Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing most liked content on 12/17/2016 in all areas

  1. Hinteregger weiß einfach wie man ins Gladbacher Tor schießt
    9 likes
  2. das ist nicht irgendein wald, das ist der namensgeber des stadions. ein bisserl mehr respekt!
    9 likes
  3. schau lieber, dass dich deine freundin überhaupt auf ihre feier einlädt bzw nicht gleich wieder auslädt
    7 likes
  4. als ob Wydra jemals für eines der beiden nationalteams in frage kommen würde.
    5 likes
  5. Ok, du willst es ja nicht anders. Zur Hintergrundgeschichte: Footballhead hat nie Mädchen beim Fortgehen, ich meine wirklich nie. Entweder erzählt er ihnen etwas über sein abenteuerliches Leben in der Handelsakademie oder er berichtet von einer neuen Waschtechnik im Pflegebereich, wo er gerade eine Ausbildung absolviert. Von seinen dämlichen Pick-up-Artist-Skills rede ich gar nicht. Auf jeden Fall kommt es immer zum selben Ergebnis. Entweder glauben die Frauen er sei schwul, oder sie halten ihn für einen arroganten Proleten, der nur Flausen im Kopf hat. Ersteres kommt definitiv öfter vor.
    5 likes
  6. Die erste HZ war noch ein wenig mau. Eingeschränkte Bewegung (auch weil Mattersburg tief stand), der Ball wurde nicht schnell genug gespielt, die Kälte wurde spürbarer, das Match konnte einen ja auch nicht sehr erwärmen in der sehr leeren Praterschüssel. Die 2. HZ startete sofort mit einem Angriff, der mehr versprach. Und so kam es dann, auch weil Mattersburg mehr mitspielte, zu schön vor getragenen Angriffen mit wesentlich mehr Tempo als davor. Das Tor von Venuto war erstklassig, das von Serbest so scharf geschossen, dass Filipovic gar nicht anders konnte, als den Ball ins Tor abzufälschen. A
    4 likes
  7. Hab gar nicht gewusst, dass ab+ nach Berlin gezogen ist. http://www.laola1.at/de/red/fussball/international/deutschland/bundesliga/news/hertha-fans-schockieren-mit-rangnick-spruchband/
    4 likes
  8. und noch zu erwähnen 2 pkt. mehr als vor einem jahr bei 12 pflichtspielen mehr und seit fink die Austria übernommen hat mindestens 1 pkt mehr gemacht als rapid bei einer strecke von 56 Meisterschaftsspielen in denen nur Salzburg besser war. Gratulation an das gesamte trainerteam und den vorstand,danke das es euch gibt
    4 likes
  9. was wäre für dich denn aufregend 100 Torchancen ,vielleicht wärs einmal spannender für dich wennst einmal deinen arsch ins stdion bewegen würdest oder findest nicht hin. im Internet sind so leute wie du oder jc und andere die grössten Helden.
    4 likes
  10. Haette sowas in die Richtung Dinner in the dark oder sowas vorgeschlagen Oder einen Tanzkurs
    4 likes
  11. der kretin bist du. http://www.oefb.at/exu21kapitaen-bekennt-sich-klar-zu-news26400
    4 likes
  12. Die neue Startnummernvergabe is oasch, Svindal mit 5, Jansrud mit 7. Da wars mit der Topgruppe doch viel attraktiver und spannender.
    4 likes
  13. meine bilder/texte des tages (aus dem nachlass ernst fischers in der önb):
    4 likes
  14. Was soll ich darauf noch antworten? Was fehlt, was ich noch nicht beantwortet habe? Das ist Leben ist schön, genieße es, nimm das Positive mit und lasse dich vom Negativen, vor allem wenn du es eh nicht ändern kannst, nicht nach unten ziehen. Und zwischen konstruktiver und destruktiver Kritik sollte man halt das richtige wählen... Reicht diese Antwort?
    4 likes
  15. http://bnn.de/lokales/foda-neuer-ksc-trainer? Come on FF do it An einer möglichen Ablöse wird es bestimmt nicht scheitern denk ich mir, alles würden noch ziemlich gut aus der geschichte aussteigen. FF kann sich nochmal in Deutschland beweisen, und im ersten schritt die KSC stabilisieren und vor dem Abstieg bewahren, was man ihm sicher zutrauen kann. Ob er dann um den Aufstieg nächste Saison spielt, kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, aber FF und buddy OK werden das schon machen. Do it!
    3 likes
  16. Madia 3 ist super. Nach Skybim und Agassi's Creed mein absoluter Favorit.
    3 likes
  17. unverständlich, dass man diesen trainer nicht zu seinen wunschkonditionen verlängert
    3 likes
  18. Keita wieder mal mit einem sensationellen Assist. https://streamable.com/tz7ue
    3 likes
  19. Der Herbert Kickl des ASB ist wieder in Höchstform. Genau der, der vor kurzem noch einen Spieler aufs Ärgste beschimpft hat und ihm vorgeworfen hat, Verletzungen verursacht zu haben, die es nie gegeben hat, aber vom Herbert ungeprüft aus der Krone übernommen wurden. Was das mit der Ligareform zu tun hat? Es zeigt, dass es nicht sein kann, dass ein Profiverein mit Mitteln einer Schulklasse, die um Anzeigen für die Maturazeitung sucht(sofern der Brief echt ist, was ich aber glaube), Sponsoren auftreiben muss. Und das offenbar kurz nachdem veröffentlicht wurde, dass die Vereins-GmbH in grobe
    3 likes
  20. eventuell geht ihm der Knopf auf und fährt sich in einen Rausch, ähnlich wie Goggia oder Stuhec bei den Damen. Wobei keiner von einem Seriensieger ausgeht, da aktuell die Dichte im Herrenweltcup sehr groß ist. Wir sind ja schon zufrieden wenn man in der Abfahrt immer einen in den Top 5 hat.
    3 likes
  21. Zukunft kann auch kurzfristig sein. ZB 2,3 Jahre. Was hat das mit jungem Alter zu tun? MMn braucht jeder Ausländer mindestens 6-12 Monate zum Anpassen. Ein Afrikaner wohl noch mehr als ein Slowene oder Holländer. Noch dazu wo es seine allererste Station abseits der Heimat ist.
    3 likes
  22. Das Imperium schlägt zurück!
    3 likes
  23. Ein Sieg wäre besonders schön. Auch in Anbetracht dessen, Rapid im Bezug auf die EL-Plätze auf Distanz zu halten.
    3 likes
  24. Im Land werden einige Clubs gefördert, die erfolgreichen mehr und die weniger erfolgreichen weniger. Den Verein, den du ansprichst, bilanziert positiv. Dies beruht auf sportliche Erfolge, gutes Marketing und TV Einnahmen. Das Budget mit knappen 7,5 Millionen nur auf erhaltene Förderungen zu reduzieren, entspricht nicht der Realität.
    3 likes
  25. 1 Sonnleitner 2 Kayode 3 Dieser Austrianer mit der depperten Frisur in der IV 4 Dober 5 Tatar 6 Konrad 7 Foda 8 Der neue Rapid Trainer 9 Der alte Rapid Trainer 10 Der zukünftige Rapid Trainer
    3 likes
  26. Es gibt mMn einen ganz entscheidenden Unterschied zwischen rechts und links bei uns: rechts agiert, links reagiert. Ein (zugegebenermaßen sehr plakatives) Beispiel: Rechts klebt Nazi Pickerl mit violetten Hakenkreuzen in ganz wien auf. Links reagiert darauf mit Pickerln gegen Rechts. Warum macht das links? Weil sie zeigen wollen, dass eben nicht alle Austriafans Nazis sind und dass sie es nicht gut finden, dass violette Hakenkreuze in der Stadt verteilt sind. Sie sind also nicht einverstanden, dass rechts diese Meinung als die Meinung aller Austriafans verkaufen möchte. Sind diese linken Pick
    3 likes
  27. ich bin damit nicht zufrieden aber ich kann ja nicht aufgrund dieser Tatsache sagen "ein Titel oder alles war oasch". wie gesagt innerhalb von 3 Jahren das Budget von 17,5 auf 33 hochzuschrauben ist eine Leistung. Dazu neues Stadion gebaut, EL Gruppenphase erstmals überstanden und sich zur Zeit als klare Nummer 2 deklariert (bitte ned schrein ich weiss aktuell sind wir 5.). geht natürlich besser aber auch wesentlich schlechter. manchen hier fällt es aber aus welchen Gründen einfach schwer auch mal gute Arbeit eines Rivalen anzuerkennen. man muss nicht immer das schlechte suchen. tun ander
    3 likes
  28. Eine Spende, eine Spende, Austria Luschnau ist am Ende :-)
    2 likes
  29. Suveräner, klarer, ungefährdeter Sieg. Nur höher hätte er ausfallen müssen.
    2 likes
  30. Keine Ahnung, aber ich wage mal folgende Prognose: Egal wer neuer Trainer wird, die Mannschaft wird auch nächstes Jahr wieder eine Hälfte der Saison völlig verhauen.
    2 likes
  31. Ehrlich gesagt finde ich die tiefen Zuschauerzahlen der Konkurrenz schon lange nicht mehr lustig. Eher peinlich für den österreichischen Fussball.
    2 likes
  32. Cool! AmsterdamArena wird "Johan Cruijff Stadion" http://www.weltfussball.at/news/_n2546867_/amsterdamarena-wird-johan-cruijff-stadion/
    2 likes
  33. Was soll man da sagen? Benbenneck trifft heute keine Schuld. Im Wesentlichen haben den Unterschied heute die Stürmer ausgemacht. Die einen treffen, die anderen treffen auf fast spektakuläre Art und Weise nicht. Die Mannschaftsleitung, war ironischerweise, die beste seit längerer Zeit.
    2 likes
  34. Ein fitter Leitgeb, wäre für jeden Klub in Österreich immer eine Option. Ein verletzter Leitgeb, ist es nicht. Nicht einmal für die Bank. Wir hatten solche "Missing in Action" Rückholkommandos mit Säumel, Beichler schon und die waren danach nicht mehr tauglich aufgrund ihrer Ausfallzeiten. EDIT: lt SKY verdient Matic kolportiert das Vierfache von dem in Graz, also Kreissl kann man keinen Vorwurf machen. Einen auf Pucher soll er auch nicht machen, sowas vergrault Spieler die Sturm als Sprungbrett nutzen können. Besser einen Matic für 6 Monate als keinen Matic, ganz ehrlich.
    2 likes
  35. Warum wird die Zeit erst ein paar Meter hinter der Ziellinie gewertet. Glaub das habens in den letzten 2 Tagen am ORF noch nicht erklärt. Hoffentlich haben sie sich auch darüber beschwert !! "Der ist körperlich in einer unglaublichen Verfassung" kann ich auch schon nichtmehr hören... Baumed als bester Österreicher
    2 likes
  36. Lieber gewinnen dann muss man heute auf niemand hoffen.
    2 likes
  37. Nein, dennoch war es mehr als unglücklich. Wenn man sieht, was daraus entstanden ist. Meinst nicht?
    2 likes
  38. Einen Lyko wird man, mit Ansage, nicht ersetzen können. Von dieser Erwartungshaltung kann man sich verabschieden. Das Anforderungsprofil an den Nachfolger sollte nur soweit abgedeckt sein, dass man sagen kann, für Ö-Verhältnisse eine ordentliche Lösung. Generell wäre so ein befürchteter Ausverkauf auch kein Weltuntergang. Da die Transfereinnahmen natürlich zu einem Teil wieder reinvestiert werden. Alar wird man nicht unter 1 Million (eher mehr) abgeben. Djuricin und Dwamena, einer von beiden, wäre da schon mal aufgelegt für die Nachfolge. Mit Hierländer hätte man auch schon eine
    2 likes
  39. Aso? Mal dieses Arch Linux da testen.
    2 likes
  40. In der heutigen Krone: Zur Statistik (letzten 11 Spiele, 10 Siege, 1 Unentschieden, davon 5 Siege und das Unentschieden unter Fink): Schöne Fakten die man als Trainer gerne liest, zugleich sagt er aber auch "Es geht nicht um Statistiken, sondern nur darum zu gewinnen" FW: Ich habe mich in den letzten Tagen beim Training sehr oft davon überzeugt, dass die Mannschaft keineswegs schon in Urlaubsstimmung ist. Wir alle wollen diesen Sieg auch als Geschenk (? Versöhnung würde ich treffender sehen) an unsere Fans. Die Fink´sche Marschrichtung für diesen Erfolg klingt ganz einfach: "Mit
    2 likes
  41. Soll Schlimmeres geben als einen schmollenden Foda...ein umgefallener Reissack in China z.B.
    2 likes
  42. Heute vor 23 Jahren kam es in Gröden zum Rekordsieg! Der liechtensteiner Rennläufer Markus Foser gewann auf der Saslong mit Startnummer 66 sein einziges Rennen. Allzuviele dürften nach ihm nicht mehr gekommen sein, da auf der FIS-Homepage nur 70 platzierte Läufer aufscheinen. Ganz interessant auch, dass Werner Franz Marc Girardelli mit Startnummer 52 noch abfing und bereits wie der sichere Sieger aussah. Kurios: Fünf Tage später wiederholte die Slowenin Katja Koren dieses Kunststück und gewann ebenfalls mit Startnummer 66 den Super G in der Flachau. Ergebnis: http://data.fis-ski
    2 likes
  43. Meine Güte, es ist immer noch Fußball und kein Nahost-Gipfel, da müssen gegenseitige Häckel ja wohl erlaubt sein. Nehmts nicht immer alles so bierernst.
    2 likes
  44. Stimmt, aber mir scheint, dass der Peschek genau weiß, warum er ein AUCH einfügt, denn es bleibt doppeldeutig. Auf jeden Fall hat er ein Problem mit uns. Möglicherweise, weil sie die Mission 33 davon schwimmen sehen und gleichzeitig ist die Austria vor Rapid. Durchaus möglich, dass dies so bis zum Schluss bleibt und das wäre mit dem neuen Stadion genau das, was man nicht brauchen könnte. Ich würde es auch ein wenig als Minderwertigkeitskomplex abtun, denn abgesehen von den Zuschauerzahlen, sind sie sportlich in allen Bereichen hinter uns....
    2 likes
  45. Zache Paarungen. So weit ist es schon gekommen, dass ich an Austrianer (FAK-Master) und nicht den Rapidler (Brillie) wähle.
    2 likes
  46. ehrlich gesagt kommt sie wirklich von einem Berg ja
    2 likes
  47. erstens ist er kein thema und zweitens, wenn wir ihm die 12 scorerpuntk abziehen, dann hält er bei lächerlichen 0 scorerpunkten
    2 likes
This leaderboard is set to Vienna/GMT+02:00
×
×
  • Create New...