Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Paros

FK Austria Wien setzt dauerhaftes Zeichen

13 Beiträge in diesem Thema

FK Austria Wien setzt dauerhaftes Zeichen gegen Rassismus

(Wien, 29. April 2005)

Die Austria zieht es mehr denn je hinaus in die internationale Fußballwelt. Nach dem beeindruckenden Erreichen des UEFA-Cup Viertelfinales, geht der Spitzenreiter nun daran, die Empfehlungen des UEFA Zehn Punkte Aktionsplans gegen Rassismus umzusetzen.

In Partnerschaft mit der österreichischen Kampagne gegen Rassismus im Fußball, FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel, wird die Austria als erster Bundesligist eine antirassistische Botschaft dauerhaft im Stadion anbringen. Beim morgigen Meisterschaftsspiel gegen SV Mattersburg wird das Transparent mit der Aufschrift „FK Austria gegen Rassismus“ den Fans präsentiert. Laut Pressesprecher Christoph Pflug wird das Botschaft auf der Nordtribüne des Horr-Stadion direkt auf Höhe der Mittelauflage angebracht und ist damit für alle Stadionbesucher und TV-Zuseher gut sichtbar.

Dass FK Austria Wien auch die ideellen Werte der europäischen Fußballfamilie teilt, zeigt der Verein durch die jüngste Aufnahme eines Antidiskriminierungsparagraphen in die Vereinssatzungen. Unter „Zweck des Vereins“ heißt es nun:

„Der Verein und seine Mitglieder verpflichten sich, jeglichem diskriminierenden Verhalten im Stadion und im Klub entschieden entgegenzutreten, fördern das Zusammenleben unterschiedlicher sozialer und kultureller Gruppen im Verein und unterstützen die Zusammenarbeit mit Organisationen, die Diskriminierung in jeder Form im Fußball entgegenwirken.“

In einer Erklärung auf der Austria Wien Homepage heißt es dazu heute:

(http://www.fk-austria.at/tbl.action?dir=9)

„Der FK Austria MAGNA tritt seit vielen Jahren stets als positiver Imageträger einer Anti-Rassismus-Kampagne auf. Neben der Beteiligung an einigen Aktionen werden wir künftig auch ein dauerhaftes Zeichen gegen Diskriminierung anderer Kulturen in jeder Form setzen“.

Bereits in der Vergangenheit haben FC Wacker Tirol, GAK und der Wiener Sportklub einen Passus gegen Fremdenfeindlichkeit und für die aktive Einbeziehung von migrantischen Minderheiten in ihre Satzung aufgenommen.

Die Austria Wien Spieler unterstützen zudem die von Thierry Henry in dieser Saison gemeinsam mit dem Ausstatter Nike ins Leben gerufene Anti-Rassismus-Kampagne „Stand up Speak up“, deren Symbol ein schwarz-weißes Armbands ist. Der Großteil der Spieler und Trainer trägt diese Bänder ständig, also auch im Alltag.

Medieninformation FARE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Fanshop hats einmal eine limitiertes Angebot gegeben (ca. 200 Stück), seitdem hab ich nichts mehr davon gehört. Wirklich verscherbelt werden die so weit ich weiß nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wo gibts das armband vom henry eigentlich? ich hab das noch nie irgendwo zu kaufen gesehen, allerdings hab ich auch nciht danach gesucht..

Im Nike-Shop in der Mariahilferstraße - hingehen - "Spende" 2 Euronen - haben.... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein freund von mir hat schon 5 :D

schauen super aus  :super:

2rot,weiß,2schwarz hat er, gibts auch andere farben?

welches willst denn? ein grünes? :D:winke:

lol na ka^^

welche gibtsn

he aber gute idee ein grünes jetzt weiß ich was ich für mein rapid-freund kauf zum geburtstag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolute Unterstützung!!!

Auch wenn sich jetzt ein paar ASBler auf den Kopf greifen, zumal es der Pezibär schreibt, aber was solls. Per PM bin ich gerne für ausführliche Gespräche bereit (auch wenn es seltsam erscheint).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würd ja interessieren aus welchen Gründen 90 % der Bandträger diese auch tragen. Weil's der Freund auch hat oder weil es cool ist? Oder doch aus einem ganz anderen Grund?

meinst mich???

ich hab die bänder garnet außerdem "weils da freund hat" bestimmt net

nur weil ich gesagt hab das die super ausschauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würd ja interessieren aus welchen Gründen 90 % der Bandträger diese auch tragen. Weil's der Freund auch hat oder weil es cool ist? Oder doch aus einem ganz anderen Grund?

weil ich es

a) sehr unterstützenswert finde

b) es mir gefällt

wäre es potthäßlich, würde es wohl niemand tragen, denk ich mal :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil ich es

a) sehr unterstützenswert finde

b) es mir gefällt

wäre es potthäßlich, würde es wohl niemand tragen, denk ich mal :ratlos:

stimmt...

schauen ja super aus

nur verrutschens leicht wennst zu dünn bist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.