Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Pasching - Sturm 3:0

26 Beiträge in diesem Thema

11 Tore in drei Spielen :nope:

So nicht! :redangry:

Mittlerweile ist unser Torverhältniss beinahe gleich schlecht, wie das der Mattersburger. Und wenn wir gegen Rapid weiterhin ohne Abwehr spielen, wird es dann auch des öfteren bei uns einschlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe den Mischa nicht?!?!

Jetzt hat er wenigstens eingesehen, dass Golemac nicht bundesligatauglich ist. Ncch dem Austriaspiel stellt er Strafner wieder rein und Bosnar noch dazu. :nein:

Also, was soll das bitte. Mörec war sicher besser gegen die Austria als Strafner und Bosnar ist ja ebenso bundesligauntauglich. Da stelle ich zuerst noch den Ronni Gercaliu rein.

Natürlich: Nachher ist man immer gscheiter, aber das Bosnar und Strafner (Golemac sowieso) nichts mehr in der Bundesliga zu suchen haben, muss doch Petrovic bitte sehen. :nein:

Ohne Silvestre sind wir aufgeschmissen, das ist eben die bitterer Wahrheit. Das das nicht sein darf ist klar. Jetzt scheint eben wieder unsere Transferpolitik stark auf... :nervoes:

Quo vadis Sturm???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Crazy Man

Sturm war in den letzten Jahren immer von einem Mann abhängig früher war es Herr Vastic jetzt ist es Silvestre das ist eigendlich traurig.

Der Unsterschied ist eben nur, dass wir auch ohne Ivo nicht abgestiegen wären. Wahrscheinlich im Mittelfeld herumgekrebst.

bearbeitet von ForzaSturm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich verstehe den Mischa nicht?!?!

Jetzt hat er wenigstens eingesehen, dass Golemac nicht bundesligatauglich ist. Ncch dem Austriaspiel stellt er Strafner wieder rein und Bosnar noch dazu. :nein:

Also, was soll das bitte. Mörec war sicher besser gegen die Austria als Strafner und Bosnar ist ja ebenso bundesligauntauglich. Da stelle ich zuerst noch den Ronni Gercaliu rein.

Natürlich: Nachher ist man immer gscheiter, aber das Bosnar und Strafner (Golemac sowieso) nichts mehr in der Bundesliga zu suchen haben, muss doch Petrovic bitte sehen. :nein:

wahre worte, viel gibts net zu ergänzen

trotzdem: spielen wir so weiter, steigen wir ab...

auch wenn ich das spiel nur im ticker verfolgt hab bin i mir sicha das nachm 0:1 niemand mehr gekämpft hat. und so leichtsinnig wie wir derzeit im rückstand mit unseren chancen umgehen is mir a nimma wurscht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Standard:

Das 2:0 scorte Kiesenebner in der 60. Minute aus einem Elfmeter, nachdem der völlig unbedrängte Bosnar nach einer Flanke von Schoppitsch ein unnötiges Handspiel begangen hatte.

... wenn das stimmt ist meine Frage schon beantwortet :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das 2:0 scorte Kiesenebner in der 60. Minute aus einem Elfmeter, nachdem der völlig unbedrängte Bosnar nach einer Flanke von Schoppitsch ein unnötiges Handspiel begangen hatte.

ich erinnere mich zurück an ein derby wo genau diese situation ein gewisser herr prilasnig zusammenbrachte...

aba da hamm am ende wenigstens no gwonnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, was soll man dazu noch sagen? Ich hab zwar die Zusammenfassung noch nicht gesehen, aber dem Ticker nach zu urteilen dürfte es wieder das alte Leid gewesen sein, dass Sturm zu keinem Zeitpunkt des Spiels wirklich das Heft in der Hand hatte und wohl zu keinem Zeitpunkt die 3 Punkte der Paschinger gefährdet waren.

Doch was soll sich ändern? Die Trainerfrage ist in meinen Augen unnötig, es macht denke ich nicht einmal einen Unterschied, ob Sturm überhaupt einen Trainer hat, oder nicht. Personell? Was kann man schon groß ändern? Mörec rein, bis er auch von den anderen mitgerissen wird und Fehler macht, ebenfalls verunsichert ist und kein Kandidat mehr für die Stammformation ist?

Schon irgendwie demotivierend das ganze. In einer Woche geht's gegen Rapid, um die nächste Klatsche abzuholen, aus unserer Hochburg, in dem jeder Gegner, kommt er aus Wien oder der Istanbul zittern muss, ist ein ausgestorbenes Nest geworden, in dem höchstens noch unsere Truppe zittert. Den Fans ist das auch schon vergangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich erinnere mich zurück an ein derby wo genau diese situation ein gewisser herr prilasnig zusammenbrachte...

aba da hamm am ende wenigstens no gwonnen

Ich mich auch - das hätte fast den Titel damals gekostet! - war ja sogar ein TV Spiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmen zum Spiel:

Georg Zellhofer (Pasching-Trainer): "Heute haben wir endlich unsere Chancen verwertet und die nötigen Tore geschossen."

Michael Petrovic (Sturm-Trainer): "Man hat deutlich gemerkt, dass bei uns erfahrene Spieler fehlen. Wir haben aber noch immer die Hoffnung, dass sich für uns noch was nach oben bewegt."

Thomas Mandl (Sturm-Keeper): "Unglaublich, so kann man nicht gewinnen. Wir schießen uns die Tore ja selbst. Das erste nach einem Eckball und das zweite aus einem Elfmeter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.