Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dansch10

11 Spieltag. Skn St.Pölten- Fc Lustenau

22 Beiträge in diesem Thema

Am Freitag steht nach längerem wieder einmal ein Heimspiel am Plan.

FcL startete nach den Problemen vor/zu Beginn der Saison (angeblicher Betrug bei der Lizenzierung etc) ganz passabel in die Saison. Sie stehen zur Zeit mit 12 Punkten aus den ersten 10 Runden auf dem 6.Platz

In den letzten 3 Spielen mussten Sie eine knappe 1:2 Heimniederlage gegen SvHorn hinnehmen. Konnten aber unseren beiden "Tabellennachbarn" A.Lustenau und den Sv Grödig ein 1:1 abringen.

Im ersten Aufeinandertreffen Heuer gab es in Lustenau ein sehr glückliches 1:1. Das Tor erzielte Sadovic aus einem 11-Meter.

Insgesamt traf Skn 16x auf den FcL: 8 S.- 3 U.- 5 N.

-------------------------------------------------------------------

Es wird wohl ein sehr schweres Spiel. Wo man eventuell auch Geduld braucht, dennoch rechne Ich mit einem Heimsieg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles andere als 3 punkte sind eine enttäuschung für mich, denn zu hause muss man wieder konstant die spiele gewinnen, obwohl kein spiel in dieser liga ein spaziergang wird....

hoffe auf einen guten tag für den skn und wie schon gesagt auf 3 punkte :green:

mein tipp 2:0 für den SKN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

daheim sind auch die Zuschauer gefordert.

Wir haben das schönste Stadion Österreichs und die NV-Arena ist so gebaut, daß sie bei entsprechender Zuschauerzahl und lautstarker Unterstützung ein echter Nachteil fürs Auswärtsteam sein kann.

Das hat man schon in den wenigen Heimspielen gesehen, wenn ein Spiel auf der Kippe stand, gab die Stimmung den Kick zu 3 Punkten (Horn-Match und Wojitis versemmelter Elfer).

Gegen FCL sollten 3 Punkte drin sein.

Die sind keine Übermannschaft, aber sie stellen sich auch nicht nur hinten rein.

Unser Vorteil ist mMn die Unberechenbarkeit in der Offensive.

Klar, Segovia ist der Topstürmer.

Aber da sind noch andere, die jederzeit für ein Tor gut sind (auch Sadovic wird hoffentlich bald seine Torsperre brechen). Brandl, Jano, Gorka, Schibany, Ambichl, Gruberbauer ... die sind alle torgefährlich.

Bei Standards auch noch Popp und Rödl dazu.

Also ich rechne fix mit 3 Punkten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wenn man sich das Ausgleichstor zum Schluss noch eingefangen hätte, dürfte man sich nicht beklagen, aber wurscht 3pkt :)

Über den Schiedsrichter besser kein Wort verlieren, hab auch noch nie gesehen das er bei nem Gegenangriff nachdem die Chance da ist zur Halbzeit pfeift und nicht 5sek vorher wo der Ball noch in der Luft war.

bearbeitet von Antirapidler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.