Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

Böse Freundin

5 Beiträge in diesem Thema

Japanische Frau für Löschen von Spielstand verhaftet

Hatte aus Rache Online- Rollenpielcharakter ihres Ex-Freundes zerstört

Lineage

Wie die japanische Tageszeitung Mainichi Shimbun berichtet, kann auch virtuelle Rache ganz schön unangenehme Folgen haben: So wurde nun eine Frau verhaftet, nachdem sie den Spielstand ihres Ex-Freundes zerstört hatte.

Daten

Da sie Login und Passwort für dessen Account für das Online-Rollenspiel Lineage kannte, hat sie sich zu diesem Zugang verschafft und nach und nach all seine gesammelten Gegenstände und Waffen gelöscht. Eine "passende" Form der Rache, schließlich hatten sich die beiden auch durch das Online-Game kennen gelernt.

Verhaftung

Ihr Ex-Freund fand dieses Vorgehen allerdings wenig witzig und schaltet die Polizei ein, die sie später in Gewahrsam nahm, der Vorwurf lautet auf unerlaubtes Einbrechen in einen Online-Account

Quelle: http://derstandard.at/?url=/?id=1927302

:feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm naja ich finds doch ein bißchen lächerlich in was sich die Justiz da schon nicht alles einmischt. 8P

Man stelle sich vor jemand wird wirklich wegen sowas zum Tode verurteilt .......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.