Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 12/24/2016 in all areas

  1. 4 likes
    Hab ich irgendwo was gegen ihn gesagt? Ich mein ja, er ist ein ziemlicher Beidl und gibt sich permanent als Mod des Rapid Channels aus, fällt durch Ahnungslosigkeit und Humorresistenz auf, schreibt zu viel und ist glaube ich durch und durch ein Affenschädl. Aber sonst ....
  2. 3 likes
    Da ich über die Feiertage nicht so viel Zeit haben werde, hier im Forum rumzuspammen, möchte ich allen Mitforisten schon einmal Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch wünschen Lasst es euch gut gehn. Bis nach den Feiertagen!
  3. 3 likes
    Burschen und Mädels, ich wünsch euch ein paar besinnliche und entspannte Tage im Kreise eurer Liebsten. Ich werde bis Neujahr nur sporadisch online sein, drum habt euch lieb und spielt lieber mit Geschenken und euren Partnern, anstatt Zeit hier im ASB zu verbringen. Hoffen wir auf ein spannendes 2017 aus LASKler-Sicht.
  4. 3 likes
    Lt. "Österreich" (also sehr hinterfragenswert) ist Zech Kandidat bei Rapid. Kann ich mir aber nach der Geschichte mit der Auszeit nicht vorstellen.
  5. 2 likes
    Immer da wenn man sie braucht
  6. 2 likes
    Frohes Fest an alle auf von meiner Seite!
  7. 2 likes
    als vanillabear war er noch sympathisch, danach gings bergab. deshalb: NEIN
  8. 2 likes
    Ein kleines Lied zur Einstimmung:
  9. 2 likes
    Mir so egal. Denn das was an die Oberfläche kommt gefällt mir bisher ausgesprochen gut!
  10. 2 likes
    Wenn das authentische Lyrics sind & deren tatsächliche Meinung widerspiegeln, frage ich mich, wie man so stolz auf diese Bekanntschaft sein kann. Das intelektuelle Niveau eines Radiergummis.
  11. 2 likes
    Larry ist zum "Sports Personality 2016" in Nigeria gewählt worden. Steht angeblich auch kurz vor seinem ersten Nationalteameinsatz.
  12. 1 like
    Der allgemeine Vorteil von E-Readern ist natürlich der große Speicherplatz. Vor allem im Urlaub hatte ich ansonsten immer zu wenig Bücher mit. Und wenn die Bücher mal ausgehen hat man relativ schnell Nachschub Ich les ja meistens auf dem Ipad, hab mir jetzt aber mal den Kindle Paperwhite von meiner Mama ausgeliehen. Unterschied 100 und 1. Vorteile vom Paperwhite: Es spiegelt nicht so wie am Tablet. Die Beleuchtung ist fürs Lesen ausgelegt, es blendet also nicht so extrem und man wird nicht so schnell müde. Akku hält auch länger, als bei einem herkömmlichen Tablet.
  13. 1 like
  14. 1 like
    Unfassbar was der gestern aufführte. Man ist es ja gewohnt, dass er nach einer guten Partie immer komplett abfällt, aber das betrifft Turniere wo du mehrere Spiele am Tag hast. Nach einigen Tagen Pause so aufzutreten ist ja ein schlechter Scherz. Cadby wird sein Leben nicht packen.
  15. 1 like
    Mensur "arbeitet" im herkömmlichen Sinn seit jeher das selbe. Er betreibt das Cafe "PM" in der Dammstraße im 20. Bezirk und spielt Darts. Sein Bruder besitzt mehrere Lokale, wie genau da der Beteiligungsschlüssel aussieht, wieviel Mensur da verdient, dass kann ich dir nicht sagen. Aber es ging ihm auch vor dem Erwerb unseres Klublokals (welches er in "The Gentle" umbenannte) schon sehr gut. Die Arbeit mit dem Gentle wurde ihm dann schnell zu viel und er beteiligte Rowby und einen weiteren jungen Spieler von uns um die Arbeit etwas aufzuteilen. Da Rowby und er aber ständig unterwegs sind blieb alles am dritten Teilhaber hängen, welcher damit nicht wirklich gut fertig wurde. Im letzten Sommer haben dann Roxy und Rowby das Pub als ganzes übernommen. Roxy kommt aus der Branche und ist sehr fleissig, Rowby ist in der Betreuung der Gäste ohnehin ein Naturtalent und Rusty sowie Mama und Papa helfen natürlich auch mit wo es geht. Das Pub wurde nun in "Sherwood Forest RJR" umbenannt und läuft sehr gut. Mensur kümmert sich wieder intensiver um sein "PM". Und ja, Mensur lukriert mittlerweile genug Geld aus dem Dartssport um alleine davon sehr gut leben zu können. Du brauchst nur die Order of merit anzusehen und davon auszugehen, dass ihm rund 60 - 70% dieses Geldes als Verdienst verbleiben. Mensur ist Basketballfan und Fußballfan. Ich habe ehrlich keine Ahnung welche Basketballteams er präferiert. Er hat aber in seiner Jugend selbst gespielt. Auch im Fußball weiß ich nicht an welchem Klub sein Herz hängt. Er hat ja seine Jugend in Bosnien (Serbien) verbracht und wurde dort geprägt. Ich weiß aber, dass er mit Barcelona und Rapid sympathisiert und sich sehr über Erfolge der österreichischen Nationalmannschaft freut - quasi dem Mainstream folgend. Wade leidet unter starken Depressionen (und Kaufsucht) und ist wegen dieser auch in ärztlicher Behandlung. Er muss Medikamente einnehmen um ein halbwegs normales Leben führen zu können. Er ist damit offen und ehrlich an die Öffentlichkeit gegangen. Verständnis erzielte er damit keines. Das ein oder andere Medikament steht auf der Dopingliste (welches er selbstredend trotzdem einnehmen darf, da medizinisch notwendig) und hilft auch tatsächlich beim Darts (besseres Konzentrationsvermögen, keine körperlichen Auswirkungen bei Nervosität). Dafür wurde er immer wieder angefeindet, zuletzt auch öffentlich. Abgesehen davon trinkt Wade auch nicht gerade wenig Alkohol und hat dann manchmal eine spitze Zunge. Seine Meinung äußert er eigentlich gegenüber allen die ihn anfeiden ("Ich bin sehr enttäuscht, dass meine Krankheit gegen mich verwendet wird") und auch gegenüber Spielern von denen er nicht viel hält ("Suljovic spielt sehr viel mit Glück und will mit dem langsamen Spiel nur die Gegner unfair beeinflußen"). Diese Woche war der Slang von Cadby für mich am schlimmsten. Ich saß am Donnerstag mit dem an einem Tisch. Ok, ich hab ohnehin ein Problem mit dem verstehen von englisch, wenn die zu schnell reden, aber da bin ich komplett ausgestiegen und selbst Leute die sehr gut englisch können mussten da nachfragen oder sind ausgestiegen. Als am schlimmsten wurde übrigens immer der "Cockney Slang" von "Crafty Cockney" Eric Bristow bezeichnet. Wenn der loslegt steigen sogar so manche Engländer aus. Ich weiß aber aus persönlicher Erfahrung, dass er sich auch durchaus verständlich ausdrücken kann wenn er will.
  16. 1 like
    https://www.computerbase.de/2016-12/amd-ryzen-magazin-test-vorschau-prototyp/ Intel-Killer wirds wohl keiner, aber man kann zumindest davon ausgehen dass AMD mit den Oberklasse-CPUs (nicht Top-Klasse ! ) mithalten kann. Wird wohl so ähnlich sein wie bei der RX 480. Gute Technik und vom Preis her attraktiv, aber an die Rohleistung der 980ti, 1070 und 1080 Karte kommt sie nicht heran
  17. 1 like
  18. 1 like
  19. 1 like
  20. 1 like
  21. 1 like
    Frohe Weihnachten an die Community! Schöne besinnliche Feiertage! Freue mich schon auf das neue Jahr und viel fachsimpeln mit allen hier.
  22. 1 like
    Wie du richtig sagst - wenn man nicht fahren kann, wird alles relativ früh hin
  23. 1 like
    Ist quasi Mataraci 2.0 oder Leitner 2.0 wie man will. Gehören (kurz) uns, laufen aber nie für uns auf. Dachte das wäre euch hier herinnen bekannt ?
  24. 1 like
  25. 1 like
    Pff, und das ist der Dank für all meine geduldigen Antworten auf deine PN Spinnerein? Werd ich mir merken. Davon abgesehen, gegen Valderama darf man ruhig ausscheiden. Von den verbleibenden Usern sind wirklich 90% tiptop.
  26. 1 like
    Von mir auch frohe Weihnachten und möges es ein schwoazes 2017 werden!
  27. 1 like
    Die preise sind relativ - in griechenland zahlst für ein vergleichbares Hotel auf den Niveau das wir dort hatten, nicht viel weniger, wenn überhaupt!? Arbeitskollege war mit seiner Frah auf Kreta Hochzeitsreise -> 14 Tage HP um 5.000 für beide -> zieh ich bei mir die Hochzeit und Flug ab, wars trotz AI billiger und da Bua war auch noch dabei aber mir hats dort so gut gefallen, dass mich die insel fix noch paar mal sehen wird!!!! Muss fast sagen das war bisher mein mit abstand bester urlaub, unglaublich entspannend, lässige leut,...
  28. 1 like
    Naja, bei einer 1 oder einem Stricherl hört sich dann meiner Meinung nach die Subjektivität auf und die Antipathie feiert fröhliche Urständ. Das hat sich keiner verdient ...
  29. 1 like
    technisch natürlich kein hohes Niveau aber definitiv mehr "rap" als das meiste was sich heutzutage sonst so nennt.
  30. 1 like
    Einer meiner absoluten Lieblingsspieler. Einen ordentlichen Abschied hätte er sich auf jeden Fall verdient
  31. 1 like
    Serbest ist noch lange nicht reif und weit genug für einen Wechsel....man hat oft genug gesehen, was passieren kann, wenn Spieler wechseln, obwohl ihnen das Zeug dazu fehlt....mindestens noch 2 Jahre Stammspieler bei Austria, dazu EL Erfahrung sammeln ... dann wäre es spruchreif, derzeit viel zu früh
  32. 1 like
  33. 1 like
    Auch dabei, sofern nix dazwischen kommt. Bei der Größe des Lokals könnte man die Feier eigentlich gleich in eine gewisse Nobelpizzeria verlegen
  34. 1 like
  35. 1 like
    2-3 Bilder geht schon. Aber wennst viele Photos auf einen USB Stick gibst wird der sicher urschwer. Da brennst dich dann beim Porto ordentlich aus. ;-)
  36. 1 like
  37. 1 like
    Frohe Kunde für die Pyromanen auf der Nord aus Dänemark: Link
  38. 1 like
    "Zum fest der Liebe, do hobts jeder aFeuerzueg, und wenn's wieder meins nehmts, gibts Hiebe!" <3 Räum ihren Keller aus oder Holz oder Kohlen rein* oder sowas, was ihnen zu anstrengend ist *not valid in Lower Austria asb <3 Alles seit Wochen fertig btw. Vater kriegt einen Fußballtrip, Mutter auf Wunsch eine Orchidee, Frau das, was sie sich über die letzten Monate so alles gewünscht hat und das Kind auch. Inflationäre Geschenkmenge diesmal, aber was soll's. Vorteil: Frau beschenkt die Schwiegereltern, was bedeutet, ich muss mich am 25. und 26. nur hinsetzen, Truthahn speisen und zu allem ja und Amen sagen.
  39. 1 like
    Und auch seit1908.at hat uns/euch lieb https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15622120_1153440818038379_21758483340456099_n.jpg?oh=30938c295af30fc2e237ee9ff5688a72&oe=58AF3D8C Auch von mir euch allen alles Gute, ein frohes Fest und genießt die Zeit mit euren Liebsten.
  40. 1 like
    Unser bodenstänsigster Star. Würde Salzburg nicht so runtergewirtschaftet werden, hätte er sicher gerne bleiben wollen
  41. 1 like
    80 Punkte - Bravo Aber schön langsam nervt der Norweger
  42. 1 like
    Wenn RB mit RBL wirklich langfristig um den Deutschen Meistertitel, den CL Titel unsw. mitspielen will wird man gepflegt auf Spieler die in der Bombastischen Ösi Liga ausgebildet werden stuhlen. Genauer gesagt wird bzw. könnte RBL ganz gut ohne RBS leben. Das ist halt jetzt euer Strohhalm, ihr könnt oder müsst nun hoffen das RBL auf RBS angewiesen bleibt ( was sie eigentlich ja nicht mal bis Dato waren ), ansonsten schauts sehr sehr düster bei euch aus.
  43. 1 like
    16 hm, da kriegst um 10 Euro schon eine gute Flasche Wein. Zeigt wie kultiviert du bist und ihr beide seid nach der halben Flasche so weit beschwipst, dass da sicher was geht. Hach jung müsste man nochmal sein...
  44. 1 like
    @wienerfußballfan: Solltest du das lesen: We miss you!
  45. 1 like
    laut der aargauer zeitung hat bickel gesagt, dass es unterschiede zwischen österreich und der schweiz gibt. gibt schweizer vereine die sind sportlich besser aufgestellt, dafür seien die ö-vereine im marketing vorne. beim sportlichen hat er explizit die professionalität angesprochen. er sagte, es gebe spieler in ö die "unvorbereitet" zu "mannschaftsbesammlungen" kommen würden, also teilweise nicht einmal richtig bekleidet seien und es im training schon mal vorkommen könne, dass "hütchen" fehlen. er hat das mit 2. liga verglichen (vermutlich schweizer) und er hat gesagt, die probleme seien überall ähnlich, "kein unterschied zwischen rapid und altach". bickels töne waren angemessen, ausserdem ist die aargauer zeitung keine heislzeitung, die wegen solcher aussagen gleich einen krawall-aufmacher fabriziert. beim altach vergleich hat mich das gefühl beschlichen, dass er das von canadi so gesagt bekommen hat. wenn es aber beide schaffen, unseren verein von grund auf zu modernisieren, muss man von grund auf dankbar sein und darf sich freuen, denn nur so sin die magischen "top50" irgendwann realistisch.
  46. 1 like
    Es gibt wohl keinen besseren Zeitpunkt für einen arschfick mit ihr.
  47. 1 like
    Keine Angst, wenn du in deiner Beisl-Entwicklung so weitermachst helfen wir dir sicher bald dabei Ajo, oag. Is mir noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du es sagst...
  48. 1 like
    kann man natürlich falsch verstehen
  49. 1 like
    Jetzt mag ich den Bullen-Schmidt gleich noch viel weniger. http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/koeln-vs-leverkusen-roger-schmidt-verhalf-peter-stoeger-zum-trainerjob
  50. 1 like
    der kretin bist du. http://www.oefb.at/exu21kapitaen-bekennt-sich-klar-zu-news26400
×
×
  • Create New...