Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Maxi Lopez schwer verletzt

11 Beiträge in diesem Thema

Barcelona-Stürmer Lopez fällt bis Saisonende aus

Der spanische Fußball-Großklub FC Barcelona muss bis Saisonende auf Stürmer Maxi Lopez verzichten. Der Argentinier, der im Jänner um sechs Millionen Euro zu den Katalanen gekommen war, erlitt einen Knochenbruch im rechten Fuß, muss operiert werden und fällt rund drei Monate aus.

Damit steht dem überlegenen Tabellenführer der Primera Division in der Ligaendphase mit dem erst vor einer Woche wiedergenesenen Samuel Eto'o nur ein echter Stürmer zur Verfügung, da der Schwede Henrik Larsson nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen November noch immer außer Gefecht ist.

sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Um mal ein bisschen zu provozieren, aber dieser Ausfall wird wohl kaum so schmerzen wie jene von Silvinho, Motta oder Larsson  :x

Sylvinho ist nicht und war nie verletzt, du meinst sicher Edmilson.

Aber es stimmt schon, Maxi ist nicht über eine Joker-Rolle hinausgekommen und konnte auch als Eto'o-Ersatz nicht wirklich überzeugen, obwohl er sehr bemüht war. Aber trotzdem wirds ganz schön gefährlich werden, mit nur einem echten Stürmer das Saisoanfinale zu bestreiten. Auch deswegen, weil man nicht weiß, ob Eto'o nicht durch seine Verletzung etwas zurückgeworfen wurde, denn bei seinem Comeback machte er überhaupt keinen guten Eindruck. :nervoes:

Übrigens, es könnte sein, dass man Maxi überhaupt nicht mehr im Barca-Trikot auflaufen sieht. Es mehren sich nämlich die Gerüchte, dass er wegen der bevorstehenden Rückkehr von Saviola und dem so gut wie sicheren Kauf von Ezquerro im Sommer abgegeben oder verliehen werden könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh: naja du meintest ja auch juve spielt so wie real

leider traurig das wir schon wieder einen verletzten haben!

hoffe es schadet ihn nicht wirklich und er kann wieder voll eingreifen :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh: naja du meintest ja auch juve spielt so wie real

Komm Bubi, ein blöder Smilie geht noch, ich warte drauf. :hää?deppat?:

hoffe es schadet ihn nicht wirklich und er kann wieder voll eingreifen

Zuerst mal vom Burnheidldeutsch wegkommen, dann andere auslachen.

bearbeitet von tmNh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn das nicht die chance für messi ist - am wochenende hat er ja schon ein wichtiges tor geschossen. obwohl - aber da werden sich die pd-experten sicher besser auskennen - ist er schon soweit, barca wirklich zu helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat sicher viel Selbstvertrauen gewonnen bei dem letzten Spiel, insbesondere seinem Tor.

Doch ob er schon so weit ist, dass er Lopez ersetzen kann,(oder überhaupt schon als Top-Stürmer aufgestellt ist) bezweifle ich noch ein wenig.

Aber er hat schon einmal einen Anfang gemacht der Rijkaard sicher gefallen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn das nicht die chance für messi ist - am wochenende hat er ja schon ein wichtiges tor geschossen. obwohl - aber da werden sich die pd-experten sicher besser auskennen - ist er schon soweit, barca wirklich zu helfen?

Natürlich kann er Barca helfen. Man kann zwar jetzt noch nicht von ihm erwarten schon zur Stammformation zu zählen oder einen Eto'o oder jemand anderen von den etablierten Offensivspielern dauerhaft zu ersetzen, aber als Joker kann er noch sehr wertvoll werden. Dass er dazu im Stande ist, hat er ja am Sonntag eindrucksvoll bewiesen. Der Junge hat unglaubliche Anlagen und eine große Zukunft vor sich.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh: naja du meintest ja auch juve spielt so wie real

Komm Bubi, ein blöder Smilie geht noch, ich warte drauf. :hää?deppat?:

Zuerst mal vom Burnheidldeutsch wegkommen, dann andere auslachen.

was willst du toy?

wtf burnheidl? bauernslang?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.