Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 01/02/2020 in all areas

  1. 13 likes
    Ich bin bei dir immer wieder begeistert, was du so alles aus einem Beitrag falsch herauslesen kannst. Nirgends schreibe ich davon, dass man Badji vom Hof schicken soll, im Gegenteil trete ich doch massiv dagegen auf Spieler immer sofort nach kurzer Zeit "vom Hof zu verjagen", nur weil sie nicht sofort perfekt funktionieren. Dennoch klingt da in den Aussagen von Barisic mAn schon etwas durch, dass Badji nicht nur spielerische Probleme hat und dieser Vorfall nicht der einzige Grund für ein intensives Gespräch war. Wenn das stimmt, dann wird es wohl für beide Seiten nicht viel Sinn machen, nichts zu ändern. Wenn nicht, dann umso besser. Ich wünsche mir auf keinen Fall einen vorzeitigen Abgang, selbst wenn du mir das "unterstellen" willst. Ob er einen tollen Charakter hat oder nicht, will ich nicht beurteilen, diese Fernanalyse lasse ich so Experten wie dir.
  2. 11 likes
    Abseits der englischen Vereine: Welche Vereine sollen das sein? Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass die Spitzenklubs abseits der englischen Vereine, also PSG, Barca, Real, Bayern, etc., die jeweilige Landessprache als Sprache am Platz verwenden. Auch die international erfolgreichste österreichische Fußballunternehmung in Salzburg lässt mWn alle Spieler Deutsch lernen. Ich hätte da gerne also eine Quelle dafür. Ich hab mir mal die Mühe gemacht ein paar Spitzenklubs zu recherchieren. Auch wenn am Platz teilweise mit Dolmetscher und Englisch versucht wird, dass jeder Spieler alles versteht, scheint wirklich bei jedem Verein das Lernen der Landessprache ein wichtiger Teil der Integration sein. Nirgends scheint Englisch die "Amtssprache" zu sein. Borussia Dortmund (https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/bvb-neuzugang-haaland-ich-freue-mich-auf-diesen-fantastischen-verein-1485980.html) FC Barcelona (https://www.marca.com/en/football/barcelona/2016/07/13/57861f45e2704ece0c8b462f.html) Paris St. Germain (https://psgtalk.com/2019/12/tuchel-sets-the-record-straight-on-languages-spoken-at-psg/) Atletico Madrid (https://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-7309389/Atletico-Madrid-News-Kieran-Trippier-reveals-having-Spanish-lessons-five-days-week.html) Bayern München (https://fcbayern.com/de/news/2018/03/javi-martinez-lernt-deutsch)
  3. 7 likes
    Ein Spieler der Einstellungsprobleme haben dürfte und den Dosen gehört is find ich in keinem Fall die "beste Lösung".
  4. 6 likes
    23 von 29 Kaderspielern haben Deutsch als Mutter- bzw Zweitsprache. Drei der Legionäre kommen aus Ex-Jugoslawien, können sich also mit einigen der Österreicher im Kader in ihrer Muttersprache unterhalten, und dazu hamma noch einen Griechen der eh schon Deutsch spricht, einen Japaner bei dem Englisch nix bringt weil ers nicht spricht und eben einen Senegalesen der sich eh zumindest auf Englisch verständigen kann.
  5. 5 likes
    Wir werden uns die Jibbits kaum mit Steinen anzünden.
  6. 4 likes
    @Dannyo hat es auch sehr gut auf den Punkt gebracht. Es ist eigentlich grob fahrlässig, wie man als Verein hier mit einem für uns doch recht hohen Investment umgeht. Da gibt man mehr als 1 Mille für einen Spieler aus und kümmert sich (offenbar) nicht um sein einleben in ö und im verein, was aber essentiell für die optimale Leistungsfähigkeit, also seinen output als stürmer ist. mit Boli ists quasi alleine gelaufen, aber viele - auch hier herinnen - vergessen den menschlichen aspekt. wenn der lieblingskollege in der eigenen Firma plötzlich weg ist würdens selbst tagelang in der kaffeeküche sitzen und raunzen, aber ein kicker darf "kein mensch sein", der eine Bezugsperson braucht, die seien sprache spricht, vielleicht ein ähnlicher wesenstyp ist, also wer mit dem man auf eienr Wellenlänge ist ("der evrdeitn so vü gööd der soi des gfälligst mochn. sowa hackl i a gscheit fia vü weniga marie" jajaja genau). da reden wir noch nicht von einem anderen Kulturkreis, in den viele legionäre kommen. kitagawa kommt aus Japan einem land das vielleicht näher an Österreich ist als der Senegal und der wird offenbar von vorne bis hinten umsorgt. bei badji hat man sich gedacht "der hat eh den boli" passt scho...und dann war der halt weg. bei schlüsselarbeitskräften - und nichts anderes ist ein legionär - kümmert man sich normalerweise um alles, damit der genau das machen kann wofür er geholt wurde und sosnt nix und das noch in der bestmöglichen weise. behördenwege, Wohnung, info über Gepflogenheiten des landes, dos & don'ts, permanenter Ansprechpartner und Buddy. das alles ist heutzutage eigentlich Usus. rapid hat da - wie es schient - noch viel aufholbedarf.
  7. 4 likes
  8. 4 likes
    In der Kabine sitzt er jetzt zwischen Naby und Sadio
  9. 4 likes
  10. 3 likes
    Und ich dachte schon, der Gucci-Pyjama wäre das Lowlight gewesen
  11. 3 likes
    Nicht nur milan wollte ihn. kommt aus meinem ort. sensationeller kicker
  12. 3 likes
    Die Übergabe des Spendenschecks findet beim ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen den SK Sturm statt. Im Gegensatz zu den Vorjahren - wo die Veröffentlichung etwas untergegangen ist - wollen wir die Spendensumme direkt im Stadion präsentieren. Die Summe übertrifft jedenfalls alle Ziele die wir uns gesetzt haben.
  13. 3 likes
    Unser Kader ist ja jetzt schon nicht der größte, wenn man bedentkt, dass wir 25 Spieler haben. - 4 TW - 6 IVs - Ludewig und vdW da aufgeführt wird - Bernede und Farkas doch eventuell etwas länger brauchen. Momentan sehe ich Handlungspotenzial auf der RM Position, im offensiven zentalen MF und auf der AV Position. Der Rest kann/könnte mit Liefering aufgefüllt werden. Ob Leihen zurück kommen werden wir sehen. Am ehesten kommen aktuell nur Mensah und Berisha in Frage.
  14. 3 likes
    Allen Freunden in diesem Forum die besten Wünsche für 2020 und auf weiterhin konstruktiven und sachlichen Meinungsaustausch!
  15. 3 likes
    Prosit Neujahr, Rapidler! Auf dass der Reisethread Europacup 2020/21 eröffnet werden kann und bis mindestens Dezember 2020 existiert!
  16. 2 likes
    Das ist die ein und selbe Frau!??
  17. 2 likes
    https://en.wikipedia.org/wiki/Polygamy_in_Zambia ?
  18. 2 likes
    stimmt so war es auch, Beric hat nach einem 4 Augengespräch mit Barisic Ende Juni schon mehr oder weniger klargelegt, dass er Rapid unbedingt verlassen möchte, Barisic wollte damals Stojilkovic holen, war auch schon sehr weit bei den Verhandlungen, aber dann wurde nichts fixiert und ewig warten wollte Stojilkovic nicht, es kam das Angebot von Braga und bis ihm ein gewisser Manager den Kopf verdrehte hat er in Portugal auch sehr gute Leistungen erbracht.
  19. 2 likes
  20. 2 likes
    Es soll uns bitte nichts schlimmeres in der Stadion Frage passieren als das im Bund ein Sturm Fan und häufiger Stadion Besucher Bundesminister für Sport wird. Hoffe wirklich das er bei dem Problem vermitteln und helfen kann.
  21. 2 likes
    Du hast da gut die Stellenbeschreibung eines Spielerberaters zusammengefasst
  22. 2 likes
  23. 2 likes
    Wenn's um Geschwindigkeit und Dynamik geht, müsste man auch Grünwald ersetzen.
  24. 2 likes
  25. 2 likes
    Diese WM schneidet in fast allen Statistiken etwas schwächer als die Ausgaben der letzten Jahren ab.
  26. 2 likes
    Übrigens - den höchsten Turnierschnitt und als einziger über 100 hat Ian White geworfen. Und ist in Runde zwei in seinem einzigen Spiel ausgeschieden .
  27. 2 likes
    deine zusammenfassung ist in ordnung, keine frage. gegen diese sammlung von artikeln kann auch kein best of video was anhaben. mir gehts nicht drum hier jetzt recht zu haben. ich war in meiner reaktion emotional, da ich ihn kenne und schätze, obwohl ich keinen direkten kontakt mehr zu ihm habe. man kann die definition von 'schwierig' diskutieren und vielleicht mein ich was anderes. emi pogatetz ist natürlich kein gili prilasnig aber auch kein donis avdijaj. vielleicht weiß ich sogar bissl mehr über diese nt sache. ich gehe davon aus, dass weder du noch blakeo ihn persönlich kennen. das ist aber auch alles gar nicht wichtig und da es nicht hierher gehört, geb ich mich gerne geschlagen und lass es so stehen.
  28. 2 likes
    Gegen den "stehengebliebenen Unsympathler" freut´s mich gleich noch mehr Seit Jahren einer der überschätztesten Trainer der Welt. Der war das letzte Mal mit Inter 2010 ein guter Trainer. Danach hatte er quasi bei jeder Station, wo er noch etwas erreicht hat, überdurchschnittlich viel Qualität in den Mannschaften (Real, Chelsea). Bei ManU hat er zuerst dick eingekauft und dann den "sportlichen" Laden heruntergewirtschaftet. Ich finde es sehr schade für das sympathische Tottenham, dass sie sich in einer Phase der guten Entwicklung einen solchen Trainer holen. Bei Hasenhüttl sieht man, dass Vertrauen zum Trainer auch in schweren Phasen doch einiges bewirken kann; das sollte endlich mal ankommen bei vielen Vereinen!
  29. 1 like
    Bisschen Sensationsjournalismus aber zu Lebzeiten eine Supernova am Himmel bewundern zu dürfen wäre schon was. https://heise.de/-4625140
  30. 1 like
  31. 1 like
    wen interessierts? mit solchen dümmlichen Aussagen zeigen sie doch eh jedem, dass sie von Fußball keine Ahnung haben
  32. 1 like
    So kann's auch mal gehen. Bravo Xaver Schlager https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2020/jaenner/wolfsburg-legionaer-xaver-schlager---habe-vorher-nicht-in-einer-dorf-liga-gespielt-/
  33. 1 like
    Ist zwar jetzt nicht neu, aber trotzdem krass, sowas zu lesen...Wäre er nicht selber gleich ins Krankenhaus gegangen, wer weiß ob er dann noch hier wäre... Dazu die Geschichte mit seinem Bruder.... Hoffentlich fängt er sich ganz schnell wieder, und kann vorne mitmischen
  34. 1 like
    Feuerzeuge, echt jetzt...im Akademiker Sportklub Eine vegane Anti-Aging-Creme in einer Drogeriekette wäre wohl wesentlich zielgruppenorientierter...naja kann ja noch werden in der Merch-„Abteilung“
  35. 1 like
    das ist eine beleidigung über einen menschen den du nicht einmal kennst, für so was solltest du gesperrt werden..
  36. 1 like
    Ganz interessante Zusammenfassung von der heutigen Liverpool PK wo über Minamino gesprochen wurde. Klopp hat sich u.a. auch bei Rose über ihn erkundigt. https://www.liverpoolfc.com/news/first-team/380749-jurgen-klopp-discusses-takumi-minamino-arrival
  37. 1 like
    Ja kann sein . War eher als Joke gedacht. Er verkauft aber auch Garderobe,...... Er wird mit dem Nachwuchs eine größere Wohnung benötigen!
  38. 1 like
  39. 1 like
    Ich weiß nicht, wie man auf einer Schanze jedes Jahr kollektiv so schwach springen kann. Das gibt es doch nicht.
  40. 1 like
    Schließlich trinkst du auch Stiegl Dann schick bitte deinen Zwilling. LiGrü
  41. 1 like
  42. 1 like
    liebe austrianerInnen, wünsche euch privat ein erfolgreiches und gewinnbringendes neues jahr sowie - das wichtigste - gesundheit! sportlich wünsche ich uns eine weiterhin positive entwicklung, einen versöhnlichen ausklang der meisterschaft, leiwande sponsoren und - ab sommer - ästhetische dressen forza viola
  43. 1 like
    Stimmt, DHL liefert seit paar Monaten über die Post, dpd wars. Die mit dem tollen Shop in der Seestadt, vor welchem es nur einen Parkplatz gibt und der ständig von einem Lieferwagen blockiert ist - auch eine herrliche Verorschung des Kunden. Da kann aber dpd nix dafür, sondern eher die hinige Stadt
  44. 1 like
    Im Zuge des Black Friday hab ichs glaub ich um 40€ ergattert und für diesen Preis völlig in Ordnung. Grafik ist Ansprechend und es gibt viele Möglichkeiten sein Auto individuell anzupassen. Du kannst zB mit einem 1er Golf auch Lambos etc schlagen wenn du nur genug Zeit und Kohle in die Karre reinsteckst. Die Rennen sind halt absoluter Arcade-Style, das heißt du driftest mit 250 Sachen durch die Kurven. Mag man, oder mag man nicht, macht aber NfS aus. Tendenziell sind die illegalen Rennen bei Nacht etwas unterhaltsamer, da man mit Gegenverkehr und Polizei etwas konzentrierter fahren muss. Die KI hätten sie auch gut und gerne noch ein bisschen überarbeiten dürfen. Einerseits sind die Polizeiwagen extrem stark (im Sinne von Lebenspunkten), sodass man eigentlich nicht einmal die Polizeiwagen rammen kann weil man mehr Schaden bekommt als man austeilt, aber andererseits stellen sie sich auch oft ziemlich blöd an und bei Sprüngen über Rampen, Sprungschanzen etc crashen sie regelmäßig. Auch in normalen Rennen find ich die Balance irgendwie unglücklich. Das ganze Spiel basiert eigentlich auf einem System aus Leistungspunkten. Je besser/schneller das Fahrzeug desto mehr Leistungspunkte. Nur sagen diese irgendwie kaum etwas aus, weil teilweise geht man mit einem 300 LP-Wagen in ein 280-LP-Rennen und wird trotzdem nur 2. oder 3., dafür gibt es auch Rennen wo man gut und gerne bei einem 4 Minuten Rennen über 1 Minute Vorsprung auf den 2. hat obwohl die LP im Grunde ident sind. Hatte schon einige Rennen wo ich nach einem Viertel der Strecke im Grunde alleine gefahren bin. Aber alles in Allem überwiegen die positiven Punkte doch, und es geht zumindest wieder in die Richtung wie ein NfS gehört. Zum Vollpreis würd ichs mir vielleicht nicht kaufen, aber wenn es irgendwo im Angebot ist kann man schon zuschlagen.
  45. 1 like
    Dadurch das nur der Unterrang verbunden ist, der Oberrang aber nicht bzw. es hinter einem Tor eine einrangige Stehtribüne gibt hätte es aus meiner Sicht schon einen sehr eigenen Flair... Kann die Kosten sehr schwer einschätzen, es hieß aber immer dass das Teuerste die Haupttribüne ist, und die wird sowieso so gebaut wie benötigt (gewünschte Logenanzahl, mind. 1500 VIP-Sitze,...), egal ob der Rest dann einrangig/zweirangig ist etc.. Richtig teuer wird es glaub ich, wenn eine aufwendige Außenhülle gebaut wird, sich beim Abriss unterwartete Probleme ergeben bzw. bei sonstiger Infrastruktur/Aufschließung etc. - was aber lt. aktuellem "Hörensagen" nicht der Fall ist. Mal schauen was die echten Pläne bringen, kommen hoffentlich bald, bzw. mal ein leak...
  46. 1 like
  47. 1 like
    Schick dürfte wirklich ein absoluter Musterprofi sein, nachdem er auch in der Winterpause beinahe täglich Sonderschichten absolviert, um wieder auf dem Platz stehen zu können.
  48. 1 like
    moment, du missverstehst. freunde vom capo sind nicht gleich freunde von jedem fc-mitglied bzw. überhaupt "der fanszene". darum geht es nämlich - dieses verallgemeinern und miesmachen unseres anhangs bzw. vereins
  49. 1 like
    Nein aber um über eine gesunde Fankultur zu verfügen, benötigt es keine RB-Verhältnisse.
  50. 1 like
    Nur dumm, dass das hier ein diskussionsforum ist, wo JEDER seine meinung sagen darf, du nazisau
This leaderboard is set to Vienna/GMT+01:00
×
×
  • Create New...