Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quaiz

Was wurde aus ... ?

45 Beiträge in diesem Thema

Habe ich im ASB 1 oder 2 schon mal gepostet glaube ich aber ich konnte es nirgends mehr finden.

Schon irgendwie arg was mit einigen Stars passiert ist und das man von vielen absolut nichts mehr hört.

In Klammer steht immer der Film wo ich sie in Erinnerung habe.

Hier mal meine erste Liste:

Anna Chlumsky (:love::love::love:) (My Girl 1+2)

Edward Furlong (Terminator 2, American History X)

Macaulay Culkin (Home Alone 1+2, My Girl)

Daniel Stern (Home Alone 1+2, City Slickers 1+2)

Dan Aykroyd (Blues Brothers, Ghostbusters 1+2)

Fred Savage (Wunderbare Jahre)

Roy Scheider (SeaQuest DSV, Der weisse Hai)

Chuck Norris (Walker Texas Ranger, Bruce Lee Filme)

Wusstet Ihr das Jonathan Brandis gestorben ist ?

Jonathan Brandis ist am 12. November 2003 unter noch ungeklärten Umständen gestorben. Der gerade mal 27 jährige Schauspieler (bekannt aus "Sea Quest", "Side Kicks" "Stephen King's Es" und "Die unendliche Geschichte 2") wurde erst Tage später in seiner Wohnung gefunden. Laut den Aussagen seiner Freunde litt Brandis an Depressionen, daher gehen sie von Selbstmord aus.

Schon tragisch ich habe ihn eigendlich für einen sehr guten Schauspieler gehalten aber seit Sea Quest habe ich nicht mehr viel von ihm gehört oder gesehen.

Schade um ihn er war mir sehr sympatisch.

jb1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl der größte in dieser Hinsicht: Mark Hamill, Luke Skywalker in Star Wars. Wurde mit den Filmen zum Superstar, hat es sonst aber zu keiner einzigen halbwegs anspruchsvollen Filmrolle geschafft. Zum Schluss hat er schon in Conputerspielen mitgewirkt. (wingcommander) Das war dann wirklich auch schon das höchste der Gefühle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Macaulay Culkin: Ist irgendwo im Suff, wahrscheindlich in New York.

Hab im Rolling Stone ein Foto von Mandy Moore als "highfalutin Bible-thumping bitch" in Saved! gesehen und da sitzt er brav und nüchtern in einem Rollstuhl. Dürfte also zumindest eine Nebenrolle in dem Film haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mich würden folgende interessieren:

der typ der steve urkel bei alle unter einem dach gespielt hat

ich glaub, dass der gstorben ist, hab aber keine verlässliche quelle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mich würden folgende interessieren:

der typ der steve urkel bei alle unter einem dach gespielt hat

ich glaub, dass der gstorben ist, hab aber keine verlässliche quelle...

ja, das hab ich auch schonmal gehört, stimmt aber sicher nicht, hab gerade gegoogelt und da stand, dass diese gerüchte nicht wahr seien und er noch lebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seine letzte Serie war "Grown Ups" (1999) lief mal auf Premiere oder Pro Sieben glaube ich ist anscheinend aber geflopt weil jetzt hört man nichts mehr davon.

Er leiht auch Zeichentrickfiguren seine Stimme.

Ja Mark Hamill ist auch komplet verschwunden aber das gilt auch für Carrie Fisher die Leia spielte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Extra für Patzi & Crazy Man...

Fred Savage drehte 2002 Austin Powers 3 - Goldständer... er spielte Nummer 3...

und war seitdem immer wieder in eher "kleineren" Hollywood Produktionen zu sehen...

Er schauspielert brav weiter :D:winke:

bearbeitet von Capueiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Mark Hamill ist auch komplet verschwunden aber das gilt auch für Carrie Fisher die Leia spielte.

Die hatte wenigstens noch ein paar Auftritte in Nebenrollen... Bluesbrothers etc. Aber wirklich groß rausgekommen is sie auch nicht, trotz des Erfolges. So ziemlich der einzige, ders geschafft hat war Harrison Ford...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was wurde aus der schrecklich netten Familie?

was wurde aus den Knight Rider Darstellern? Ich weiß nur, dass Edward Mulhare (Devon Miles) 1996 verstorben ist :( ...und David Hasselhoffs Karriere ist eh bekannt ( :saufen1: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was wurde aus der schrecklich netten Familie?

was wurde aus den Knight Rider Darstellern? Ich weiß nur, dass Edward Mulhare (Devon Miles) 1996 verstorben ist :( ...und David Hasselhoffs Karriere ist eh bekannt ( :saufen1: )

ed o`neill hat auch schon vor längerer zeit abgedankt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was wurde aus der schrecklich netten Familie?

was wurde aus den Knight Rider Darstellern? Ich weiß nur, dass Edward Mulhare (Devon Miles) 1996 verstorben ist :( ...und David Hasselhoffs Karriere ist eh bekannt ( :saufen1: )

was wurde aus der schrecklich netten Familie?

naja christina applegate (kelly bundy) hatte ja eine eigene serie, jesse (kommt bald in rtl2 anstatt the king of quenns)...

hatte auch in einigen filmen mitgespielt, unter anderem in flight girls mit

gwyneth paltrow und mike myers oder auch bei super süß und super sexy mit cameron diaz und selma blair...

aber so frisch schaut christina leider nicht mehr aus:

applegate1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.