Scorer

An die Biermänner

75 Beiträge in diesem Thema

Ich bin kein Bierfan, aber ich weiss, dass viele hier im ASB so etwas sind. Und deshalb lege ich euch die Seite

http://www.beertest.de

ans herz. Über 1500 Biere im Test. Kostprobe gefällig?

Lest das mal:

Gans-Bier (4,9%) aus Marktheidenfeld: Endlich. Ich hab sie gefunden. Die häßlichste Bierflasche Europas. Und dazu noch den dümmlichsten Text aller Texte: "Martins Gans-Bier, das Bier mit der Gans. Ganz frisch, ganz spritzig, ganz anders. Gans besonders gut, nicht nur zur Martinsgans." Muß man dazu noch irgend etwas sagen? Ich flippe aus. Und dazu noch dieses Label. Ich werde definitiv dieses Scheusal einscannen. Nicht mal Goethe hätte Worte für dieses Outfit gefunden. Ich schmeiß mich weg. Das kann doch nicht wahr sein. Wieviel Gramm Haschisch haben die Jungs in der Werbeagentur während der Gestaltung geraucht? Da muß kiloweise Shit im Büro rumliegen. Ein Joint nach dem anderen muß da Kreisen. Wo sind die? Ich krieg die Krise. Puh. - - Gut. Wenn's im Netz hängt, wird auch das Bild dabei sein. Also genug der Worte. Kommen wir nun zum Geschmack. - - - Leute. Wenn ihr wüßtet, wie ich mich während dieser Bewertung weggeschmissen habe. Selten so gelacht. Dieses Bier schmeckt so schlecht, dass ich einfach nicht weiß, was abgeht. Hab ich ins Glas gepißt? Bin ich hier im falschen Film? Wo ist die Kamera? Was für ein Reinfall. Kollegen, Mitbürger, Festgänse; laßt diese Brühe am besten im Regal stehen und kauft eurer Freundin für das Bierkastengeld einen Strauß Blumen. Es fällt mir schwer, dieses Desaster wiederzugeben. Fakt ist: Man kann's nur im Notfall saufen. Mir tun ja irgendwo die Braumeister leid, die sich sicher viel Mühe für dieses Bier gemacht haben. Deswegen auch ein Punkt. Aber irgendwo haben die Jungs ihren Beruf verfehlt. Das kann's doch nicht sein. So ein penetranter Geschmack nach Gülle... Vielleicht fahre ich ja mal hin und bitte Martins aufzuhören. Trotzdem abgetrommelt.

Prädikat: Marktheidenfeldergansmassakerlachbier.

Wertung: + (tom)

:D

Also, viel Spass beim Biergenuss und beim lesen :D

Das beste Bier ist das, welches du gerade trinkst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hau mir am liebsten Weizen- und Zwicklbiere (Villacher Zwickl :D ) rein. Aber auch "normale" Pivos wie Schwechater, Ottakringer & Co müssen manchmal herhalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese bewertung ist ja ein wahrlicher tiefschlg für die verwöhnten geschmacksnerven!

an einem kühlen murauer führt meiner meinung nach sowieso kein weg vorbei!! :super:

Also Schwechater ist doch der schlimmste Lack wo gibt!!! Wie kann man das nur als "gut" befinden? Vielleicht wenn man schon im Delirium ist, vor lauter testen? Anders kann i mir das nicht vorstellen...

so viel zum schwechater! gar grausam, werden die geschmacksnerven hier auf die probe gestellt!

puntigamer 3 points? bitte wie belieben?? :nein:

dazu die bewertung:

Puntigamer Vollbier (5,1%) aus Graz in Österreich: "Das bierige Bier"! Da haben sich manche schon bessere Werbesprüche ausgedacht. Dafür gefällt mir der Name der Brauerei gut. Hat was melodisches und außergewöhnliches: Puntigamer. Wollte ich schon immer mal trinken. Gut. Wir haben also ein malzige angehauchtes Bier, das einen etwas metallischen und künstlichen Nachgeschmack hat. Das "Steirische Bier" besitzt Zutaten, die in ein arg enges Korsett gepreßt worden sind. Es fehlt an Entfaltung.

jaja, 'unsere' ösis, das alpenvolk mit ihren lustigen namen, den vielen seen, den tollen lederhosen usw. :angry:

und jetzt kommts ganz arg:

Ein bieruntypischer Ton, der künstlich, metallisch, leicht chemisch und nach Gummi schmeckt. Irgendwie unfrisch und abgestanden und übereilt gebraut. Komischer Spagat.

Fazit: Das steirische Bier

KRIEG!!!!!!!! :angry:

ps.: eine murauer bewertung habe ich gar nicht gefunden! :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Carlsberg? Naja..... zumindest besser als Schwechater  :D

na ja, ich waere geneigt zu sagen, dass pferdepisse besser als schwechater sei, nur kann ich das nicht belegen, weil ich sicher keine pferdepisse trinken werde! ;-)))

glg.

tuxpower

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ja, ich waere geneigt zu sagen, dass pferdepisse besser als schwechater sei, nur kann ich das nicht belegen, weil ich sicher keine pferdepisse trinken werde! ;-)))

glg.

tuxpower

Mein lieber Webmaster , bist Du Dir immer ganz sicher gewesen zu wissen, was ich Dir bei mir immer kredenzt habe? :D:D:D bearbeitet von dougheffernan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Schwechater ist doch der schlimmste Lack wo gibt!!! Wie kann man das nur als "gut" befinden? Vielleicht wenn man schon im Delirium ist, vor lauter testen? Anders kann i mir das nicht vorstellen...

also, im cafe` falk (was ansich echt ein nettes lokal ist!) gibts vom fass überhaupt NUR Schwechater!

Aber wenn ma dann schon so richtig bsoffen is,is des a scho wurscht! :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.