Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Deco zu Bayern ?

20 Beiträge in diesem Thema

Interesse an Portos Superstar Deco

Verloren hat der FC Bayern jetzt seit acht Spielen nicht mehr.

Verloren hat der deutsche Meister auch nicht die Hoffnung auf den Titel: "Die letzten Spiele der Bremer waren überhaupt nicht überzeugend", sagt Oliver Kahn, "wir glauben an unsere Stärke, und dass die Bremer Nerven zeigen werden."

Verloren hat er hingegen das Rennen um das argentinische Supertalent Carlos Alberto Tevez (19, Buenos Aires). "Die Entscheidung ist wohl gegen den FC Bayern gelaufen", sagte der Manager auf fc.bayern.de. Hoeneß hatte in den Gesprächen mit den Vereinsbossen von Boca sogar den Eindruck, "dass sie uns an der Nase herumführen".

Deshalb hat der Manager nach adäquatem Ersatz Ausschau gehalten - und ist fündig geworden: Deco heißt der Mann. Wie der kicker aus Portugal erfuhr, beobachteten Hoeneß und Bayern-Scout Wolfgang Dremmler den Superstar des Champions-League-Halbfinalisten FC Porto am Mittwoch beim Gastspiel in Lyon (2:2).

Deco (26; 1,74 Meter, 73 Kilo), ein eingebürgerter Brasilianer, spielt bei Porto hinter den Spitzen (drei Saisontore), ist wuselig, laufstark und ein Spielmacher modernster Prägung. Unter zehn Millionen Euro wird er kaum zu haben sein.

kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bayern sind wohl in letzter zeit etwas schizophren unterwegs?

Kleinlaut wird verkündet, man beteilige sich nicht an Preistreiberein an den Spielerbörsen, die 18,5 Mill. für Makaay wären wohl die letzte finanzkräftige Investition für längere Zeit gewesen.

Dann wird Hashemian, wohlgemerkt ein Durschnittskicker par excellense, um zwei Mill. Euro verpflichtet, und nun ist man an Deco, sicherlich ein exzellenter Kicker, der aber natürlich seinen Preis hat (10 Mill.), dran.

Sollte ein Team von der Insel bereits seine Fühler nach Deco ausgestreckt haben, wirds wohl auch nix mit einem Transfer zu den Bayern, dann würde es nämlich garantiert nicht bei 10 Mill. bleiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Transfer wäre einfach nur ein Traum! :super: Deco ist ein exzellenter Spieler und fixer Bestandteil des FC Porto. Wenn das klappen würde, kann wahrscheinlich auch ein Ballack einpacken, auf jeden Fall, wenn er so weiter spielt. Ich denke aber, dass nach dem Makaay-Transfer für einige Zeit Ruhe sein sollte mit solchen teuren Transfers. Freuen würds mich aber auf jeden Fall. :king:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Transfer wäre einfach nur ein Traum! :super: Deco ist ein exzellenter Spieler und fixer Bestandteil des FC Porto. Wenn das klappen würde, kann wahrscheinlich auch ein Ballack einpacken, auf jeden Fall, wenn er so weiter spielt. Ich denke aber, dass nach dem Makaay-Transfer für einige Zeit Ruhe sein sollte mit solchen teuren Transfers. Freuen würds mich aber auf jeden Fall. :king:

Nein, dann kann sich Ballack auf seine Defensivaufgaben kümmern und der FCB hätte endlich einen Spielmacher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Bayern will ich Deco aber ned sehen, obwohl so würd ich ihn öfters im Fernsehen sehen! ;)

Kann mir aber einen Wechsel nicht vorstellen, erstens hat er gute Gründe bei Porto zu bleiben (ma wird die CL weiter anschauen) bzw. wenn Porto keine anderen Stützen abgibt! und ansonsten haben wahrscheinlich andere Vereine bessere Karten bei einem Transfer!

Aber eigentlich sehe ich keine Notwendigkeit an dieser Position beim FC Bayern, da würd ein echter Stürmer neben Makaay und ein zusätzlicher Verteidiger besser dazupassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deco bei den bayern. da kann ein Ballack wirklich einpacken.

Decos ist wirklich ein genialer Spielmacher. Vor allem seine tödlichen Passes sind auf allerhöchstem Niveau. dribbelstark ist er auch noch.

Das beste für ihn wäre aber er würde nach Spanien wechseln. Barcelona wär gut für ihn. mit denen könnte er auch nächstes Jahr CL spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, vorallem weil er so genial ist wird er NIE zu den bayern gehen. wird sicher nach spanien, england oder italien wechseln, obwohl ich mir ned vorstellen kann welcher verein in italien das geld dafür hätte. der AC Milan ist da wohl die ausnahme :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wie es ausschaut will der FC B Deco vepflichten sie haben anscheinend ein Angebot über 20 Millionen geboten ollte er kommen dürfte Ballack nächste Saison in Barcelona spielen.

Muß aber nicht sein da ich den behalten würde und das Geld lieber für zwei gute Abwehr spieler ausgeben würde den da liegt das Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.