Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 23.11.2016 in all areas

  1. 24 points
    Joe0023

    Ausbildung zum Fach- bzw. Diplomsozialbetreuer

    Nach langer Zeit des Mitlesens, dachte ich mir, dass es für mich auch einmal Zeit ist, in diesem Thread zu posten. Da wir zusammen die HAK besucht haben, kenne ich dich doch schon länger und ich finde es bemerkenswert, welch eine Entwicklung du hingelegt hast. Ich kann mich noch gut erinnern, an die Zeit, als du vor einer wichtigen Schularbeit öfter zu mir kamst und sagtest: "Hey Joe, machen wir blau und holen uns wo ein Bier, die Alte checkt eh nicht, wenn wir nicht da sind. Gelernt habe ich auch nichts, bin gestern wieder mit dem Peheim um die Häuser gezogen, weiß gar nicht, wann ich heim bin." Ich verneinte als pflichtbewusster Schüler deine Anfrage natürlich, dir war es egal, bei der wichtigen Prüfung hast du wieder einmal gefehlt. Als dich die Lehrerin am nächsten Tag zur Rede stellte, wurdest du äußert aggressiv, ein Klassenbucheintrag war die Folge, wegen Lehrerbeleidigung, ein starkes Stück. Betrachtet man deinen beruflichen Werdegang ist auch noch zu erwähnen, wie die Worte Mongo, Spasti oder Krüppel fast täglich in deinem Wortgebrauch verwendet wurden. Unsensibel, aggressiv und lügnerisch, ja so hatten wir den footballhead 2014 noch in Erinnerung. Als du die Matura mit viel Glück und ich glaube, weil dich die Lehrer einfach loswerden wollten, geschafft hattest,(Ganz ehrlich, wie viel hast du überwiesen?)wurde es noch einmal brenzlig für dich. Eine Vier in der BDA machte dich so wütend, dass du der Professorin gefährlich nah kamst, zum Glück konnten wir dich beruhig, wütend verließt du das Zimmer, wir sahen dich nicht mehr. Bei der Maturantenverabschiedung musste deine Mutter für dich das Zeugnis in Empfang nehmen, ein Armutszeugnis. Wir alle sahen schwarz für dich, was würde aus dir werden? Deine Zukunft sah nicht rosig aus, das AMS war sich eines neuen Stammkunden schon sicher. Doch dann erfuhr ich via @potatochips,dass sich dein Leben verändert hatte, du hattest eine neue Freundin, die dich auf den rechten Weg geleitet hat. Bei einem Sturm-Match trafst du in der Nordkurve auf die charmante Beatrice. Das Treffen erwies sich als Segen für dich, sie brachte dich auf den rechten Weg. Trotz ihrer massiven Molligkeit hast du dich nicht gescheut, mit ihr unter die Leute zu gehen. Obwohl du eigentlich schon das Land verlassen wolltest, um in Rumänien eine Arztpraxis für rektale Eingriffe zu eröffnen und um den Zivildienst zu umgehen, hat sie es doch geschafft, dass du diese Pflicht am Land Österreich doch absolviert hast. Von nun an ist alles hier nachzulesen, ich bin einfach stolz, dich meinen Freund nennen zu dürfen, vorm Abgrund stehend, hast du dich im letzten Moment gerettet und doch noch etwas aus deinem Leben gemacht. Danke footballhead für deinen Dienst, bitte mach weiter so und bleib so wie du bist!
  2. 9 points
    echter-austrianer

    Die Konkurrenz im Fokus

    Dass ein Trainer vor allem einmal Ergebnisse liefern muss ist eh klar. Und wer die Geschichte der Austria kennt, der weiß, dass wir auch schon Tabellenführer rausgeschmissen haben. Ich bin ein 68er und wohne wie damals immer noch 15min. von der Stadthalle weg - Bandenzauber war meine erste Live-Berührung mit dem Fußball. Aber Vergleiche mit stelle ich nicht an, zu viele Faktoren die da anders sind - neben dem Arbeitsrechtlichen auch das Finanzielle, die Taktik, die Athletik, die Ausbildung der Kicker... Die nationale Spitze ist heute dichter, die internationale unerreichbar. Trotzdem - auch das heute ist eine "Blütezeit" - vielleicht nicht im fußballerischen gemessen an der int. Spitze. Aber wenn ich unsere wirtschaftliche Entwicklung und Infrastruktur ansehe - so viel wie in den letzten paar Jahren ist da noch nie weiter gegangen. Ich hab als junger Bub den Prohaska&Co das spielen gesehen und bin im Osten auf dem Rasenhügel hinter dem Maschendrahtzaun mit den grünen Balken gestanden und das ist genau der selbe Ort wo heut die Ost steht...und dazwischen haben wir fast zwei "Bauchfleck" hingelegt. Ich bin alles andere als Unglücklich mit unserer Situation im jetzt. Wir sind sehr fein aufgestellt für die Zukunft mit dem Ballsportgymnasium, der Akademie, dem neuen Stadion+U-Bahn vor der Tür und ich bin sehr froh das alles miterlebt haben zu dürfen, die Höhen und die Tiefen sportlich und wirtschaftlich.
  3. 9 points
    Super Message, von den Kopenhagen Fans
  4. 9 points
    glatze

    FK Krasnodar - FC Salzburg

    wenn mir die Aufstellung komisch und unlogisch vorkommt, dann wird es ein gutes Zeichen sein!
  5. 9 points
    Hakuna Matata Arena

    Witze

    Dem würd eine Pointe gut tun
  6. 8 points
    BuchiRapid

    der stress mit den mädels

    Was gibts denn festeres als die Beziehung zwischen Bruder und Schwester?
  7. 8 points
    Billie

    der stress mit den mädels

    Die Gute tut mir jetzt schon leid.
  8. 7 points
    SturmfanDöblingMitCape

    Allerlei zu Sturm/Fans

    Der Beitrag gefällt mir - kein Einzeiler, Argumente - das find ich gut, auch wenn wir nicht ganz einer Meinung sind, auf so einer Grundlage macht ein Forum schon Sinn Ist schon klar, nur bei allem Respekt: Warum stellst du andere User dann bei rechtlichen Fragen wie Vollidioten hin, weißt es angeblich besser und bist dir dann zu gut, eine sinnvolle Antwort zu verfassen? Es erwartet ganz sicher niemand eine Seminararbeit oder von mir aus 1000 Zeichen, aber auf einfache Fragen wie zB gilt für Kicker eine 40h-Woche oder wäre es illegal, von Vereinsseite 8h Anwesenheit pro Tag im Trainingszentrum zu verlangen, kanns ja für einen Profi nicht allzu schwer sein, kurz "Ja, weil .." oder "Nein, geht nicht weil..." zu schreiben. Das kostet dich vielleicht 15 Minuten, wäre für alle ein Gewinn - oder wenn dir deine Zeit anderweitig wichtiger ist - was durchaus schön ist - dann lass den Leuten halt ihren Standpunkt und schweig halt. Aber sich als Experte darstellen, andere abqualifizieren und dann Auskünfte verweigern kanns irgendwie nicht sein... @humankapital Schade, dass du den Altach-Thread gerade geschlossen hast, während ich noch eine Antwort posten wollte - der Thread war eh tot, warum nicht darin noch eine allgemeine Diskussion führen, die ein paar interessiert? Ansonsten würde da eh keiner mehr hineinschauen?
  9. 7 points
    GazaDownUnder

    Hauptversammlung 28.11.2016

    Nachdem hier es wiederholte Wünsche bezüglich Motivationsschreiben gab, bitte sehr. Motivationsschreibenohnefoto.doc
  10. 7 points
    DerFremde

    der "wichtige frage" thread

    Es ist immer ein Polizist dabei, der lesen und schreiben kann.
  11. 7 points
    Zum Glück denken nicht alle so kleinkariert wie du und gehen auch trotz Schweinskick gerne ins Stadion. Ich bin z.b so einer, und weißt du auch warum? Weil mir Austria Wien am Herzen liegt und ich gerne dazu bereit bin auch in schlechten Zeiten zu meinem Verein zu halten und hinter der Mannschaft zu stehen.
  12. 7 points
    GRENDEL

    Bild des Tages

    Sind das diese Miniatur Kunstwerke? Sind mir irgendwo mal im Web untergekommen. Mein persönliches Bild des Tages: Nach 6 Monaten Krankenstand, drohender Amputation, Reha und unzähligen Physio Sitzungen hab ich heute meine ersten Schritte gemacht. Rechtzeitig... in 3 Wochen beginnt nämlich schon die Wintersaison, bis dahin muss ich fit sein.
  13. 7 points
    flonaldinho10

    Wintertransferthread 16/17

    Hat im letzten Satz "Grahovac" gelesen und dabei hat sich die Maushand verkrampft, während der Cursor zufällig über dem Like-Button war
  14. 6 points
    Starostyak

    Wintertransferthread 16/17

    Man kann nicht jedes Problem mit Neuzugängen regeln, schon gar nicht, wenn man so viele Verletzte wie wir hat und einen neuen Trainer, der den Spielern, die da sind, und die auch definitiv was können, erstmal wieder Selbstvertrauen und Automatismen einimpfen und einarbeiten muss. Dieses ständige Schreien nach neuen Spielern ist echt eine Ausgeburt des modernen Fußballs, grade bei unserem Kader könnte man mit dem Drehen und Schrauben an ein paar Rädchen definitiv mehr rausholen. Im Frühjahr stehen außerdem Hofmann, Murg, hoffentlich auch Schwab ab März oder so zur Verfügung, Dibon und Schösswendter werden dem Ganzen wieder gemeinsam mehr Stabilität verleihen. Die Spiele bis zum Winter muss man drüber bringen und den Abstand zum EC-Platz in Grenzen halten, aber neue Spieler kaufen ist vor allem in Anbetracht des Österreicher-Topfes und den kaum verfügbaren, guten österreichischen Spielern, die uns weiterhelfen könnten, sinnlos.
  15. 6 points
    Ernesto

    Damir Canadi / Trainerteam

    um ehrlich zu sein: ich scheiß auf eure herzen! ein bier nehme ich allerdings und auch ein steak - sofern frisch geleckt - würde ich verzehren keine ahnung wie ich zu meinen herzen komme - ich bin scheinbar im mainstream gelandet. das schmerzt außergewöhnlich
  16. 6 points
    Ernesto

    Damir Canadi / Trainerteam

    wunderts dich wirklich dass da ein paar user emotional auf mich fixiert sind? das kennt man ja von rudeltieren. bei den schlittenhunden reibt sich auch der 4. oder 5. hund in der hierachie am alpharüden hehe! nicht jeder nimmt so devot seine position ein, wie du das immer gemacht hast.
  17. 6 points
    sundaydriver

    KRC Genk - Sk Rapid Wien

    unglaublicher mumu post, wiedermal.
  18. 5 points
    Heikki

    der stress mit den mädels

    Steffen Hofmann Die hat sich sicher schon für viele Tausend Euro mit einem Schlepperboot nach Libyen abgesetzt.
  19. 5 points
    herr_bert

    Der "unwichtige" Frage-Thread

  20. 5 points
    xxAltachFanaticsxx

    [VOR] FK Austria Wien - Astra Giurgiu

    Viel Glück ihr packt das
  21. 5 points
    PostingGmbH

    der stress mit den mädels

    Liebes ASB, ich bin seit gestern in einer Beziehung. Ich wiederhole: ICH BIN IN EINER BEZIEHUNG!
  22. 5 points
    DrSaurer

    [VOR] FK Austria Wien - Astra Giurgiu

    Wenn wir keine 20.000 Zuschauer zusammen bekommen, ist ein eventueller Sieg nichts wert. Man sollte dann freiwillig auf einen Aufstieg verzichten.
  23. 5 points
    gewei

    16. Runde: Rapid Wien vs Sturm Graz

    Adjustierung gefunden.
  24. 5 points
    Jesus1988

    Would you hit that ?

  25. 5 points
    oggy4tw

    Spruchbänder und Messages im Stadion

    Da redet a ewige jungfrau dass der violette aus Wien a schiache knallt. Lolz
  26. 4 points
    Ernesto

    KRC Genk - Sk Rapid Wien

    dreier kette sehe ich als extrem risikobehaftet an, weil in so einer kurzen zeit diese kaum gut sitzen kann und wenn das spiel in die hose gehen sollte, man dies sicher canadi vorwerfen würde. prinzipiell ist eine dreierkette in anlehnung an das gludovatz system bei ried vor jahren ein gutes mittel um gegen mannschaften anzutreten die ihren fokus auf das flügelspiel legen. die italienische dreierkette wie man sie zb bei der em gegen spanien gesehen hat ist eher für zentral orientierte gegner geeignet.
  27. 4 points
    SturmfanDöblingMitCape

    Neues Stadion für Österreich

    Der Return on Investment ist sicher eine berechtigte Frage, aber kann nicht das alleinige Kriterium sein. Wir haben in Wien ja momentan die Situation, dass viele Sportstätten - um es höflich zu sagen - sanierungsbedürftig sind. Wenn ich es schaffe, ein Nationalstadion zu bauen, dass zu allererst ein Fußballstadion ist, aber es durch technische Tricks wie hydraulisch einschwebbare Flächen und ein verschließbares DACH möglich ist, auch Eishockey, Handball, ein Tennisturnier oder andere Veranstaltungen vernünftig abzuhalten, dann sehe ich keinen Grund, weshalb das neue Stadion - mit ein paar Nebenhallen - nicht die Stadthalle ersetzen können sollte? Sport wird immer globaler, große Ligen suchen auch im Ausland Veranstaltungsmöglichkeiten. Die Nachfrage nach modernen Sportstätten steigt, und in anderen europäischen Staaten wird gehandelt und gebaut. Können die alle nicht rechnen? Die 10 Mio Miete würde in Ö kein Klub zahlen, ich glaub Rapid und die Austria würden schon bei 2 Mio Stadionmiete fragen, was mit der Stadt Wien denn plötzlich los ist und nach zusätzlichen Sponsoren fragen Letztendlich ist ein Stadion ein Kulturbau wie das Burgtheater oder die Oper - diese Institutionen erwirtschaften auch beständig ein Minus, bringen aber über indirekte Effekte wieder Kohle - keiner würde auf Idee kommen zu sagen, wir reißen die Theater ab und bauen Wohnungen, Industrieflächen oder ähnliches. Laut Studien geben Touristen pro Person und Tag im Schnitt 100,- aus, wenn ich das Stadion so bespiele, dass im Jahr deshalb 50.000 Touristen kommen, und die 2 Tage bleiben, komm ich auch auf 10 Mio. Letztendlich ist es aber auch eine Prestige-Frage, ich meine halt, Ö kann und soll sich das leisten. Natürlich kann man 400 Mio auch anders ausgeben, in einem Fußballforum würde ich aber schon erwarten, dass es gut ankommt, wenn die Politik vielleicht mal Geld für Projekte ausgibt, die einen direkt betreffen und gefallen, anstatt es anderweitig zu verschwenden. Klar ist halt, dass unser Stadion sehr viel bieten muss, als Veranstaltungsort besser als die Arenen in der Nähe sein muss und daher auch geklotzt und nicht gekleckert gehört. Dann haben wir eine Arena bzw Veranstaltungskomplex, auf die wir stolz sein können und der wirtschaftliche Aktivitäten aus der CEE-Region nach Wien holt und somit auch Kohle bringt. Wie gesagt, dass Stadion kann von mir aus auch 600 Mio kosten, es muss halt ein verschließbares Dach haben und anderen Stadien in seiner Gesamtheit für int. Veranstaltungen ausstechen. Zusätzlich braucht es Verträge, die wie bei der WU garantieren, dass es zu keiner Kostenexplosion kommt. Ich bin mir sicher, dass wir alle daran viel Freude haben werden und bin beim jetzigen Sportminister durchaus zuversichtlich, dass da was ordentliches rauskommt.
  28. 4 points
    flonaldinho10

    Damir Canadi / Trainerteam

    Bei eurem minimalistischen Stehfußball kann sich halt schwerer jemand verletzen oder müde spielen. Einzig Kayode, der den meisten langen Bällen hinterher hecheln muss, kriegt regelmäßig Pausen. jk
  29. 4 points
    echter-austrianer

    [VOR] FK Austria Wien - Astra Giurgiu

    Die positiven Aspekte geringer Zuschauerzahlen werden immer übersehen. Kein Gedränge in der U-Bahn, kein langes anstellen beim Eingang und am Buffet, kein Gedränge im Sektor, niemand der dir die Sicht verstellt, rascher Abmarsch.... Bleibts daham Leitln, is bequemer für mi....
  30. 4 points
    Ernesto

    Wintertransferthread 16/17

    Es zählt nicht die Größe des Hundes im Kampf, sondern die Größe des Kampfes im Hund. ein altes sprichwort, das im fußball sehr wichtig ist
  31. 4 points
    Pinkman

    Die Konkurrenz im Fokus

    Wie wärs wenn man mal die gruppenphase übersteht?
  32. 4 points
    Pinkman

    [VOR] FK Austria Wien - Astra Giurgiu

    Wie sich vor jedem Spiel wer wegen den zuseherzahlen anscheißt
  33. 4 points
    #17

    Wintertransferthread 16/17

    Ich gehe davon aus, dass Traustason und Mocinic im Frühjahr eine deutliche Leistungssteigerung hinlegen werden. Die litten bislang am meisten unter der Systemlosigkeit, die Rapid in dieser Saison auszeichnet. Auch wenn man viel individuelle Klasse mitbringt, geht man schnell mal in einem neuen Team, das nicht funktioniert, unter. Außerdem sind sie ja nicht die einzigen, die in dieser Saison kaum Leistung bringen. Ein Murg hat zum Beispiel schon mehrfach bewiesen, wie wichtig er für uns sein kann. In der Sommervorbereitung war er richtig stark und jetzt kommt gar nichts mehr von ihm. Bei Pavelic und Schrammel verlief die Entwicklung ähnlich. Wenn es Canadi schafft, wieder eine Linie ins Spiel zu bringen, werden sich auch die Einzelleistungen der Spieler deutlich verbessern und dann erübrigt sich die Diskussion um neue Spieler.
  34. 4 points
    Christian2016

    [NACH]Österreich - Slowakei 0:0

    Das sind drei verschiedene Dinge, die man nicht vermischen darf. Freuen. Nein, freuen tut sich grade niemand. Ganz im Gegenteil. Als Koller-Fan der ersten Stunde blutet mir grade das Herz, teils wegen den Darbietungen am Feld, teils wegen der medialen Außendarstellung, teils wegen der Reaktion vieler Fans. Klassenunterschied. Ja, gegen Ungarn, Island, Wales, Serbien und Irland war kein Klassenunterschied erkennbar. Ich kann mich nicht erinnern, dass uns die jemals gegen die Wand gedrückt haben. Wir hätten diese Spiele alle gewinnen können und waren oft nicht weit davon entfernt. Aus Sicht unserer Gegner haben die gegen uns (mit Ausnahme von Wales) die Siege erkämpft, und sie haben es offensichtlich alle als Riesenerfolg empfunden. Ist das vergleichbar mit Zeiten, wo wir in Deutschland 2:6 untergegangen sind und der deutsche Kommentator kritisiert, dass man schon wieder ein Gegentor kassiert hat? Das war ein Klassenunterschied. Ironischerweise war heuer der einzige Klassenunterschied gegen Portugal, wo zugleich eines der wenigen rot-weiß-roten Erfolgserlebnisse geglückt ist. Schlechtes Jahr. Doch, es war ein sehr schlechtes Jahr. Je älter man wird und desto mehr Jahre und Jahrzehnte man als österreichischer Fußballfan mitfiebert, mitzittert und oft mitleidet, desto mehr relativiert sich alles wieder. Historische Tiefpunkte schauen anders aus.
  35. 3 points
    Pompfinewra

    Das ASB trifft.....Dylan

    geschätzter @Dylan werter bobsch, nachdem du mich lang genug dazu genötigt hast diesen fredl zu eröffnen, legen wir auch gleich mit den fragen los. würdest du dich lieber für hämorroiden oder für ein block west abo entscheiden ? was war der schönste einzeiler deines lebens ? deine erinnerungen an peter alexander ? hast du schon einmal einen augustinverkäufer ignoriert und gedemütigt ? was war der bewegenste moment deiner asb karriere ? mombasa oder cote d´azur ? an patrax slater findest du lustig..... ein eierschas unter deiner decke ist für dich..... hast du schon einmal neger gesagt ? das schlechteste lied von bob dylan ist.... was würdest du donald trump in 2 sätzen sagen ? was würdest du kim jong in einem satz sagen ? admira oder wacker ? erzähl uns deinen lieblingswitz.
  36. 3 points
    iceman

    Die Raiffeisen Arena - unsere vorübergehende Heimat

    Linz braucht ein Mehrzweckstadion! Braucht Linz ein Mehrzweckstadion? ==> http://www.seit1908.at/news1/verein/item/2123-mehrzweckstadion-berechtigt
  37. 3 points
    SCR-GW

    Hauptversammlung 28.11.2016

    Nix gegen Stefan & Pauli, meinen Respekt haben sie. Nur, hier geht's halt nicht nur darum das die Personen Rapid leben & lieben (das wird wohl jedes Mitglied innerhalb seiner Grenzen tun) sondern um eine sehr wichtige Aufgabe und ich denke das es in der Shortlist nicht sehr viele Kandidaten gibt welche dieser Aufgabe wirklich "gewachsen" sind. Somit werde ich zumindest bei Hrn. Hr.Cecconi dem ASB vertrauen, bei Gaza und Fr.Karl weiß man ja was man hat bzw. bekommt. Bin mir fast sicher das es (leider) nicht alle 3 schaffen werden in den Beirat zu kommen, wichtig wäre es imho zumindest einen dieser Kandidaten (bzw. Kandidatin) dort zu haben und nicht nur als "Ersatz" Nummer 3.... Edit: Und es sollte schon auch bei der HV zur Sprache kommen das hier vom Verein sehr wenig getan wird die Kandidaten einer "breiten" Mitglieder-Öffentlichkeit vorab zur Kenntnis zu bringen. Bild, (Kurz-) Bio & Motivationsschreiben der Kandidaten auf die Homepage zu stellen wäre jetzt keine massiv schwere Aufgabe gewesen....
  38. 3 points
    J.E

    Wintertransfers 2016/17

    einen verletzten 25jährigen brasilianer aufpäppeln, natürlich. vielleicht fühlt sich ronivaldo dann wohler. über manche vorschläge kann man nicht mal lachen
  39. 3 points
    Steffo

    Werbeeinblendungen

    Ist jetzt wegklickbar
  40. 3 points
    Billie

    :fuckthat:

    Auf alten Fahrrädern lernt man(n) fahren.
  41. 3 points
    McKenzie1983

    Wintertransferthread 16/17

    Wobei ich Lukse nicht nachvollziehen könnte, der is 29, hat Vertrag bis 2019 (?)... wäre mMn rausgeworfenes Geld. Auch weil Strebinger seine Sache ganz gut macht - man sollte eher versuchen den Jungen voranzutreiben.
  42. 3 points
    Bewundernswert, wie man immer wieder diese Orschloch-Diskussion führen kann. Mir ist das völlig Powidl, ob ich alle oder mit 40.000 anderen im Stadion bin, das trübt mein Fußballerlebnis nur marginal. Wenn die Leute, mit denen ich normal ins Stadion gehe auch regelmäßig gehen, dann reicht mir das schon vollkommen.
  43. 3 points
    schleicha

    KRC Genk - Sk Rapid Wien

    Hm, Partie 2 unter Canadi. Wie schon gegen Salzburg werden wir meiner Meinung nach leer ausgehen, wenn Genk sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Daher kann die Partie auch ähnlich aussehen wie gegen RB - aber das hängt für mich eben stark von der Leistung ab, die Genk auf den Rasen bringt. Sollten die Belgier aber warum auch immer, nicht ihren besten Tag erwischen, sehe ich durchaus Chancen zu punkten. Ich würde folgendermaßen aufstellen: Kvilitaia Joelinton - Szanto - Schaub Grahovac - Mocinic Schrammel - Sonnleitner - Schösswendter - Pavelic Strebinger Joelinton würde ich auf Grund seiner relativen körperlichen Stärke bzw. seiner Zweikampfstärke gegenüber Traustason spielen lassen. Zusätzlich hätte man dann mit dem Isländer, Schobi und Jelic auch offensiv noch die oder andere Option die uns helfen könnte, wenn wir ähnlich wie gegen Sassuolo noch mehr nach vorne tun müssen. Edit: Genk hat übrigens von den letzten 20 Pflichtspielen zu Hause 17 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen geholt. U.a. auch die Siege in der EL. Die sind zu Hause eine absolute Macht!
  44. 3 points
    Lurker

    Traumfrauen

    Scheiße, ich bin endgültig alt. Mich lassen die alle kalt. Hübsch? Ja, natürlich, aber total austauschbar.
  45. 3 points
    Tintifax1972

    Das ASB sucht den "User des Jahres" 2016

    Make Harambe great again.
  46. 3 points
    Phalanx

    15. Runde, RB Salzburg - SK Rapid Wien

    Im Übrigen kann man von einer grandiosen Leistung unsererseits ausgehen wenn ab+ bis jetzt zum Spiel nur im gegnerischen Channel gepostet hat.
  47. 3 points
    Indyinho

    Fanszene Hütteldorf

    Wenn man nach dem Foto geht, stimmt´s. Viel weiter links hätten sie ihr Kürzel in der Tat nicht mehr sprühen können.
  48. 3 points
    Dylan

    Austropop

    Bei mir ist es, wie du dir denken wirst genau umgekehrt. Ich fang mit seinen Ansagen überhaupt nix an. Auch auf seine Musik kann ich gut verzichten. Trotzdem erkenne ich an und respektiere, dass er gewaltig etwas erreicht hat. Und nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage hat das was er tut selbstverständlich seine Berechtigung.
  49. 3 points
    ferchi

    Restl - Thread

    Nur der wahre Fußballgott schießt nach dem Karriereende noch zwei Tore für den ASK
  50. 3 points
    Flash

    Werbeeinblendungen

    Keine Ahnung, obs schon erwähnt wurde, aber: das Reinladen des obersten Banners (z.B. win2day gerade) ist extrem nervig ausgestaltet, weil nach dem Seitenaufbau immer 1-2 Sekunden vergehen, bis der Banner "aufpoppt" und das ganze Layout nach unten drückt. Hat schon mehrmals dazu geführt, dass wenn ich zu schnell auf nen Thread geklickt habe, ich in einem anderen oder auf dem "Forum als gelesen markieren" gelandet bin, weil ich zu schnell geschaut aber zu langsam geklickt (nach dem Aufbau des Banners) habe...mühsam!