Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ViolaPatriot

Alemania Aachen - EIntrach Frankfurt

16 Beiträge in diesem Thema

mein tipp: 2:1 für die eintracht  :super:

:clap: Was stimmt dich so optimistisch? Nach den Abgängen bin ich nicht so frohen Mutes. Aber die Eintracht wirds schon schaukeln :yes:

Weissenberger ist noch verletzt, Lexa noch 'grippegeschwächt', wird aber spielen.

Voraussichtliche Aufstellungen laut Sport1.de:

Aachen: Straub - Landgraf, Stehle, Sichone, Blank - Pinto, Rolfes, Brinkmann, Fiel - Meijer, Iwelumo

Frankfurt: Pröll - Ochs, Hoffmann, Husterer, Reinhard - Lexa, Meier, Dragusha, Schur - Köhler, Van Lent

Bei Frankfurt gibts doch viele Unbekannte, man wird sehen wie sie sich machen.

bearbeitet von L'Antibois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:clap: Was stimmt dich so optimistisch? Nach den Abgängen bin ich nicht so frohen Mutes. Aber die Eintracht wirds schon schaukeln :yes:

bin einfach optimistisch. ja ok, zb der abgang von amantidis hat geschmerzt, aber die eintracht schaffts trozdem :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hihi *sing*Eintracht Fans, Eintracht Fans, nehmt euch Montags frei, den da kommt im DSF die Bundesliga Zwei

:laugh:

Kaum noch richtig oben dabei, schon werden die Mainzer wieder frech ;)

Man wird sehen was diese Saison bringt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisherige Eindrücke:

-) Frankfurt im Spielaufbau erschreckend schwach, von Lexa, Dragusha und Meier kommt bis jetzt gar nichts.

-) Die Abwehr ein Unsicherheitsfaktor, zum Glück konnte AAchen das noch nicht nutzen.

-) Aachen in der Luft extrem stark. Vorne gewinnt die Eintracht bis jetzt keinen Kopfball.

Hoffentlich kommt es so, wie es der Kommentator vorhersagt: Enormer Kräfteverschleiß bei Aachen, die Eintrach nutzt den ein oder anderen Konter zum Sieg. Wäre extrem wichtig, am Tivoli werden nicht viele gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, der Sieg war zum greifen nahe. Keller hätte mMn früher kommen müssen (der Kapitän ist wieder da :clap:). Ochs hat mir gut gefallen, ebenso Huber nach seiner Einwechslung. Auch Frommer brachte Impulse, er sollte statt Dragusha beginnen. Schur war zweikampfstark wie immer.

Schlussendlich war es ein gerechtes Unentschieden, mit dem man auch leben kann. Die Jungen haben sich auf jeden Fall empfohlen, und wenn Weissenberger und Keller wieder in der Mannschaft sind, hat die Eintracht sicher Zukunft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.