Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Roland Linz für Wales-Spiel nachnominiert

14 Beiträge in diesem Thema

für den angeschlagenen gak-stürmer kollmann, der bis donnerstag nicht hätte trainieren können, wurde roland linz in den wales-kader nachnominiert.

freut mich einerseits für ihn, aber andererseits verletzt er sich gar bei unserem derzeitigen glück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+22 Mar 2005 - 11:00'] davon gehe ich auch aus!

Das hoffe ich mitlerweile schon a bissal, wie Funkmaster und Joki schon erwähnten könnte er sich ja verletzen und da wärs mir lieber wenn er ihn auf der Bank sitzen lässt anstatt in aufs Feld zu schicken

und ihm vermutlich auch noch einen Krankenschein in die Hand drücken würde. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Roland Linz brach am Nachmittag das Training mit der Nationalmannschaft ab und schon auf der Rückreise nach Graz. Damit wird der Sturm Angreifer nicht für die Nationalelf in Cardiff einlaufen können. Hans Krankl wollte den Ausfall nicht kommentieren, sondern probte gleich im Training andere Varianten.

Quelle: offside.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hoffe ich mitlerweile schon a bissal, wie Funkmaster und Joki schon erwähnten könnte er sich ja verletzen und da wärs mir lieber wenn er ihn auf der Bank sitzen lässt anstatt in aufs Feld zu schicken

und ihm vermutlich auch noch einen Krankenschein in die Hand drücken würde. ;)

das problem ist aber, dass er sich auch im training verletzen könnte. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Stürmer von Sturm Graz, der an Stelle des verletzten Roland Kollmann am Montag nachnominiert worden war, musste das Probespiel im Rahmen des Trainings am Mittwochnachmittag in Wien vorzeitig abbrechen. Eine Verhärtung im linken Oberschenkel lässt keine Vollbelastung zu. Linz reiste noch am Mittwoch, einen Tag vor dem Abflug der Nationalmannschaft nach Wales, aus dem Team-Camp ab.

sport.orf.at

net, dass ichs geahnt hät, oder so :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sport.orf.at

net, dass ichs geahnt hät, oder so :madmax:

So ein Sch***

Musste ja so kommen x/

Aber er wird glaub ich nicht allzu lange ausfallen oder?

Eine Muskelverhärtung kann doch nicht eine so lange Pause beanspruchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sport.orf.at

net, dass ichs geahnt hät, oder so  :madmax:

So ein Sch***

Musste ja so kommen x/

Aber er wird glaub ich nicht allzu lange ausfallen oder?

Eine Muskelverhärtung kann doch nicht eine so lange Pause beanspruchen.

2-4 tage sicher nicht länger. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann fällt er ja eigentlich nur fürs Länderspiel aus, weil wenn das ja nur 2-4 Tage dauert, ist er ja wieder voll einsatzfähig wenn's in der Bundesliga wieder weiter geht.

Gut für Sturm aber weniger gut für Österreich, aber Kollmann wird hoffentlich bis zum nächsten Spiel (dem nach Wales) wieder in der ÖFB Team-elf sein.

Damit Linz nicht nochmal in das Team-Camp muss und sich, vielleicht wieder verletzt (was aber sehr unglücklich wäre)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich ist er jetzt doch nicht verletzt... Lt. Standard wird er doch fürs Team spielen können...

"Eingehende Untersuchungen haben ergeben, dass die Verletzung nicht so schlimm ist wie befürchtet, Linz sollte mit entsprechenden Therapien für beide Spiele einsatzfähig sein", erklärte Dr. Weissenbäck"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.