Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dylan

Admira-GAK

20 Beiträge in diesem Thema

Da ich das Spiel nicht gesehen habe, hätte ich ein paar Fragen an die, die dabei waren.

1) Laut ORF Text hat die Admira nicht schlecht gespielt und hätte das Spiel schon vorzeitig entscheiden können. Seht ihr das auch so?

2) Der Elfer war laut ORF Text umstritten. Ein Posting im Forum und selbst Schachner in einem Statement sagen, dass er nicht zu geben war. Wird dann wohl stimmen, oder?

3) 3.100 Zuseher, nicht schlecht. Wie viele Admiraner, wie viele Grazer?

Wäre sehr dankbar für Infos.

PS: 1-2 Tor Bule, hoffentlich geht das nicht ewig so weiter. Mir scheint wir verlieren derzeit trotz guter Leistungen. Glaube aber das wird schon noch besser. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh:

Geh komm, so toll hat die Admira auch wieder nicht gespielt. Ob es ein Elfmeter war oder nicht, kann man schwer bis gar nicht sagen (--> Kameraeinstellung). Es hat zwar im TV so ausgesehen, als wäre es eine Schwalbe, aber wenn er in wirklich getroffen hat, ist es ein Elfmeter. Ob's wirklich so war, kann ich nicht beurteilen. GAK hätte in Halbzeit 1 durch Sick u. Bazina genau so gut in Führung gehen können.

btw: Dem Thalhammer ist's lustig zuzuhören... :D

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh:

Geh komm, so toll hat die Admira auch wieder nicht gespielt. Ob es ein Elfmeter war oder nicht, kann man schwer bis gar nicht sagen (--> Kameraeinstellung). Es hat zwar im TV so ausgesehen, als wäre es eine Schwalbe, aber wenn er in wirklich getroffen hat, ist es ein Elfmeter. Ob's wirklich so war, kann ich nicht beurteilen. GAK hätte in Halbzeit 1 durch Sick u. Bazina genau so gut in Führung gehen können.

btw: Dem Thalhammer ist's lustig zuzuhören... :D

Wenn die Admira nicht so toll gespielt hat, was sagts du dann zu Leistung vom GAK?

Wenn er ihn berührt hat...blabla... Wenn mei Großmuada Radln hätt wärs a Autobus!! :yes:

Wir hatten leicht keine Chancen?? :angry:

Der Thali hat schon recht, er sollte nur noch mehr ins Detail gehen mit den Vorwürfen an unsere Schiris!! Die sind ja in Ö unter aller SAU!!

(siehe die klare Tätlichkeit beim Tirolspiel, wo der Schiri klar daneben stand und sogar hinsah!! - Kameraeinstellung Premiere)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich das behauptet?

Admira hatte Chancen, GAK auch, d.h. für mich, das der Sieg dann nicht ganz so unverdient war. GAK hat nicht gut gespielt, hab ich auch nie behauptet, aber die Admira war dann auch nicht so glanzvoll, wie es Thalhammer behauptet hat.

Alle sind Schuld, weil die Admira verloren hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Elfer eine Riesenfrechheit! Akoto kriegt fürs reklamieren gelb, einige Minuten später reklamieren GAK-Spieler um einiges heftiger und bekommen nichts dafür, dafür wird Thali auf die Tribüne verdammt!

SKANDAL!!!!

ADMIRA - FUSSBALLMAFIA ÖFB 1:2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was gurgelts euch denn so an?

ist der GAK jetzt schuld dass ihr mit 0 punkten da steht?

ist der GAK schuld dass der schiri pfeifft?

nehmts euch an eurer eigenen nase, die über drüber mannschaft wards a net, vielleicht ein paar schöne chancen aber so ists nun mal im fussball!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Admira nicht so toll gespielt hat, was sagts du dann zu Leistung vom GAK?

Wenn er ihn berührt hat...blabla... Wenn mei Großmuada Radln hätt wärs a Autobus!! :yes:

Wir hatten leicht keine Chancen?? :angry:

wie kommt dann hubert auf die idee auf die leistung des GAK´s anzuspielen?

ich meinte damit dass ihr ausreden benutzt - der gak war gar nicht besser, der schiri war schuld - fakt ist einfach dass kein 2:0 gefallen ist und da ist rein die AWM schuld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommt dann hubert auf die idee auf die leistung des GAK´s anzuspielen?

ich meinte damit dass ihr ausreden benutzt - der gak war gar nicht besser, der schiri war schuld - fakt ist einfach dass kein 2:0 gefallen ist und da ist rein die AWM schuld!

Du hast aber nicht geschrieben, dass die Admira "nicht so toll" gespielt hat?

Vergiss es einfach. 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast aber nicht geschrieben, dass die Admira "nicht so toll" gespielt hat?

was soll dieser satz heissen bitte? : :wos?:

kann es sein dass dieses fragezeichen net zu diesem satz gehört?

fakt ist einfach dass das spiel nicht zum ansehen war, aber awm zu blöd war um zu gewinnen. oder war das das erste spiel in dieser saison das auf diese weise verloren wurde :augenbrauen:

bearbeitet von para

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fakt ist einfach dass das spiel nicht zum ansehen war, aber awm zu blöd war um zu gewinnen. oder war das das erste spiel in dieser saison das auf diese weise verloren wurde 

Ja, war es! Auf diese Weise auf alle Fälle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir können den Sack nicht zumachen!"

Dominik Thalhammer: "Man konnte ganz klar sehen, dass der Elfmeter eine Schwalbe war. Diese Entscheidung war skandalös, meine Mannschaft wurde dadurch um ihren Lohn gebracht. Angst vor einer Trainerdiskussion habe ich nicht, denn jeder konnte sehen, dass sich die Mannschaft kompakt präsentiert hat. Wir haben den GAK kontrolliert, aber es will derzeit nicht sein, wir können den Sack nicht zumachen. Irgendwann kommt das alles zurück, ich bin weiterhin optimistisch. Bei uns herrscht eine "Jetzt erst recht"-Stimmung, das werden wir beweisen."

Walter Schachner: "Von der Bank aus hat es so ausgesehen, dass es ein Elfer war. Aber mein Sohn hat mir gesagt, dass man im TV sieht, dass es keiner war. Auch wir müssen einmal Glück haben, im Horr-Stadion gegen die Austria sind viele entscheidenden Szenen gegen uns entschieden worden. Unser Spiel war wenig konstruktiv, wir haben aber aus wenigen Chancen zwei Tore gemacht."

Anton Ehmann: "Wir haben versucht, Eigenfehler zu minimieren, das ist uns gelungen. Unsere Leistung war nicht fehlerlos: Nicht das, was wir uns vorstellen, was wir bringen sollen. Wir müssen schauen, dass wir den Anschluss nicht verlieren, entschlossen auftreten, Teamgeist und Einheit zeigen. Der Sieg geht in Ordnung. Wir haben zwar einen kleinen Kader, dafür ist der qualitativ hochwertig."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.