Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Und wieder 2 Spieler nach TV Beweis gesperrt

10 Beiträge in diesem Thema

TV evidence hits Diana and Dainelli

Video evidence has been used again to suspend Fiorentina’s Dario Dainelli and Sampdoria midfielder Aimo Diana.

The use of TV footage to punish players who strike opponents in an off the ball incident has increased recently and there were another two cases this weekend.

Viola defender Dainelli was spotted punching Bologna’s Stefano Torrisi during the 0-0 draw at the Stadio Dall’Ara and he has been given a two-match ban, forcing him to miss games against Milan and Chievo.

This does now seem to be the standard suspension for these situations, as Roma’s Leandro Cufre and Juve forward Zlatan Ibrahimovic were also handed the same length of ban. Ibrahimovic’s was effectively three because he was set to be suspended for two yellow cards anyway.

Sampdoria midfielder Aimo Diana has been banned for one match after he was caught on camera threateningly poking Cufre in the face during their 2-1 win over Roma this Sunday. The Italian international will miss the trip to Messina.

channel4.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tv beweiss sollte man nur in äusserts "schlimmen" fälle einsätzen, wie bei übersehenen klaren tätlichkeiten... nach meinem geschmack greift man zur zeit da zuviel auf den tv-beweis zurück.

(in der schweiz zb. ist der fc basel der leidtragende verein, da einfach die meisten spiele übertragen werden...)

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War zu erwarten dass Dainelli gesperrt wird, an das von Diana kann ich mich jetzt gar nicht erinnern.

Gefällt mir sehr gut, damit fällt den Viola ein wichtiger Verteidiger aus.

@Genki: Da in Italien eh alle Spiele übertragen werden ist das schon okay so, SKY entgeht nichts :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ban Video Evidence-Camoranesi

4/27/2005 5:36:00 PM

Juventus star Mauro German Camoranesi has asked the Italian federation to stop using television evidence to punish violent acts that occur on the pitch.

“If the referee doesn’t see something, there it should end. Football should return to how it was twenty years ago,” said the Argentine midfielder.

“I don’t understand why video evidence is used, it is normal to be naughty on the pitch. In the past players used to hit each other much more than now.

There are four referees now. It’s useless to use the television shots. Now clubs stay hours in-front of television screens to get other players suspended.

Provocations and insults are part of the game. And diving too, players can get punished for that, it’s a risk they take, “ he added.

Camoranesi team-mate Zlatan Ibrahimovic was suspended for three matches last week after television evidence showed he hit Inter defender Cordoba away from the ball.

http://www.goal.com/NewsDetail.aspx?idNews...s=59029&progr=1

schwachsinnige meldung von camo. bevor er so einen blödsinn sagt sollte er lieber den mund halten :verbot:

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwachsinnige meldung von camo. bevor er so einen blödsinn sagt sollte er lieber den mund halten  :verbot:

ist aber im prinzip auch meine meinung!

er hat schon irgendwo recht und auch dass er sich den fussball wie vor 10 jahren zurückwünscht... vorallem auf den kommerz bezogen (wäre meine meinung)

ich finde das ganze sowieso ein leises einführen des videobeweises wie zb im eishockey... und da bin ich strikte dagegen. das sage ich als italiener, also ein team das etwa 4 reguläre tore schiessen muss bis mal eines als regulär gezählt wird.

fussball lebt von fehlentscheidungen... da wären ja die emotionen weg.

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn der tv beweis schon angewandt werden muss, dann sollte das auch einheitlich geschehen und zb auch ein herr cannavaro davon nicht verschont bleiben:

tottina-canna.jpg

wobei ich ja glaube das hier totti gefragt hat ob er ihm die nase vom rotz befreien kann... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwachsinnige meldung von camo. bevor er so einen blödsinn sagt sollte er lieber den mund halten  :verbot:

ist aber im prinzip auch meine meinung!

er hat schon irgendwo recht und auch dass er sich den fussball wie vor 10 jahren zurückwünscht... vorallem auf den kommerz bezogen (wäre meine meinung)

fussball lebt von fehlentscheidungen... da wären ja die emotionen weg.

ja aber camo redet ja nicht von der kommerzialisierung sondern vom videobeweis. die große geschäftemacherei find ich auch nicht so toll und einen schritt in die falsche richtung aber dass man mim videobeweiß versteckte fouls (meistens ohne ball) aufdeckt finde ich sehr richtig.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sehr negativer Punkt am Videobeweis ist aber auf alle Fälle, dass tatsächlich Leute Stunden lang vor dem Fernseher sitzen, um Spieler anderer Teams sperren zu lassen. Da geht der Sinn des ganzen verloren. Das kann's dann irgendwie auch nicht sein-auch wenn es einige positive Aspekte gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.