Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Eise

Die Tiroler ham den Meisterteller klaut

10 Beiträge in diesem Thema

Österreichischer Meisterteller verschwunden

Innsbruck (dpa) - Der Meisterteller der österreichischen Fußball- Bundesliga ist verschwunden. Die goldene Trophäe mit den eingravierten Vereinsnamen der österreichischen Fußball-Meister seit 1974 sei beim letztjährigen Champion FC Tirol gestohlen worden, berichtete die «Kronenzeitung» aus Innsbruck.

Der Insolvenzverwalter des bankrotten Vereins, Herbert Matzunski, habe bestätigt, dass der Teller verschwunden sei. Für die Auszeichnung des neuen Titelträgers, der mit hoher Wahrscheinlichkeit Österreich Wien heißen wird, am 29. Mai müsse daher ein neuer Teller angefertigt werden. Obwohl der FC Tirol am 9. Mai vergangenen Jahres österreichischer Fußball-Meister geworden war, hatte er wegen Überschuldung in die Amateurklasse absteigen müssen.

Was soll man dazu sagen? Aber wenigstens können ihn die Violetten jetzt nicht mehr besudeln :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:confused::???: ich hab eigentlich gedacht, wenn ein Verein 3 x hintereinander Meister wurde, darf er den Teller behalten? :ratlos:

Außderdem find ichs witzig dass alle vom "Teller für Austria Wien" sprechen. Wer sagt denn bitte das Austria Meister wird? Wenn man DAHEIM gegen den Aufsteiger und den LETZTEN verliert :laugh: ist das schon ein bisserl peinlich und nicht gerade meisterhaft!

bearbeitet von simmylove18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.