Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
barca

Blamabel, blamabel

12 Beiträge in diesem Thema

Das ist ein extra Tread wert.

Real Madrid hat sich wiedermal beim Eröffnungsspiel um die "Bernabeu-Trophäe" gegen den mexikanischen Meister UNAM Pumas bis auf die Knochen blamiert. Das "Starensamble" von Coach Camacho verlor gleich zum Auftakt 0:1.

Quelle: Sat1-Teletext

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

bearbeitet von barca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das soll was heißen?

er hat recht...viel aussagekraft hat es nicht - was nützt es wenn sie dann in der meisterschaft und cl souverän spielen?

dann juckt eine nieerlage gg einen mexikanischen klub genau niemanden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So was von wurscht, das freut einen als Antimadridista doch nur eine Millisekunde....

Bei dem Pensum an Spielen, das die Herren Galácticos von Real zu absolvieren haben, ist es ja echt kein Wunder, dass sie sich gegen die Mexikaner im Spiel um die goldene Himbeere mehr schlecht als recht motivieren konnten.

Nettes Detail am Rande war allerdings die siegreiche Rueckkehr von Hugo Sanchez (als Trainer der Pumas) ins Bernabeu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So was von wurscht, das freut einen als Antimadridista doch nur eine Millisekunde....

Bei dem Pensum an Spielen, das die Herren Galácticos von Real zu absolvieren haben, ist es ja echt kein Wunder, dass sie sich gegen die Mexikaner im Spiel um die goldene Himbeere mehr schlecht als recht motivieren konnten.

Nettes Detail am Rande war allerdings die siegreiche Rueckkehr von Hugo Sanchez (als Trainer der Pumas) ins Bernabeu.

Sehe ich ähnlich, davon geht jetzt sicher nicht die Welt unter und gegen eine mexikanische Mannschaft darf man auch verlieren, denn die haben eine wirklich starke Liga mit stark bestzten Teams. Bei UNAM spielt übrigens unter anderem auch Diego Alonso(AustroLeaf sicher noch ein Begriff).

Nur ganz wurscht ist die Niederlage sicher nicht bzw. sollte sie nicht sein. Die "Bernabeu-Trophäe" ist doch schon mit wenigstens etwas Prestige besetzt und da sieht man eine Niederlage nicht wirklich gerne, oder? So ähnlich wie bei Barcas "Gamper-Trophäe."

Etwas Off-Topic: Mir ist gerade aufgefallen, wie genial das Logo von UNAM Pumas aussieht. :super:

logopuma.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehe ich ähnlich, davon geht jetzt sicher nicht die Welt unter und gegen eine mexikanische Mannschaft darf man auch verlieren, denn die haben eine wirklich starke Liga mit stark bestzten Teams. Bei UNAM spielt übrigens unter anderem auch Diego Alonso (AustroLeaf sicher noch ein Begriff).

Na aber selbstverfreilich... ;)

Nur ganz wurscht ist die Niederlage sicher nicht bzw. sollte sie nicht sein. Die "Bernabeu-Trophäe" ist doch schon mit wenigstens etwas Prestige besetzt und da sieht man eine Niederlage nicht wirklich gerne, oder? So ähnlich wie bei Barcas "Gamper-Trophäe."

"Wurscht" fuer Real als Klub bzw. die Verantwortlichen sicher nicht ganz, weil schon wieder ein Pokal nicht gewonnen wurde (die Spieler wird es wohl weniger jucken). Mit "Wurscht" meinte ich vor allem, dass es fuer Real-Verachter zuwenig Stoff fuer grosse Schadenfreude ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohne jetzt irgendwo nachzusehen...der von Alaves?

Auch freihaendig:

Abgegeben hat ihn Valencia meines Wissens nach an Atlético. Bild mir aber ein, dass er mit Dario Silva bei Malaga den "Uru-Sturm" gebildet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aja, bei Valencia hat der mal gespielt.

Und jetzt mit nachschauen:

Der den ich gemeint habe war Daniel Alonso _Uruguay_, der seit 2001 bei Alaves spielt und auch jetzt noch in der Segunda Division noch in deren Kader steht.

Tja und der angesprochene Diego Alonso spielt für Valencia, Atletico Madrid und Santander, ehe er zu Malaga wechselte. Zu dem Zeitpunkt war allerdings Dario Silva schon weg aus Malaga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja und der angesprochene Diego Alonso spielt für Valencia, Atletico Madrid und Santander, ehe er zu Malaga wechselte. Zu dem Zeitpunkt war allerdings Dario Silva schon weg aus Malaga.

Ups.... werd auch immer aelter... :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.