Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
aXXit

Ehrenkodex unter Freunden?

36 Beiträge in diesem Thema

Hi zusammen!

Dann will ich hier mal ein "Liebesproblem" posten. Kurze Vorgeschichte: Der Bruder meines besten Freundes und gleichzeitig ein guter Freund von mir war 2 Monate lang mit einem total süßen Mädel zusammen. Vor etwas mehr als einem Monat hat er sie dann "in den Wind geschossen" und will seitdem auch gar keinen Kontakt mehr mit ihr.

Jetzt hab ich mich mit ihr auch immer sehr gut verstanden und seitdem es zwischen den Beiden aus ist, machen wir sehr viel zusammen. Ich habe es überhaupt nicht darauf angelegt, aber so wie es kommt haben wir auch schon den ein oder anderen schönen Moment miteinander genossen und sie übernachtet des öfteren bei mir. Ich habe auch schon mal meinen Freund darauf angesprochen, ob es ihn stört, wenn ich öfter mit ihr unterwegs bin und er meinte immer nur, dass ihm das egal sei ... Es ist ihm aber glaube ich nicht egal, ich merke das irgendwie. Nicht, weil er noch Gefühle für sie hat, sondern weil ich einfach viel weniger Zeit für ihn habe dadurch ...

Dazu muss ich sagen, dass alles von ihr ausgeht - sie dürfte sich ziemlich in mich verliebt haben. Aber wir haben darüber noch nie richtig gesprochen, weil sie weiß, dass die Situation besch***en ist, eben, weil er sie nicht mehr sehen will und wir aber alle dasselbe Stammlokal in unserem kleinen Ort haben, wo wir uns ziemlich oft aufhalten. Ich komme mir einfach vor, als wäre ich zwischen 2 Stühlen ...

Grundsätzlich: Würdet ihr was mit der Ex eines guten Freundes anfangen? Was spricht dafür, was dagegen? Was würdet ihr in meiner Situation tun. Ich meine, sie wäre genau das ideale Mädchen für mich, genau so, wie ich mir meine Freundin schon lange gewünscht habe ...

Ist etwas lang geworden und ich könnte noch einiges ergänzen, wenn ihr nochwas wissen wollt, fragt einfach.

Ich weiß, dass das eigentlich nicht in ein Fussball-Forum gehört, aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem eure Meinung kundtun.

Gruß

aXXit

bearbeitet von aXXit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Naja, ich kann nur sagen, dass ich vor einigen jahren in derselben situation war- allerdings auf der anderen seite, ich war quasi "dein freund". damals hab ich auch mit meiner freundin schluss gemacht und sie hat sich dann eben öfter mit meinem besten freund getroffen. er hat auch immer gesagt, dass er ein schlechtes gewissen hat und mich die ganze zeit gefragt, ob mich denn das stört.

und als es dann soweit war, dass er sich was mit ihr anfangen hätte können, hat ers nicht getan, weil er mich nicht verletzen wollte. nach stundenlangen gesprächen und beteuerungen meinerseits, dass er sie doch gefälligst nehmen soll, wenn er das wirklich will und die chance dazu hat, sind sie dann letztendlich doch zusammengekommen.

ich hatte aber schon völlig abgeschlossen mit ihr, das hat mich überhaupt nicht gestört. er wollte mir das nie glauben, aber es war echt so. ich war wirklich froh, dass er mit ihr glücklich war. wir haben auch ein paar sachen gemeinsam gemacht. das war für mich kein problem!

aber eben deshalb, weil das ganze abgeschlossen war und ich garnichts mehr gefühlt hab, wenn ich sie gesehen hab.

wenn also für deinen freund die geschichte wirklich erledigt ist (da würd ich mal länger mit ihm drüber reden), dann lasst es euch doch gut gehen- man ist nur einmal jung!

so, das war jetzt auch lang, vielleicht hats ja ein bisschen geholfen.

*grüsse und halt mich am laufenden

Recke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sex? ja

beziehung? nein

im ernst: was soll das? die hat dich vorher schon gekannt. und jetzt erst verliebt sie sich in dich? hättest du sie ihm richtig ausgespannt, dann würde ich anders darüber denken.

solltest du dich doch auf sie einlassen, dann wirds dir wohl hoffentlich egal sein, was dein freund darüber denkt. alles in allem ziemlich langweilig, da hilft nur eines: sex sex sex, bis sie ihre wahren gefühle ausplaudert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, ich hoffe, dass er ähnlich denkt, aber ich habe eben noch nie richtig darüber mit ihm gesprochen. Es kommt mir immer so vor, als wenn er nicht ganz offen zu mir ist, wenn er sagt, es sei ihm "alles egal" ...

Du hast recht, ein Gespräch mit ihm wäre wirklich das Klügste!

Werd dich natürlich auf dem laufenden halten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sex? ja

beziehung? nein

im ernst: was soll das? die hat dich vorher schon gekannt. und jetzt erst verliebt sie sich in dich? hättest du sie ihm richtig ausgespannt, dann würde ich anders darüber denken.

solltest du dich doch auf sie einlassen, dann wirds dir wohl hoffentlich egal sein, was dein freund darüber denkt. alles in allem ziemlich langweilig, da hilft nur eines: sex sex sex, bis sie ihre wahren gefühle ausplaudert :D

naja, dass sie sich in mich verliebt hat, weiß ich eigentlich auch ohne, dass wir darüber richtig geplaudert haben. aber es ist nicht mein ziel und es entspricht absolut nicht meinem wesen, dass ich mit ihr wegen dem sex unterwegs bin - ganz und gar nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde dir auch raten einmal mit ihm und auch mit ihr offen darüber zu reden, weil sonst liegt ja auf beiden Beziehungen dauerend eine Last.

Grundsätzlich nimmt man sich zwar nicht die Ex von seinem Freund, aber wenn darüber geredet wird sollte es glaub ich kein Problem sein. Das zeigt ja nur dass du dir auch über deinen Freund Gedanken machst und er dir nicht egal ist. Das erleichtert ihm die Sache sicherlich auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat dein Freund mit ihr Schluß gemacht. In so einer Situation hätte ich persönlich keine Bedenken, war ja selber schuld.

Das ist für dich also :super:

Wärs andersrum, wär die Situatio sicher beschissener und würde über kurz oder lang zu heftigen Auseinandersetzungen führen.

So wärs für ich etwas :nope:

Am besten du suchst dir 'ne hübsche Freunden von deinem Mädl und schanzt sie deinem Spezl zu. So wären alle froh :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat Schluss gemacht, aber anscheinend wollte sie auch nicht mehr so. Dennoch ist das alles von ihm ausgegangen ...

Ja, das wär ideal. Wenn er ne neue Freundin hat, wär ihm das sicher total egal. So werd ich um ein klärendes Gespräch nicht umhin kommen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das glaub ich dir gern. aber wie wars für ihn? sex mit dem ex ist nicht immer nur ein spruch ...

"sex mit der ex" in diesem fall ;)

das hatten wir schon hinter uns, ein paar wochen hat das gedauert und dann wars für beide nicht mehr von bedeutung. er ist auch erst zwei oder drei wochen nach dem endgültzige (sex) ende mit ihr zusammengekommen. ausserdem hatten und haben ich und mein freund so ein großes vertrauensverhältnis zueinander, das das nie in frage gekommen wäre für mich. ich war sogar froh, dass er es war, ich weiss nicht, ob das für mich genauso leicht gewesen wäre, wenn ich sie mit irgendeinem fremden gesehen hätte.

ganz lustig waren halt die situationen, wenn wir zu dritt unterwegs waren, sie "schau mal, schatz!" oder sowas gesagt hat und wir uns beide umgedreht haben... :D

*grüsse

Recke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit beiden sprechen, und dann weitersehen :)

wenn er sie in den wind geschossen hat spricht ja nix dagegen...dann muss er sich halt überwinden und sie doch in eurem stammlokal sehen wenn ihm die freundschaft was wert is

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie waren nur zwei Monate zusammen?

Seh da kein Problem drin. :D Wie lange sind sie schon auseinander? Spätestens in ein paar Monaten sollte das für alle Beteiligten kein Problem mehr darstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, relii, sie waren nur 2 Monate zusammen und sind jetzt ca. 5 Wochen auseinander ...

DANKE an alle bisher für eure Tipps. Hilft mir echt weiter :)

aXXit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, relii, sie waren nur 2 Monate zusammen und sind jetzt ca. 5 Wochen auseinander ...

DANKE an alle bisher für eure Tipps. Hilft mir echt weiter :)

aXXit

Zwei Monate ist man nicht "zusammen"... Kindergarten hier...

nimm sie dir... und wenns auch nur für ne Woche ist :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.