Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
forzaswb

Vorbereitung fürs frühjahr

9 Beiträge in diesem Thema

Zweite Verstärkung für das Frühjahr / Terminkalender   

22.12.04/SWB

Casino SW Bregenz sondiert weiter den Spielermarkt für mögliche Verstärkungen für das Frühjahr. Nach Alexander Ziervogel kommt auch ein viel versprechendes Stürmer-Talent aus Ghana. Weiters wird der Bundesliga-erfahrene Ungarische Teamspieler Vilmos Sebök zum Trainingsauftakt am 10. Jänner erwartet.

Spielerdaten Okocha:

Name: Samed Abdul AWADU (Okocha)

Nationalität: Ghana

Geburtstag: 15.09.1984

Position: Stürmer

Größe: 175cm

Gewicht: 68 kg

Letzter Verein: Hearts of OAC Accra (Vorzeigeclub Ghanas)

Frühere Verein: Power Lines, Prestia Mines Stars, Champion Accra Club,

“Ein Spieler-Typ wie Polo, nur vor dem Tor gefährlicher“

Okocha trainierte bereits vor der Winterpause einige Wochen mit dem SWB-Team. Er war Torschützenkönig bevor er zu seinem letzten Verein in Ghana Hearts of OAK ging. Weiters spielte in der U17 und U20 für Ghana und gilt dort als Jungstar.

Sebök Vilmos kommt zum Trainingsauftakt

Der international sehr erfahrene Verteidiger kann in der Abwehr sowohl als Libero als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden. Bekannt ist der 190cm große Ungar neben seinen Defensiv-Qualitäten auch für seinen Offensivdrang. So zählen zu seinen schönsten Erfolgen, Spiele bei denen er selbst wichtige Tore erzielte; wie z.B. für Energie Cottbus, als er den 1:0 Siegestreffer gegen Bayern München erzielte oder ein Hattrick beim Ungarischen Nationalteam gegen Liechtenstein (5:1).

Spielerdaten

Name: Sebök Vilmos

Geburtsdatum: 13.06.1973

Nationalität: Ungarn

Geburtsort: Budapest

Größe: 190cm

Gewicht: 83kg

Position: Innenverteidiger

Bisherige Vereine: Energie Cottbus, Waldhof Mannheim, Bristol City, Ujpest Budapest, SC Tatabanna, Rokospalotai EAC, Szent Istvan Szki, Ferencvaros Budapest

Länderspiele: 51 Spiele / 9 Treffer

Verletzte Spieler

Gunter Verjans:

Sehr gut verlaufen ist der Heilungsprozess bei der Verletzung von Gunter Verjans. Dem Belgier, der gestern extra noch einmal nach Bregenz gekommen ist, wurden Schrauben im verletzten Knie entfernt und sein Knie noch einmal untersucht. Zum Trainingsauftakt kann er zwar noch nicht dabei sein, er glaubt und hofft jedoch bis zum Frühjahrsstart am 19. Februar 2005 wieder fit zu sein.

Jürgen Kauz:

Jürgen Kauz wurde vor einiger Zeit operiert, hatte aber noch Probleme im Sehnenbereich. Nach seinem Einriss im Fersenbeinknochen musste er fünf Wochen auf Krücken gehen und durfte zuletzt das Bein nicht belasten. Nach der letzten Untersuchung arbeitet Jürgen Kauz jetzt an einem Reha-Programm und wird alles versuchen, dass er im Frühjahr wieder spielen kann.

Vorläufiger Terminkalender für das Frühjahr 2005

10.01.05 Trainingsbeginn

11.01.05 Neujahrsempfang im CASINO Bregenz

13.01.05 – 16.01.05 T-Mobile Hallencup in Graz

19.01.05 Testspiel FC Lustenau

21.01.05 Skitag am HOCHJOCH im Montafon

24.01.05 – 31.01.05 Trainingslager in Zypern

05.02.05 Testspiel FC Zürich

09.02.05 Testspiel FC Vaduz

12.02.05 Testspiel SCR Altach

19.02.05 Meisterschaftsbeginn: FC Tirol – Casino SW Bregenz

www.swbregenz.at

huurrraa der webmaster ist auverstanden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle: www.swbregenz.at

Trainingsauftakt 

10.01.05/SWB

Heute Vormittag war Trainingsauftakt für den Bundesligarückrundenstart am 19. Februar 2005. Nach einer Besprechung mit Trainer Regi van Acker war bereits eine erste Laufeinheit entlang des Bodenseeufers angesagt. Es fehlten Mario Bolter, Dario Baldauf (Team Challenge 08), Alexander Ziervogel und Patrick Pircher (Future-Team). Alle vier Spieler wurden vom ÖFB zu fußballbezogenen sportmotorischen Testungen von Montag bis Mittwoch nach Wien eingeladen.

Neo-Bregenzer Samed Abdul AWADU (Okocha) sowie Vilmos Sebök, der noch getestet wird, werden am kommenden Mittwoch erwartet. Von den zuletzt verletzten Spielern war Jürgen Kauz beim Trainingsauftakt dabei. Gunter Verjans arbeitet noch an seinem Aufbauprogramm.

Nach dem morgen stattfindenden traditionellen Neujahrsempfang im Casino in Bregenz gastiert unsere Mannschaft ab Donnerstag beim T-Mobile Hallencup in Graz.

Spieltermine T-Mobile Hallencup Graz

Freitag 14.01.05 (ab 18:00 Uhr)

Samstag 15.01.05 (ab 15:30 Uhr)

Sonntag 16.01.05 (ab 14:15 Uhr)

Spiele mit Casino SW Bregenz

Freitag: 14.01.05 / 19:45 Uhr Casino SW Bregenz – Red Zac Team Erste Liga

Samstag: 15.01.05 / 16:45 Uhr DSV Leoben – Casino SW Bregenz

Samstag: 15.01.05 / 18:25 Uhr SV Stadtwerke Kapfenberg – Casino SW Bregenz

Sonntag 16.01.05 / ab 14:15 Uhr Finalspiele beginnend mit Spiel um Platz 5

Premiere Austria überträgt sämtliche Spiele live, ATV+ berichtet täglich vom Top-Spiel des Tages und sendet eine Zusammenfassung jedes Spieltages.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hehe

bin wohl überall dabei  :D

Zypern eingeschlossen  :hammer:  :feier:  8P

da wirds wohl ein testspiel gegen den fc basel geben  :super:

mhm....inklusive neujahrsempfang im casino und skitag im hochjoch :betrunken::betrunken:

:finger::finger::finger::finger:

bearbeitet von BadBoy_SWB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.