Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sjeg

Salzburg - SVM 1:2

22 Beiträge in diesem Thema

Einfach unglaublich!

Ich hab momentan zuviel intus um ein sachliches Statement abzugeben!!

Hier kommt auf jeden Fall alles über den ersten Auswärtssieg seit 13 Monaten rein!!!

:feier::feier::clap::clap::v::v::):super:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs mir, ehrlich gesagt, schon vor dem Spiel gedacht, dass ihr gewinnen werdet, vor allem nach dem Spiel gegen Sturm!

Auf jeden Fall Gratulation aus Salzburg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn das so weitergeht brauch ihc kann neuen trainer :D

ich glaub das der lederer der mannschaft selbstvertrauen gibt wie man heute ja gesehen hat. und das hat mushin ertugal leider nicht geschafft

aber was solls 2:1 auswärtssieg und die alles is OK :feier::feier::clap::clap::king::king::freibier:

:allaaah::allaaah::allaaah: Lederer *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach diesen ersehnten,erhofften auswärtssieg kann die mannschaft ruhiger in die nächsten 2 schwierigen spiele gehen.

lederer bleibt bis nach dem stadhallenturnier trainer des svm.dann kommt lt.pucher ein neuer trainer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich bin wieder nüchtern... :D

Ich konnte das Spiel nur von der Premiere Übertragung aus verfolgen...

Es hat mich eigentlich schon von Anfang an erstaunt, dass wir nicht gleich von Beginn an, wie auch sonst immer, voll ins Hintertreffen gekommen sind, was die Spielgestalltung und das zweikampfverhalten anbelangt. Stattdessen haben wir brav mitgespielt. Salzburg war sicher nicht der stärkste Gegner, viele Fehlpässes usw, aber bei einem SVM in normaler auswärtsform wäre das egal gewesen.

Den Fülöp hab ich von der ersten Minute an verflucht. Das war ja fast schon arbeitsverweigerung was der da gemacht hat. NULL Bewegung, Null Übersicht, Null Ballgefühlt! Dann macht der in der ersten Hälfte die 100% nicht rein :nein: , trifft aber in der 2.HZ aus schwierigen Winkel - komischer Typ :D ....Im Endeffekt war die Austellung absolut gerechtfertig!

Auch das diesem Pule auf der Bank Saß und der Fuchs für ihn spiele schockierte mich! Ich hoffe das hat nix damit zu tun das der Pule nicht mehr will! Der Fuchs hat sich spätestens nach dem Spiel gegen Salzburg ein Stammleiberl verdient!!!

Ich bin auf jeden Fall begeistert, dass wir tatsächlich bis zur 86 Minute wirklich gut gespielt haben, und erst dann wieder das größe Bangen aufkam - aber das ist verständlich, nach dieser Serie...

Diesmal wurden wir dann gottseidank nicht, wie sonst immer, um unere Ernte gebracht und haben die 3 Punkte eingesackt!!

Die Spieler und die Vereinsführung haben sich nach dem Sieg gefreut wie nach einem Championsleague Sieg!! Sau Geil!!! :v:

Was zählt sind die 3 Punkte, mit denen weder die Mannschaft, noch der Trainer, noch irgendein SVM-FAN gerechnet haben! Alle SVM-Fans?? Nein ein SVM-Fans im Süden von Mattersburg, im kleinen Marz, wehrte sich erfolgreich gegen die allgemeine Meinung!! Gratulation Obskur :super::clap::D

Mit 3 Punkten, fahren wir nach Haus, mit 3 Punkten, fahren wir nach Haus!!! :king:

Was dann beinahe genauso geil wir der Sieg war, war dass der Pucher gleich nach Spielende im SVM-Cafe angerufen hat und Order gegeben hat, dass 3 STUNDEN lang ALLE Getränke gratis sind!!!

Ich hab das natürlich VOLL ausgenützt!!! :holy::feier::v:

In diesem Sinne! Auf zu weiteren Punkten gegen den GAK und die Austia ZUHAUSE!!!

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd sagen wir holen mindestens 4 punkte aus den heimspielen und überwintern auf einem sicheren 5. oder 6. platz.

hoffentlich kommt im winter noch ein verteidiger auch wenn der patocka jetzt wieder da is.

/edit: weiß wer warum der pule und der mörz nicht gespielt haben??

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war wirklich eine überraschung!

mein bruder hat mich ständig am laufenden gehalten (ich selbst war im sankt hanappi). nach dem 1:0 kam sogar eine durchsage vom andi marek & auch nach dem 2:0.

ein festtag in grün-weiß (für mich halt)

vom spiel habe ich noch nix gesehen, aber laut sonntags-gratis-abos war´s verdient! verdient & wichtig, weil die nächsten beiden spiele kann man zwar auf 4 punkte hoffen, allerdings können´s auch 0 werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jodie foster in >contact<:"keine worte... keine worte."

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

:D:D:D:D:D

sjeg: ich hab dir schon vor dem bregenz-spiel gesagt, dass ich ein gutes gefühl habe, wobei sich das weniger auf vertrauen in franz lederer bezogen hat, sondern einfach darauf, dass dergleichen im fussball immer und immer wieder passiert. langjähriger co hat die möglichkeit, die stärken und schwächen von drei trainern kennenzulernen, kann daraus eine menge lernen, KENNT DIE MANNSCHAFT, kennt jeden einzelnen spieler, kommt quasi wie die jungfrau zum kind zum cheftrainerposten und plötzlich läuft es. das feuer, das den svm erst soweit gebracht hat, war schon gegen bregenz da, der sieg in salzburg freut mich tierisch, überrascht mich aber nicht wirklich. ich hab immer auf den hsv geschielt (als paulianer!). die waren 18., als topmöller gehen musste und der co übernommen hat. jetzt sind sie 8., haben gestern schon wieder gewonnen.

meine meinung war also sooo abwegig nicht, 25 jahre fussballplatz hinterlassen nunmal spuren und wie schon gesagt, das passiert im fussball ständig, warum soll es gerade beim svm nach hinten los gehen? abgesehen davon hat der pucher in 16 jahren als obmann keinen einzigen groben fehler gemacht, den svm von der fünften in die erste leistungsstufe geführt und in jedem jahr unter pucher wurden gewinne geschrieben, also darf man ihm hin und wieder schon vertrauen, oder?

aber jetzt wird mal weitergegrinst.

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Fülöp hab ich von der ersten Minute an verflucht. Das war ja fast schon arbeitsverweigerung was der da gemacht hat. NULL Bewegung, Null Übersicht, Null Ballgefühlt! Dann macht der in der ersten Hälfte die 100% nicht rein  :nein: , trifft aber in der 2.HZ aus schwierigen Winkel - komischer Typ  :D ....Im Endeffekt war die Austellung absolut gerechtfertig!

Wenigstens hat man den Fülöp gesehen. Auch wenn er ein paar Chancen vergeben hat.

Mein "Freund" Rene Wagner ist mir eigentlich bei keiner Einblendung in der Konferenzschaltung aufgefallen. Ich kann mich weder an eine positive noch an eine negative Situation mit ihm erinnern.

Is aber wurscht. Hauptsache gewonnen, sogar verdient. Patocka und Fuchs haben wirklich sehr stark gespielt. Im Endeffekt hat das Ergebnis sogar die Nichtaufstellug von Jabu Pule gerechtfertigt. Weiter so.

bearbeitet von fußballexperte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem Bregenz heute gegen die Austria verloren hat, haben wir bereits 9 Punkte Vorsprung auf die Vorarlberger.

Die Frage, die sich nun stellt: Wonach sollen wir uns orientieren? Wir sind nur 2 Punkte hinter dem Fünften, aber bereits 9 Punkte vor dem Letzten.

Demnach ist es naheliegender, sich nun auf einen gesicherten Platz im Mittelfeld (was ja eigentlich auch unser ursprüngliches Saisonziel war) zu konzentrieren.

Ich bin davon überzeugt, daß der SVM am Ende der Saison im nächsten Jahr den 5. Platz belegen kann, wenn die Auswärtsschwäche endgültig abgelegt wird. Die ersten 4 Plätze dürften ja ziemlich einzementiert sein - da spielt nur mehr die Reihenfolge eine gewichtige Rolle.

Unter der Voraussetzung, daß der Verein weiterhin gut wirtschaftet und ordentliche Gewinne schreibt, können wir uns im Sommer 2005 weiterhin verstärken und vielleicht auch einmal einen UEFA-Cup-Platz in Angriff nehmen.

Pasching hat es vorgezeigt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein "Freund" Rene Wagner ist mir eigentlich bei keiner Einblendung in der Konferenzschaltung aufgefallen. Ich kann mich weder an eine positive noch an eine negative Situation mit ihm erinnern.

also, ich bin eigentlich schon ein rené-wagner-fan.

der ist so ein spieler, den siehst ein match überhaupt nicht, im nächsten macht er wieder zwei tore. dann gibt es wieder spiele, da trifft er zwar nicht, holt aber verdammt viele freistösse, gelbe karten und hie und da schon mal den einen oder anderen elfmeter raus.

die sache ist die: bei ihm kannst du es eben nicht voraussagen. also im zweifelsfall würd ich ihn aufstellen, gründe: siehe oben.

aber wie schon von vielen erwähnt: WURSCHT! AUSWÄRTSSIEG!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wonach sollen wir uns orientieren?

Immer nach dem nächsten Spiel! Wir haben jetzt zwar 9 Punkte Vorsprung, was aber nicht heißt das wir schon gerettet sind....

Die Plätze 10-5 sind Abstiegskandidaten....alles andere ist Blödsinn.

Es kann im Fußball verdammt schnell gehen. Der Beweis sind die letzten 3 Runden. Vor den Bregenz Match hätten wir evtl sogar gleich viele Punkte wie Bregenz haben können, hätten wir verloren. So haben wir aber 9 Punkte vorsprung, es kann auch leicht mal ungekehrt laufen!!

Nicht auf der faulen Haut ausruhen und weiter von Sieg zu Sieg!

Ich würde sagen, der GAK ist endlich mal fällig....die hatten im Pappelstadion schon zuviel Glück... :yes:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach unglaublich wichtig dieser sieg! jetzt fällt der druck vor den heimspielen natürlich ordentlich ab! wäre schon toll, wenn aus den verbleibenden 2 spielen der eine oder andere pkt in Mattersburg bleiben würde! natürlich ist das sauschwer aber im pappelstadion kann man wirklich jeden - zumindest aus österreich - schlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation aus Salzburg

Mattersburg hat bis auf die letzte Viertelstunde den klar besseren Fussball gespielt, was in kontrolliertem Aufbau, angekommenen Pässen und Chancenerarbeitung ersichtlich war.

Mattersburg ist für mich kein Abstiegskanditat, wenn bei uns kein Erdrutsch passiert, kommen wir sicher in die enge Auswahl......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.