähnlich und man fragte sich auch, ob ein Youngster mit knapp 10 Zweitligaspielen der richtige sei. Und er schwamm, schwamm wie ein großer und ist heute unser Capitano. Man möge Schuster die Chance geben. Wenn man schwimmen muss, lernt man es meist sehr schnell und dass er Potential hat, hat er bereits angedeutet. Man wird auch diese Situation überstehen
    14 likes
  4. Mein Freund mit seinen 3 Kindern dreht schon am Rad. Weiß schon nicht mehr wo im der Kopf steht. Ganze Distance Learning bei einem Kind, beim anderen Home Schooling und die dritte noch im Kindergartenalter aber auch zu Hause. Noch dazu Jobverlust. Dem geht es leider gar nicht gut. Und punkto Weihnachten will er die Kinder auch nicht enttäuschen. Er ist praktisch mein Ersatzbruder. Sind seit der Kindheit miteinander aufgewachsen. Als mein Bruder dann 2006 starb nahm er für mich praktisch seinen Platz ein. Daher werde ich den Weihnachtsmann spielen. Die PS4 Pro schon abgebaut und schön verpackt zurück in die Verpackung. Genauso wie ein Samsung Galaxy S8 (praktisch neuwertig), dass ich für meine Mutter gekauft hatte. Aber war für die Katz und wieder zurück zu Emporia. Für ältere Menschen die beste Wahl. Und für die kleinste hab ich ja schon zum Geburtstag so einen Tonies Würfel gekauft. Habe nun noch 5 Figuren für den Würfel bestellt. Damit er zumindest sich darum keine Gedanken machen muss. Denn "echte" Freunde hat man nicht viele. Ich nenne 2 wirklich echte Freunde mein eigen, ein dritter auch nah dran. Aber die 2 kann ich jederzeit anrufen egal um was es geht und helfen mir ohne auch nur mit der Wimper zu zucken wenn es für sie möglich ist (wie meine Spitalsaufenthalte etc.). Und dieser ist wie gesagt sowas wie mein Ersatzbruder. 35 Jahre Freundschaft.
    14 likes
  5. Hat schon jemand angedeutet, dass ein gutes Pferd nur so hoch springt, wie es muss?
    12 likes
  6. 12 likes
  7. ES IST DERBY WOCHE!!! Egal wie sehr wir zur Zeit im Eck sind, ein Sieg gegen Rapdi ist immer Pflicht! Das Affennest war ja bisher ein guter Platz für uns und das wird aus so bleiben. 3:1 Sieg für unsere Veilchen, egal wie Hauptsache SIEG!!! Zur Einstimmung paar Videos von den letzten Derbys im Westen Wiens: UND JEDEN MONTAG....
    9 likes
  8. Endlich mal ein Perspektivspieler! Ich hab von diesen fertig ausgebildeten Stars eh schon den Kanal voll...
    9 likes
  9. Ist glaub ich auch das offizielle Vereinsmotto dort.
    9 likes
  10. Du hast es scheinbar nicht ganz behirnt, warum auch Junge davon profitieren, wenn Ältere das Gesundheitssystem nicht mehr so stark belasten. 1. Auch Jüngere brauchen gesundheitliche Versorgung, die eben jetzt (v.a. natürlich durch Ältere) zu stark ausgelastet wird. 2. Und das wichtigste: Fällt diese Auslastung schnellstmöglich weg, ist das Hauptargument "das Gesundheitssystem wird zu stark belastet" ebenfalls für Lockdowns hinfällig. Gerade als Junger sollte man demnach auf die schnellstmögliche Immunisierung der Älteren pochen, anstatt sich vorzureihen, nur um den Biergeschmack für zwei Wochen nicht zu verlieren. Schnappatmung bissl zurück schrauben und nachdenken.
    8 likes
  11. Wir brauchen keine neuen Spieler, wenn die vorhandenen gestern ihre konzentrierte Leistung runtergespult hätten und nahezu die gesamte Vordermannschaft ausgelassen hätte, wären wir heute Tabellenführer. Demir, Kara, Fountas waren einfach nur schlecht. Knasmüllner hat wenigstens 2 Tore gemacht und war bemüht, sonst nach hinten auch zu wenig. Schick war weiter vorne besser aufgehoben beziehungsweise hat dort weniger Schaden angerichtet. Stoijko ist viel abgebrühter und cleverer. Grahovac ist Grahovac und hatte wenig bis gar keine Unterstützung von seinen Vorderleuten. Insgesamt war das eine schwache Mannschaftsleistung. Bin mir nicht einmal sicher, ob eine 2:0 Führung da etwas gebracht hätte zudem denke ich, dass Kühbauer sehr wohl gefehlt hat.
    8 likes
  12. Ein gutes hoch springt ein muss nur wie ein Pferd.
    7 likes
  13. Lob an Innsbruck. Starkes Abwehrverhalten und auch blitzsauberer Spielaufbau bis zum 16er.. Haben uns das Leben definitiv schwer gemacht. Für unsere Buam ganz wichtig auch solche Partien zu gewinnen.
    7 likes
  14. vielleicht weil wien sehr viel leiwander als restösterreich ist?
    7 likes
  15. Nein, sowas macht im Normalfall nur Blau-Weiß
    7 likes
  16. Hast du eigentlich schon mal überlegt einen Therapeuten aufzusuchen? Würde dir sicherlich gut tun
    7 likes
  17. 7 likes
  18. Ich freu mich schon auf den Tag an dem dieses Unterforum den Weg ins ASB Archiv findet.
    7 likes
  19. blödsinn.... das ist nur dein jugendwahnwunschdenken
    6 likes
  20. Das sind richtige Helden und Visionäre. Sich das in einer Pandemie zu trauen ist wahrlich mutig. Eigentlich dumm und man muss fetzendeppert sein, aber wohl auch etwas mutig. Aber vielleicht hat man schon die Wunderwaffen gegen jede Art von Krankheit in der Hinterhand. Ein steirischer Apfel und etwas Kernöl.
    6 likes
  21. Wenn ich da als Rieder einhaken darf... Grüll hat jetzt nicht gegen euch "einmal so richtig aufgezeigt". Der hatte in 44 2.Liga Spielen 19 Tore und 22 Assists. In der Bundesliga ist er mit 3 Toren und einem Assist in 7 Spielen auch angekommen. Wenn euch seine Spielweise überrascht hat, dann lag es nicht daran, dass er plötzlich über sich hinaus gewachsen ist, sonder daran, dass ihr schlecht vorbereitet wart. Aber ich glaube eure Verantwortlichen kennen seine Fähigkeiten eh, sonst wäre er nicht auf eurer Wunschliste gestanden.
    6 likes
  22. natürlich muss die impfung kostenlos sein. wär ja absurd, wenn man alle möglichen beihilfen gewährt und dann zögert man bei der wichtigsten maßnahme.
    6 likes
  23. Natürlich muss man zuerst die Hochrisikogruppe und dann jene in systemrelevanten Berufen impfen. Was denn sonst?
    6 likes
  24. Alles Tugenden die uns auszeichnen............ Wobei mir fallen zur Zeit überhaupt keine Tugenden ein die uns auszeichnen.....
    6 likes
  25. ...also unsere Leistung bei Molde war von gut weit enfernt.
    6 likes
  26. man könnte ihm auch den Rücken stärken, ihn auch öffentlich aufbauen und nicht sagen im interview leistungstechnisch muss er raus usw. Würd schon meinen das dies auch ein weg sein hätte können bevor man so einen tormann wechsel riskiert (welcher sichtlich auch nichts gebracht hat außer auch eine gewisse unruhe).
    6 likes
  27. ich leg immer was aufs handy während dem stream. da seh ich nämlich oft schon ein verräterisches rotes aufleuchten, weil irgendein hugo auf whatsapp "JAAAAAAAA" schreibt, während sich bei mir aufm bildschirm noch der schlager den ball herrichtet fürn abstoß. irgendein unnediger fußballfreak wohnt auch bei mir in der gegend. schaut immer bei offenem fenster und auch immer nur den guten legalen shit in high quality. der schreit dann immer "super LAAAASK, super peeeezi!!!" und spoilert mich bei ec-spielen in grund und boden. in der liga ist er zum glück rapid zugetan.
    6 likes
  28. sehr starker auftritt von innsbruck, die eine sehr ansprechende mannschaft haben, einige echt gute fussballer mit übersicht in ihren reihen haben, bis zum schluss ebenbürtig mitspielen konnten, sogar gute möglichkeiten hatten, uns echt ans bein zu pissen. bei uns haben heute ein paar prozent gefehlt und zwar bei fast allen, die extrem laufintensive salzburgpartie hat doch enorm viel kraft gekostet. am ende war der aufstieg dennoch nicht völlig unverdient, weil man in der zweiten hälfte speziell nach den wechseln etwas stärker war und ein sehr schönes tor erzielen konnte. innsbruck wird sich mit klagenfurt und lafnitz um den titel in liga 2 matchen und kann mitnehmen, dass sie, so wie sie heute auftraten, bereits auf demselben niveau mit den nachzüglern in unserer liga mithalten könnten. da entsteht gerade wieder mal was positives in innsbruck - ich würd mich jedenfalls sehr freuen, wenn uns dieser traditionsverein bald wieder in der bundesliga fordert. kompliment aber vorallem auch an unsere schwarzen, die dieses schwere cupspiel trotz aller begleiumstände ernst genug genommen haben um doch irgendwie drüber zu kommen ins viertelfinale. dass unsere stadionverantwortlchen bei solchen temperaturen die rasenheizung "vergessen", der orfreporterkasperl mit seinen "analysen" und interviews an peinlichkeit nicht mehr zu überbieten ist, ist eine andere geschichte, eine, die konsequenzen haben sollte, denn beides ist schlicht und einfach nicht packbar bzw. tolerierbar.
    5 likes
  29. Aso, am Wochenende geht es laut ORF gegen den FC Tirol. Aufpassen auf Gilewicz, Jezek und Kirchler!
    5 likes
  30. So, done job. Ein gutes Pferd springt bekanntlich nur so hoch, wie es muss. Damit guten Abend und gute Nacht, liebe Nummer 1 der Stadt. Ich liebe dich du geile Sau, Sturm Graz!
    5 likes
  31. jantscher ist ein feiner kicker und wer darüber nachdenkt ob eine verlängerung sinnvoll ist oder nicht hat schon verloren vor allem wenn man sich erinnert wann mura und haas ihre besten leistungen brachten....
    5 likes
  32. Wo is die Lach-Funktion, wenn man sie mal braucht!? Dass ein Trainer auch mal was probiert is dir schon klar oder? ? nach nur 1 Partie davon zu reden wer Stammspieler is und wer ned is einfach nur dumm... Und über so einen Schrott habi grad echt keine Lust zu diskutieren, wenn das deine Argumente sind ?
    5 likes
  33. ...genauso ist es, wobei es seit letztem Jahr auch einen gewissen Austausch der ‚Szene‘ Gruppierungen mit anderen Süd/ost Gruppierungen gibt, was ich positiv anmerken möchte, weil es auf jeden Fall Kommunikationsbereitschaft zeigt... ...bei der BMD Aktion erfolgte ( Pandemiebedingt?) im Vorfeld kein Meinungsaustausch, daher ist das Ganze in diesem Fall eben ein ‚Projekt‘ der oben genannten Protagonisten... ...denke aber, dass die Szene ob der doch sehr differenzierten Rückmeldungen trotzdem für Gedankenaustausch offen sein wird...hab ja wie gesagt den Eindruck gewonnen, dass eben durchaus Gesprächsbereitschaft besteht ... ...Respektvolles miteinander im Sinne des Vereins nicht aus den Augen verlieren, den um den gehts am Ende des Tages, in maximal ? zweiter Linie erst um uns... zebizeba ??
    5 likes
  34. Bin dafür wieder Strebinger ins Tor zu stellen und anschließend sich am transfermarkt umzusehen!
    5 likes
  35. Anstatt denen zu gratulieren könnte man die Verkaufspolitik kritisieren, bei jedem Release die Hälfte der Kunden stehen zu lassen (in diesem fall vermutlich mehrere Monate) ist auch nicht übel. Man stelle sich vor es gäbe gscheite Launch bzw. Next Gen Titel..
    5 likes
  36. Die EU hat einen Vertrag mit Moderna über 160 Millionen Dosen abgeschlossen.
    5 likes
  37. bitte nicht schon wieder fledermaus
    5 likes
  38. Cool, als erstes die Boomer und Pensionisten impfen und die arbeitende Bevölkerung dann zur 3. Welle wieder einsperren. Außerdem ist das keine Strategie. Eine Strategie ist das, was die Deutschen haben. Das sind drei Punkte, wer als Erstes und als Letztes dran kommt.
    5 likes
  39. Ried hat es vorgezeigt, wie man die Grünen schlagen kann. Couragiert attackieren, Zweikämpfe gewinnen und viel Laufarbeit verrichten. Ähnlich wie wir gegen St. Pölten in der 2. HZ. Wir brauchen uns nicht zu verstecken, so viel bessere Spieler hat Rapid auch wieder nicht. Wie gesagt, Ried hat es vorgezeigt. Meine Prognose? Wir werden nicht verlieren....
    5 likes
  40. 1:2 Sieg für uns. 92min Edo per Seitfallzieher 94min Schösswendter Kopfballtor nach zu unrecht gegebenen Freistoß für uns
    5 likes
  41. Wie durch ein Wunder irgendwie ein X holen. Würde mir schon reichen.
    5 likes
  42. Ich lege mich fest: wir verlieren wieder nicht.
    5 likes
  43. Der ist schlicht und ergreifend als Tribut an die Rapidler dabei. Sehr Schade, denn das ist ein ordentlicher Wermutstropfen, in der sonst wirklich guten und professionellen Bundesliga Aufbereitung von Sky. Ob man ihn für sympathisch oder witzig hält mag Geschmackssache sein, aber was er fachlich einbringt ist eindeutig ein schlechter Witz. Beispiel gefällig? In der Halbzeit beim Stand von 2:1 für Ried: H.K. "Rapid muss ein Tor schießen, sonst werden sie dieses Spiel verlieren." Danke Herr Krankl. Da bin ich doch froh, dass ein Experte im Studio ist. Und der eigentliche Wahnsinn ist ja, dass der mal das Nationalteam trainieren durfte.
    5 likes
  44. Stimmt. Waren bisher immer geile Spiele für uns in der "Hölle".....
    4 likes
  45. Sogar ein verletzter Monschein wird auf der ZM Position Hahn und Co vorgezogen ?
    4 likes
  46. Wenn Grüll die Salzburger Kohle so wichtig ist, soll er halt hingehen. Gar sympathisch ist er gestern eh nicht rübergekommen
    4 likes
  47. Auch wenn ich klar pro Strebinger bin, wie jetzt mit Pauli Gartler umgegangen wird im Forum ist unter aller sau. Nach den Salzburg spiel wurde gesagt die Torwart Diskussion ist erledigt, nach den Ried spiel wird nur eingedroschen. Bitte verabschiedet euch von der Vorstellung einen fehlerfreien Torwart bei Rapid im Tor stehen zu haben. Geht mir auch in den Medien so am Arsch: Paul Gartler die neue Nummer 1. Als ob er vor der Nominierung im Nationalteam stünde und einen 5 Jahresvertrag unterschrieben. und wenn er jetzt wieder auf die Bank gesetzt wird, wird er von den Medien fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel
    4 likes
This leaderboard is set to Vienna/GMT+02:00
×
×
  • Create New...