Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
doomslayer

Unbekannte (gute) Bands aus Österreich

56 posts in this topic

Recommended Posts

Vielleicht kennt ihn (sie) der Eine oder Andere, hab´s im September zum ersten mal als Support von Frank Turner gesehen und heute wieder bei einem sehr schönen, Intimen Konzert im grazer Scherbenkeller.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kennt ihn (sie) der Eine oder Andere, hab´s im September zum ersten mal als Support von Frank Turner gesehen und heute wieder bei einem sehr schönen, Intimen Konzert im grazer Scherbenkeller.

Sein aktuelles Album "Places" ist wirklich gelungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sein aktuelles Album "Places" ist wirklich gelungen.

Ja, wobei mir die Akustikversionen weit besser gefallen, da dann die Stimme besser zur Geltung kommt. Sehr geil war gestern dann auch noch das letzte Lied, mitten im Publikum, völlig unverstärkt - "Royals" von Lorde. Welten besser als das Original!

Edited by floschwarzweiß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wobei mir die Akustikversionen weit besser gefallen, da dann die Stimme besser zur Geltung kommt. Sehr geil war gestern dann auch noch das letzte Lied, mitten im Publikum, völlig unverstärkt - "Royals" von Lorde. Welten besser als das Original!

Ein Akustikalbum wird demnächst auch erscheinen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwar inzwischen nicht mehr so unbekannt, dafür umso besser: Wanda.
Irgendetwas zwischen Indie und Pop, Falco und Fendrich. Besonders in Deutschland werden sie gefeiert, wie schon lange keine Band mehr. Außerdem für 4 Amadeus Awards nominiert. :super:


http://www.musikexpress.de/live/konzertkritiken/article697783/konzert-hattrick-so-gut-wars-bei-wanda-in-berlin.html

http://www.morgenpost.de/kultur/berlin-kultur/article137501410/Bei-den-Oesterreichern-von-Wanda-zaehlt-nur-heuer.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also fällt das nicht nur mir auf, eigentlich ein Wahnsinn wie positiv sich die österreichische Musiklandschaft entwickelt:

Olympique

Left Boy

Wanda

Bilderbuch

Steaming Satellites

Dazu alte Hasen wie Naked Lunch oder Parov Stelar

In dieser Beziehung brauchen wir uns nicht vor den Deutschen verstecken.

Sachen wie parov stelar, left boy, hvob, naxxos, camo & krooked... sind in ihrem Genre weltbekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurde schon waldeck genannt?

machen eine swing/jazz/trip hop mischung

hier die playlist mit einigen songs von ihnen

www.youtube.com/watch?v=1rPvSC5UqLk&list=PLEFF3B2F8EFAEDD33

und hier 2 davon herausgepickt ;)

Edited by rattlesnake

Share this post


Link to post
Share on other sites

Behauptet ja auch keiner das Gegenteil.

Für mich ist auch keiner der von mir genannten Bands wirklich unbekannt (sind wohl bei den meisten Auftritten im Inland Mainact).

Wollte nur die mM positive Entwicklung der österreichischen Musikszene in den letzten 10 Jahren aufzeigen

War ja auch kein Vorwurf dir gegenüber, sondern nur eine Feststellung :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...