Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marcelinho

Hrvatska Nogometna Liga 2004 / 2005

95 Beiträge in diesem Thema

Die Teams

Hajduk Split

cro-hajduk-split.gif

Dinamo Zagreb

cro-dinamo-zagreb.gif

NK Rijeka

cro-rijeka-nk.gif

NK Osijek

cro-osijek-nk.gif

Varteks Varazdin

cro-varteks-varazdin.gif

NK Zadar

cro-zadar-nk.gif

Kamen Ingrad

cro-kamen-ingrad.gif

Inter Zapresic

cro-inker-zapresic.GIF

Slaven Belupo

cro-slaven-belupo-koprivnica.gif

NK Zagreb

cro-zagreb-nk.GIF

Medimurje Cakovec

cro-medimurje-cakovec.GIF

Pula 1856

cro-pula-1856.GIF

Die kroatischen Meister

7x - Dinamo

5x - Hajduk

1x - Zagreb

2003/04 - Hajduk

2002/03 - Dinamo

2001/02 - Zagreb

2000/01 - Hajduk

1999/00 - Dinamo

1998/99 - Croatia

1997/98 - Croatia

1996/97 - Croatia

1995/96 - Croatia

1994/95 - Hajduk

1993/94 - Hajduk

1992/93 - Croatia

1992 - Hajduk

Supercup am 17.7.04 in Split

Hajduk Split - Dinamo Zagreb

1. Spieltag

Slaven Belupo - Osijek

Hajduk - Pula 1856

Zagreb - Inter

Meðimurje - Rijeka

Kamen Ingrad - Varteks

Zadar - Dinamo

Testspielergebnisse

Turnier in Zenica (BiH)

Halbfinale: NK Osijek 1 - 0 NK Celik Zenica ; NK Rijeka 2 - 2 Partizan Belgrad (Partizan siegte im Elfmeterschießen)

Spiel um Platz 3: NK Celic Zenica 1 - 1 Rijeka (9:10 im Elfmeterschießen)

Finale: NK Osijek 1 - 0 Partizan Belgrad

NK Dinamo Zagreb 3 - 2 AJ Auxerre (in Pontarlier)

0:1 Pieroni 9'

1:1 Ljubojevic :love: 56'

2:1 Strok 67'

2:2 Kaboul 77

3:1 Zahora 85'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der IFFHS-Klub-Weltrangliste stehen vier kroatische Vereine unter den besten 350 Teams der Welt

1. (4.) Celtic - 281,5

2. (3.) Sao Paulo - 280,0

3. (6.) Valencia - 266,0

4. (2.) AC Milan - 258,0

5. (8.) Real Madrid - 257,0

6. (7.) FC Porto - 254,5

7. (1.) Boca Juniors - 254,0

8. (9.) Manchester United - 253,0

9. (10.) Chelsea - 250,0

10. (11.) Arsenal - 248,0

...

72. (74.) Dinamo Zagreb - 130,0

...

141. (119.) Hajduk - 95,0

...

206. (213.) Varteks - 78,0

...

228. (230.) Kamen Ingrad - 75,0

Stand: 3.7.2004

Weitere Testspielergebnisse:

VIEGES: FC SION - NK DINAMO 1:0 (Carrupt 20´)

AIGLE: FC SHAKTAR Donetsk - NK DINAMO 1:1 (Marica 78´ / Ljubojević 55´)

DOMDIDIER: NEUCHATEL HAMAX FC - NK DINAMO 0:0

PONTARLIER: AJ AUXERRE - NK DINAMO 2:3 (Pieroni 9', Kaboul 77' / Ljubojevic 56', Strok 67', Zahora 85')

Verletzungsnews

najava_91.jpg

Der kroatische U21 Abwehrspieler Dino Drpic (Dinamo Zagreb) wird mehrere Monate pausieren müssen.

Kompletter Spielplan

1. Runde, 24.07.2004. - Samstag 18.00

1. HAJDUK – PULA 1856 (23.07.)

2. ZAGREB – INTER-ZAPREŠ.

3. MEÐIMURJE – RIJEKA

4. KAMEN INGRAD – VARTEKS

5. SLAVEN BELUPO – OSIJEK

6. ZADAR – DINAMO

2. Runde, 31.07.2004. - Samstag 18.00

1. PULA 1856 – DINAMO

2. OSIJEK – ZADAR

3. VARTEKS – SLAVEN BELUPO

4. RIJEKA – KAMEN INGRAD

5. INTER-ZAPREŠ. – MEÐIMURJE

6. HAJDUK – ZAGREB

3. Runde, 07.08.2004. - Samstag 17.30

1. ZAGREB – PULA 1856

2. MEÐIMURJE – HAJDUK

3. KAMEN INGR. – INTER-ZAPREŠ.

4. SLAVEN BELUPO – RIJEKA

5. ZADAR – VARTEKS

6. DINAMO – OSIJEK

4. Runde, 14.08.2004. - Samstag 17.30

1. PULA 1856 – OSIJEK

2. VARTEKS – DINAMO

3. RIJEKA – ZADAR

4. INTER-ZAPREŠ. – SL.BELUPO

5. HAJDUK – KAMEN INGRAD

6. ZAGREB – MEÐIMURJE

5. Runde, 21.08.2004. - Samstag 17.00

1. MEÐIMURJE – PULA 1856

2. KAMEN INGRAD – ZAGREB

3. SLAVEN BELUPO – HAJDUK

4. ZADAR – INTER-ZAPREŠ.

5. DINAMO – RIJEKA

6. OSIJEK – VARTEKS

6. Runde, 28.08.2004. - Samstag 17.00

1. PULA 1856 – VARTEKS

2. RIJEKA – OSIJEK

3. INTER-ZAPREŠ. – DINAMO

4. HAJDUK – ZADAR

5. ZAGREB – SLAVEN BELUPO

6. MEÐIMURJE – KAMEN INGRAD

7. Runde, 11.09.2004. - Samstag 16.30

1. KAMEN INGRAD – PULA 1856

2. SLAVEN BELUPO – MEÐIMURJE

3. ZADAR – ZAGREB

4. DINAMO – HAJDUK

5. OSIJEK – INTER-ZAPREŠ.

6. VARTEKS – RIJEKA

8. Runde, 18.09.2004. - Samstag 16.30

1. PULA 1856 – RIJEKA

2. INTER-ZAPREŠ. – VARTEKS

3. HAJDUK – OSIJEK

4. ZAGREB – DINAMO

5. MEÐIMURJE – ZADAR

6. KAMEN INGRAD – SL. BELUPO

9. Runde, 25.09.2004. - Samstag 16.00

1. SLAVEN BELUPO – PULA 1856

2. ZADAR – KAMEN INGRAD

3. DINAMO – MEÐIMURJE

4. OSIJEK – ZAGREB

5. VARTEKS – HAJDUK

6. RIJEKA – INTER-ZAPREŠ.

10. Runde, 02.10.2004. - Samstag 16.00

1. PULA 1856 – INTER-ZAPREŠ.

2. HAJDUK – RIJEKA

3. ZAGREB – VARTEKS

4. MEÐIMURJE – OSIJEK

5. KAMEN INGRAD – DINAMO

6. SLAVEN BELUPO – ZADAR

11. Runde, 16.10.2004. - Samstag 15.30

1. ZADAR – PULA 1856

2. DINAMO – SLAVEN BELUPO

3. OSIJEK – KAMEN INGRAD

4. VARTEKS – MEÐIMURJE

5. RIJEKA – ZAGREB

6. INTER-ZAPREŠ. – HAJDUK

12. Runde, 23.10.2004. - Samstag 15.30

1. PULA 1856 – HAJDUK

2. INTER-ZAPREŠ. – ZAGREB

3. RIJEKA – MEÐIMURJE

4. VARTEKS – KAMEN INGRAD

5. OSIJEK – SLAVEN BELUPO

6. DINAMO – ZADAR

13. Runde, 30.10.2004. - Samstag 15.00

1. DINAMO – PULA 1856

2. ZADAR – OSIJEK

3. SLAVEN BELUPO – VARTEKS

4. KAMEN INGRAD – RIJEKA

5. MEÐIMURJE – INTER-ZAPREŠ.

6. ZAGREB – HAJDUK

14. Runde, 06.11.2004. - Samstag 14.00

1. PULA 1856 – ZAGREB

2. HAJDUK – MEÐIMURJE

3. INTER-ZAPREŠ. – KAMEN INGR.

4. RIJEKA – SLAVEN BELUPO

5. VARTEKS – ZADAR

6. OSIJEK – DINAMO

15. Runde, 13.11.2004. - Samstag 14.00

1. OSIJEK – PULA 1856

2. DINAMO – VARTEKS

3. ZADAR – RIJEKA

4. SL. BELUPO – INTER-ZAPREŠ.

5. KAMEN INGRAD – HAJDUK

6. MEÐIMURJE – ZAGREB

16. Runde, 20.11.2004. - Samstag 14.00

1. PULA 1856 – MEÐIMURJE

2. ZAGREB – KAMEN INGRAD

3. HAJDUK – SLAVEN BELUPO

4. INTER-ZAPREŠ. – ZADAR

5. RIJEKA – DINAMO

6. VARTEKS – OSIJEK

17. Runde, 27.11.2004. - Samstag 13.30

1. VARTEKS – PULA 1856

2. OSIJEK – RIJEKA

3. DINAMO – INTER-ZAPREŠ.

4. ZADAR – HAJDUK

5. SLAVEN BELUPO – ZAGREB

6. KAMEN INGRAD – MEÐIMURJE

18. Runde, 04.12.2004. - Samstag 13.30

1. PULA 1856 – KAMEN INGRAD

2. MEÐIMURJE – SLAVEN BELUPO

3. ZAGREB – ZADAR

4. HAJDUK – DINAMO

5. INTER-ZAPREŠ. – OSIJEK

6. RIJEKA – VARTEKS

19. Runde, 26.02.2005. - Samstag 15.00

1. RIJEKA – PULA 1856

2. VARTEKS – INTER-ZAPREŠ.

3. OSIJEK – HAJDUK

4. DINAMO – ZAGREB

5. ZADAR – MEÐIMURJE

6. SL. BELUPO – KAMEN INGRAD

20. Runde, 05.03.2005. - Samstag 15.00

1. PULA 1856 – SLAVEN BELUPO

2. KAMEN INGRAD – ZADAR

3. MEÐIMURJE – DINAMO

4. ZAGREB – OSIJEK

5. HAJDUK – VARTEKS

6. INTER-ZAPREŠ. – RIJEKA

21. Runde, 12.03.2005. - Samstag 15.00

1. INTER-ZAPREŠ. – PULA 1856

2. RIJEKA – HAJDUK

3. VARTEKS – ZAGREB

4. OSIJEK – MEÐIMURJE

5. DINAMO – KAMEN INGRAD

6. ZADAR – SLAVEN BELUPO

22. Runde, 19.03.2005. - Samstag 15.00

1. PULA 1856 – ZADAR

2. SLAVEN BELUPO – DINAMO

3. KAMEN INGRAD – OSIJEK

4. MEÐIMURJE – VARTEKS

5. ZAGREB – RIJEKA

6. HAJDUK – INTER-ZAPREŠ.

bearbeitet von Marcelinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweite Liga

Der Erstligaabsteiger Cibalia hat sich mit dem kroatischen Mixed Martial Arts Superstar Mirko 'Cro Cop' Filipovic verstärkt :eek::laugh::clap:

cro_cop-30-03-03.jpg

Der bekannte 'Ultimate Fighter' wird das Team von Cibalia Zagreb verstärken.

Klubdirektor Mario Mestovic sagt: "Das war ein geschickter Zug. Mit diesem Deal hoffen wir viele Sponsoren an Land zu ziehen. Vielleicht sogar einen japanischen? Die Japaner lieben Mirko, da wäre es schon gut möglich .."

An der Fitness wird es sicher nicht mangeln, schon eher an der Technik an der er sicher noch arbeiten muss. Mirko hofft auf der rechten Seite zu spielen.

"Ich kenne noch nicht alle Tricks und habe noch etwas Probleme mit dem Ball stoppen, das ist aber alles eine Frage der Technik und an der wird im Training gepfeilt" so Mirko Filipovics Kommentar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere News zum Cro Cop-Transfer

FilipovicMirko7V.jpg

Der Zweitligist Cibalia bekommt eine japanische Finanzspritze. Mirko Filipovic hat angekündigt, dass die Möglichkeit besteht, dass er zu seinem Verein Cibalia wechselt um seinem Klub zu helfen.

Trainer Davor Mladina überlegt auf welcher Position er Mirko einsetzen soll. Zur kroatischen Sporttageszeitung "Sportske novosti" sagte er: "Ich habe gelesen, dass Mirko gerne als rechter Verteidiger spielen würde. Ich überlege aber, ob ich ihn nicht in den Sturm schieben soll. Ihr wisst, dass uns Peraica verlassen hat und jetzt fehlt uns ein ein Spieler seines Profils, ein robuster Stürmer. Außerdem hat Mirko beim Abschiedsspiel von Zvonimir Boban bewiesen, dass er einen Torriecher hat."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Supercup

NKHajdukLogo.jpg

Balić

Žilić - Vejić - Neretljak

Šuto - Ćaćić - Pralija© - Đolonga

Carević

Blatnjak - Turković

NKDinamoLogo.jpg

Turina

Lučić - Mijatović - Milinović

Bošnjak - Tomić - Agić - Pranjić

Kranjčar©

Ljubojević - da Silva

Spielstand 1:0

49' D. Blatnjak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, schwer zu sagen ... kommt natürlich auch auf das Los an, ich denke man könnte vielleicht für eine Überraschung sorgen. Vorallem vor eigener Kulisse, da ist alles möglich! Letztes Jahr hat man fast AS Roma eliminiert, doch durch die Dummheit eines Abwehrspielers hat man das nicht geschafft. Der Kader ist denke ich eine Spur schwächer als letztes Jahr, doch es ist gut möglich, dass ich wie letztes Jahr überrascht werde :angry:

Sehe die Aufstiegschancen so bei ca. 30%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stand nach 4 Runden:

1 Inter 12

2 Rijeka 10

3 Hajduk 7

4 Osijek 7

5 Zagreb 6

6 Dinamo 6

7 Pula 1856 5

8 Varteks 4

9 Zadar 3

10 Kamen Ingrad 3

11 Medjimurje 3

12 Slaven Belupo 1

Sowohl für Hajduk und Dinamo kein gelungener Start. Bei Dinamo Zagreb gab Trainer Nikola Jurcevic seinen Rücktritt bekannt, Dinamo sucht jetzt einen neuen Trainer. Ivica Osim soll sehr an dem Job interessiert sein, aber auch Zoran Vulic (Ex-Hajduk-Trainer) soll ein Angebot bekommen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weitere News zum Cro Cop-Transfer

FilipovicMirko7V.jpg

Der Zweitligist Cibalia bekommt eine japanische Finanzspritze. Mirko Filipovic hat angekündigt, dass die Möglichkeit besteht, dass er zu seinem Verein Cibalia wechselt um seinem Klub zu helfen.

Trainer Davor Mladina überlegt auf welcher Position er Mirko einsetzen soll. Zur kroatischen Sporttageszeitung "Sportske novosti" sagte er: "Ich habe gelesen, dass Mirko gerne als rechter Verteidiger spielen würde. Ich überlege aber, ob ich ihn nicht in den Sturm schieben soll. Ihr wisst, dass uns Peraica verlassen hat und jetzt fehlt uns ein ein Spieler seines Profils, ein robuster Stürmer. Außerdem hat Mirko beim Abschiedsspiel von Zvonimir Boban bewiesen, dass er einen Torriecher hat."

:eek:

Interessante Geschichte! Was ist aus dem Kickboxer geworden? Spielt er nun bei Cibalia?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher hat er kein Spiel bestritten. Dürfte wohl doch nicht mehr als ein Marketing-Gag gewesen sein. Letzte Woche hatte er außerdem wieder einen Kampf in Japan (und natürlich gewonnen :smoke:). Er wird sicher noch paar Einsätze für Cibalia haben (ich denk mal gegen Ende der Saison, falls der Aufstieg fixiert wird), Hauptaugenmerk aber auf seine MMA-Karriere legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sowohl für Hajduk und Dinamo kein gelungener Start. Bei Dinamo Zagreb gab Trainer Nikola Jurcevic seinen Rücktritt bekannt, Dinamo sucht jetzt einen neuen Trainer. Ivica Osim soll sehr an dem Job interessiert sein, aber auch Zoran Vulic (Ex-Hajduk-Trainer) soll ein Angebot bekommen haben.

glaub kaum, dass osim "interessiert ist" (wird eher umgekehrt sein)! hat mehrmals gesagt, dass er nicht mehr ex-yu-mannschaften bzw. nationalmannschaften leiten will! hat ja am anfang der saison ein partizan-angebot abgelehnt, und die belgrader stell ich momentan finanziell, aber auch vom spielermaterial, über dinamo!

was auffällt, jedesmal wenn ein coach der "4 ex-yu-großen (nkd, nkh, fkp, fkcz)" geht bzw. *gegangen wird*, ist gleich in sämlichen zeitungen zu lesen, dass osim als nachfolger gehandelt wird (und das schon die ganze osim-japan-zeit über)...glaube, dass das doch ne ente ist (obwohl er dinamo sicher gut kommen würde und ausm talentierten aber undisziplinierten sauhaufen (der übergewichtige kranjcar junior glaubt auch er kann sich aufführen wie er will, seit der herr papa die nationalmannschaft übernommen hat) eine gute mannschaft formen würde)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inter zapresic führt ohne Punkteverlust. hab die letztes jahr gesehen, waren keine 1000 Zuschauer und bis auf die Haupttribüne auch ein beschissenes Stadion. hoffentlich fallen die bald zurück, so ein unattraktiver Verein.

hoffentlich kommt Split bald auf touren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.