Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

Olympische Sommerspiele - Taekwondo

20 Beiträge in diesem Thema

ge leck.. habts grade gesehen wie der österreicher den afrikaner umgenietet hat ?? schaut echt scheiße aus für den afrikaner ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tuncay Caliskan hat am Freitag in der Klasse bis 68 kg im olympischen Taekwondo-Bewerb das Viertelfinale erreicht.

Der Olympia-Vierte von Sydney lag gegen Bertrand Gbongou Liango aus der Zentralafrikanischen Republik (CAF) in der dritten Runde scheinbar aussichtslos mit 1:4 zurück, landete dann aber etwa 1:30 Minuten vor Schluss einen schweren Kopftreffer mit dem linken Fuß und kam durch einen K.o-Sieg weiter.

Sein Gegner lag auch Minuten später noch verletzt und regungslos auf der Matte, über seinen Gesundheitszustand war vorerst nichts bekannt.

Caliskan trifft im Viertelfinale um 12:27 Uhr MESZ auf den Sieger der Begegnung Tamer Hussein (EGY) gegen Huang Chih Hsiung (TPE).

orf.at

bearbeitet von Iceman.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibende Schäden sind laut sport1.at gott sei dank nicht zu erwarten. Allerdings bedenklich wie der Sieg zustande kam.. :ratlos:

Caliskan führt im zweiten Kampf nach eineinhalb Minuten mit 3:0

bearbeitet von Corrado

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.