Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Inquisitor

Aufhauser angeschlagen

18 Beiträge in diesem Thema

Laut "Kleiner Zeitung" hat sich Aufhauser gestern gegen Rapid was an den Aduktoren zugezogen. Jedenfalls scheint er für das Spiel gegen den FAK am Sonntag zumindest fraglich. :angry:

Also ein recht teurer Sieg gestern in Wien, in einem Bewerb, der völlig sinnlos ist mit einem Titel, der (zumindest heuer) wertlos ist! :angry:

Allerdings wird dieser Ausfall etwas gemildert... in sein er momentanen Form hätt ich nämlich absolut gar kein Problem, den Gernot Sick in der Startelf zu bringen. Mittlerweile hätte er sich seinen Stammplatz sowas von verdient, hat aber ein Problem, an den anderen vorbei zu kommen. Besser als Toka is er leider nicht, Ehmann is Kapitän, Aufhauser Teamspieler und da er eher defensiv orientiert ist, kann man auch Muratovic nicht für ihn rausnehmen... :ratlos:

Sollte Aufhauser also nicht fit werden, hätten wir einen Spitzen- (Ersatz)Mann für ihn. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne jetzt provozieren zu wollen, würde er mich nicht wundern, wenn er sich die Zerrung (?) bei seinem Brutalo-Foul an Wallner zugezogen hat - passiert ja öfters, dass sich Spieler bei eigenen Fouls verletzen.

Er wird euch - wie du sagst - sicher nicht fehlen, Sick (von dem ich zwar nichts halte, der aber zugegebn momentan über seinen Verhältnissen spielt) wird ihn ersetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn sick offensiver waere, wuerde mura spielen, weil der momentan traumhaft kickt.

aufhauser hat fuers team abgesagt.

ich glaube nicht, dass er am sonntag spielen wird.

die alternativen zum wechseln gehen aber aus:

sick ehmann tokic.

3 leute fuer 3 positionen

pogatetz und aufhauser nicht fit.

was, wenn einer der drei im spiel ausfällt oder knapp an der roten wandert?

nur bazina und mura im mittelfeld wuerde noch gehen, aber das ist hollywood, so kann man nicht gegen die austria im horr kicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur bazina und mura im mittelfeld wuerde noch gehen, aber das ist hollywood, so kann man nicht gegen die austria im horr kicken.

Stimmt, is ein Bissl offensiv, aber wär mir im Zweifelsfall lieber, als zu defensiv... auch auswärts gilt für mich: DIE sollen UNS nachrennen, nicht umgekehrt!

Wer nur defensiv aufstellt, hats einfach ungemein schwerer ein Tor zu schießen... da kassier ich lieber eins, wenn ich dafür vorne 2 reinmach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Austria soll dem GAK im Horr-Stadion nachrennen? Ha, der war gut :laugh:

Aufhauser fehlt dem GAK sicher, bin aber ziemlich zuversichtlich das er am Sonntag beschwerdefrei einlaufen wird. Aushauser ist vor allem bei Standards unersetzbar und sicher besser als Sick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das könnte Meisterschaftsentscheidend sein, Aufhauser ist das Um und Auf im zentralen Mittelfeld und vor allem bei Standardsituationen defensiv wie offensiv nicht zu ersetzen.

Wäre genau das gleiche wenn Blanchard ausfallen würde, den könnte Austria auch kaum ersetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja da gibt es noch den Flögel, bei dem zwar auch die Austria-Fans mittlerweile eingesehen habe dass er Blanchard nicht das Wasser reichen kann, der aber nach wie vor kein schlechter defensiver Mittelfeldspieler ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAK-Spieler Rene Aufhauser musste seine Einwechslung am Mittwoch Abend beim 3:1-Sieg im Cup-Viertelfinale gegen Rapid im Hanappi-Stadion mit einem Muskelfasereinriss teuer bezahlen. Der 27-jährige Teamspieler, der vorerst zur Schonung nur auf der Ersatzbank Platz genommen hatte, fällt für rund drei Wochen aus.

Der Mittelfeldmotor steht damit den Grazern u.a. am Sonntag im Meisterschafts-Schlager gegen die Austria und dem ÖFB-Team im Länderspiel gegen Luxemburg am kommenden Mittwoch nicht zur Verfügung. Aufhauser hat unter Teamchef Hans Krankl bisher alle 17 Länderspiele bestritten.

Quelle: a1.net / apa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte seids mir jetzt nicht bös, aber irgendwie ist das nur gerecht!

Hätte eigentlich eh gesperrt sein müssen nach seinem Foul an Wallner!

Aufhauser ist sicher ein wichtiger Spieler, aber der GAK hat genug Alternativen um diesen Ausfall zu verkraften!

Eigentlich eh ein Glück, dass nach so einer stressigen Frühjahrsrunde kaum Spieler beim GAK verletzt sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das könnte Meisterschaftsentscheidend sein, Aufhauser ist das Um und Auf im zentralen Mittelfeld und vor allem bei Standardsituationen defensiv wie offensiv nicht zu ersetzen.

auch die rapidler haben unsere ersatzbank unterschätzt.

eng wirds nur wenn sick und ehmann GLEICHZEITIG wegen der nächsten gelben stehen sollten oder sich noch einer verletzt.

dann könnte man aber noch immer mit dem wieder fitten pogatetz in der zentralen verteidigung und mit bazina und muratovic im mittelfeld kicken.

ich steh auf unsere ersatzbank.

:smoke:

bearbeitet von redsteve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Austria ist im Moment mindestens 2 Klassen über Rapid zu stellen, überhaupt bei den personellen Problemen die Rapid derzeit hat.

Die GAK-Ersatzbank in Ehren, aber Aufhauser ist beim GAK mit Sicherheit über einen längere Zeitraum unersetzbar.

Aber eh egal, ihr habts mit Aufhauser keine Chance in Wien, und ohne ihn erst recht nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch pogatetz schien über einen längeren zeitraum unersetzbar.

dort spielt jetzt seit wochen der rechtsfuss standfest.

ergebnis: ein gegentor in 450 spielminuten.

aber von mir aus sollen die austrianer ihre freude damit haben dass aufhauser verletzt ist.

unser schaden ist es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber von mir aus sollen die austrianer ihre freude damit haben dass aufhauser verletzt ist.

unser schaden ist es nicht.

Naja, ein Schaden ist es schon, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Sick ihn bestens vertreten wird können. Und dann müssen die Abwehrspieler ein bißchen vorsichtiger Spieln und die Leute im Mittelfeld müssen auch ordentlich spielen, damit es nicht zu verhöngnisvollen Fehlpässen kommt. Und auch ein Ehmann wird sich beim Motzen und "Ellbogenausfahren" zurückhalten müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.