Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sommersprossi

unterstützung für die EM 2008

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

wer von euch auch möchte, dass österreich bei der heim-EM chancen hat weiterzukommen, kann bei einer unterschriftenaktion mitmachen, mit dem ziel, dass das nationalteam verbessert wird.

bitte helft uns dabei, dem österreichischen fussball zu helfen!

hier die url:

www.projekt2008.at

wenn euch die idee gefällt, wäre es auch super, wenn ihr anderen davon berichtet, damit möglichst viele unterschriften zusammenkommen.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

forderungen ist es, denke ich, nun mal immanent, dass sie recht weit gehen, damit noch genug spielraum für einen akzeptablen kompromiss bleibt.

zu der frage, warum ein besserer ausländer einem schlechteren österreicher platz machen soll:

genau darum geht es ja, dass nämlich oft junge, zB 17-, 18jährige spieler, die noch im aufbau ihrer fähigkeiten sind, und vielleicht im moment noch schwächer sind als ein zB 26jähriger, nicht zum zug kommen und damit nie die so wichtige spielpraxis bekommen. und deshalb mangelt es in österreich an guten spielern, die dann dem nationalteam fehlen.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo!

forderungen ist es, denke ich, nun mal immanent, dass sie recht weit gehen, damit noch genug spielraum für einen akzeptablen kompromiss bleibt.

zu der frage, warum ein besserer ausländer einem schlechteren österreicher platz machen soll:

genau darum geht es ja, dass nämlich oft junge, zB 17-, 18jährige spieler, die noch im aufbau ihrer fähigkeiten sind, und vielleicht im moment noch schwächer sind als ein zB 26jähriger, nicht zum zug kommen und damit nie die so wichtige spielpraxis bekommen. und deshalb mangelt es in österreich an guten spielern, die dann dem nationalteam fehlen.

lg

Wenn aber junge Österreicher wie eine Blume im Scheißhaufen behandelt werden, werden sie dadurch sicher auch nicht schön...

Zu radikal das ganze..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naiv und weltfremd das ganze.

ich wiederhole es immer wieder, in der EU wird eine ausländerbeschränkung nur funktionieren, wenn sie EU-weit beschlossen.

sollte so etwas umgesetzt werden, kommt garantiert eine klagsflut.

viel vernünftiger wäre es, nur gehälter zu zahlen, die erwirtschaftbar sind. denn zur zeit ist es so, daß bei finanzieller misere immer ein staatsbetrieb dem verein rettend unter die arme greift und das desaster weitergeht!

also, wenn ihr ein fußballsponsoringverbot für staatsbetriebe fordert, unterschreibe ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.