Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Schadensbegrenzung oder Hoffnung ?

11 Beiträge in diesem Thema

Rapid ist jetzt Siebter, zehn Punkte hinter Platz 2 und 3 liegend, fabriziert Woche für Woche einen Scheisskick wie in einem Albtraum... aber scheinbar teilen sich intern die Meinungen wie man die Saison ausklingen lassen soll.

Während zum Beispiel Rudolf Edlinger der Meinung ist, dass in den verbleibenden sieben Begegnungen vermehrt auf die Jugend gesetzt werden soll, ist Hickersberger der Meinung, dass man zwar umstellen , aber das Team nicht radikal verjüngen sollte.

Platz 3 ist mittlerweile Utopie, auch der Abstieg ist mehr oder weniger unmöglich, da Bregenz sicher keine vier Spiele mehr gewinnen wird - wie schon im letzten Jahr befindet man sich in einer meisterschaftsentscheidenden Phase im Niemandsland der Tabelle.

Es gäbe jetzt natürlich eine Varianten:

Die "Top"-Elf, wenn alle Spieler zur Verfügung stehen (was ja traurigerweise der Fall ist), würde wohl so aussehen:

Payer

Hiden - Laursen - Knez - Jazic

Hofmann - Prisc - Herzog - Ivanschitz

Wallner - Wagner

Gegen Pasching begann man allerdings folgendermaßen:

Payer

Feldhofer - Laursen - Schießwald - Adamski

Hofmann - Prisc - Herzog - Ivanschitz

Wagner - Kienast

Auf der anderen Seite ist nach Edlinger-Ideen auch durchaus folgendes möglich:

Payer

Garics - Schießwald - Feldhofer - Saler

Hofmann - Kulovits - Herzog - Ivanschitz

Wallner - Kienast

Denkbar wäre natürlich auch eine Formationsänderung, was aber meiner Meinung nach auch den kleinsten Sinn der laufenden, verkorksten Saison zerstören würde:

Payer

Laursen

Hiden - Feldhofer

Knez - Prisc

Hofmann - Herzog - Ivanschitz

Wallner - Kienast

Momentan sind bei uns wohl nur zwei Spieler gesetzt:

Helge Payer, da er wirklich der einzige ist, der momentan fehlerfrei spielt bzw. hält und - so arg das klingt - Andi Herzog, da er der einzige ist, der sich auf gewisse Art und Weise zerreisst und - man halte sich fest - der einzige in unserer Mannschaft ist, der KICKEN und ein Spiel an sich reissen kann... klingt hart, ist aber so. Hofmann ist ausser Form gehört dennoch zu unseren Besseren, Ivanschitz ist ein Schatten seinerselbst, spielt derzeit katastrophal. Über Spieler wie Wagner oder Adamski will ich sowieso kein Wort verlieren.

Auffällig ist auch, dass Hickersberger nicht unbedingt ein Freund von Spielern wie Sobotzik oder Sturm ist, die eigentlich - sofern sie spielen - gute Leistungen bringen. Sobo war im Herbst, solange er spielte, einer unserer torgefährlichsten Spieler und brachte auch spielerisch einen gewissen Schwung rein und zu Sturm fällt mir nach wie vor der selbe erschreckende Fakt ein: Er ist der einzige Spieler, der in der laufenden Frühjahrs-Saison eine präzise Flanke von der linken Seite an den Mann (Kienast) brachte (bei der 0:1-Niederlage in Kärnten).

Tja... wie schauts aus ? Für welche Variante würdet ihr euch als Rapid-Trainer entscheiden, oder habt ihr überhaupt eine eigene Variante ausgedacht ?

Oder würdet ihr nur die Spieler spielen lassen, die sich im Training am meisten reinhauen ?

Bitte um Meinungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Findest Du Knez, Prisc, Jazic wirklich top??? :ratlos:

Ich würde auf alle Fälle den Kienast spielen lassen. Okay, ich habe auch nicht immer nur positives von ihm behauptet, aber er ist wenigstens einer der sich 100%ig für den Verein einsetzt, was man nicht von allen behaupten kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die mmn momentan beste aufstellung:

3-5-2 (auf keinen fall eine viererkette):

-----------------payer (maier)

------------------laursen

--------knez---------------feldhofer

------------------hiden

----------herzog------sobotzik

hofmann------------------------ivanschitz

--------schieszwald-----wallner

und das mein ich diesmal wirklich ernst (sogar den guenther)....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Findest Du Knez, Prisc, Jazic wirklich top??? :ratlos:

Ich würde auf alle Fälle den Kienast spielen lassen. Okay, ich habe auch nicht immer nur positives von ihm behauptet, aber er ist wenigstens einer der sich 100%ig für den Verein einsetzt, was man nicht von allen behaupten kann...

Beitrag lesen, wäre ein Vorteil... ich habe nie behauptet, dass ich derartige Kicker für TOP halte.

Viel mehr habe ich folgendes geschrieben:

Die "Top"-Elf, wenn alle Spieler zur Verfügung stehen:

Und so schlimm es klingt: Das ist unsere "Erste", es ist nichts besseres da. "Top" setzte ich ganz bewusst unter Anführungszeichen, weil ich eben NICHT finde, dass dieses Team top ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beitrag lesen, wäre ein Vorteil... ich habe nie behauptet, dass ich derartige Kicker für TOP halte.

Klar hab ich es gelesen, aber ich finde halt das Feldhofer, ev. Kulovits und Kienast sich einen Platz in der Stammelf mehr verdienen würden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dannyo Geschrieben: Apr 17 2003, 14:13

ChristianS Geschrieben: Apr 17 2003, 14:16

Liest ganz schön flott :eek:

Ich gehe bei dieser Formation aber nicht wirklich davon aus, wer es sich mehr verdient hätte (denn sonst wäre ich in diesem Fall sicher deiner Meinung... die Jungen hauen sich klar mehr rein und verdienen eine faire Chance... überhaupt wenn ihre älteren Konkurrenten einen derartigen Topfen zusammenspielen wie sie es jetzt tun), sonst wen Hicke als "Stammelf" ansieht, sofern jeder Spieler einsetzbar ist. Und das ist leider Gottes nun mal diese "Stammelf".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist so sch.... egal wer bei uns spielt. Hauptsache wir sind am Ende nicht schlechter als 8er.

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Und die näschte Saison bitte ohne die Hu.... Kicker und ohne Ebner, Kuhn & Co....

bearbeitet von Camlann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt aufregen bringt sich mMn aber auch nicht viel. Die Saison ist einfach (schlecht - so ehrlich muss man sein) gelaufen, egal wie die restlichen Spiele ausgehen: UEFA-CUP ist eine Illusion, mit dem Abstieg hat man aber auch nichts zu tun...

Aber nächstes Jahr gehört natürlich einiges geändert (wie lange hört man das jetzt schon?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dannyo, dein Aufwand in allen Ehren, aber ich will mir über diese Mannschaft in der Zusammensetzung keine Gedanken mehr machen müssen. Dieser unfähige, zum Teil unwillige Haufen ist es mir nicht mehr wert mir darüber Gedanken über die Aufstellung zu machen. Es wurden ja eh schon einige Versionen in der Praxis probiert, nur die Herren Profis finden ja in keiner Formation zusammen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.