Jump to content
Kiwi_Bob

Was wurde aus...

14,066 posts in this topic

Recommended Posts

Na hoffentlich ziehen die Engländer die Strafen auch konsequent durch, ich freu mich wirklich für den Struber. Hab den bei Liefering mehrmals heftig kritisiert, weil da wenig Entwicklung zu sehen war. Aufgrund seiner  Leistungen beim WAC und in England : Chapeau, Herr Struber, great job!!!

Alleine wenn man sich die Ausgangslage ansieht, als er übernommen hat und die Punkteausbeute am Ende, sprechen eine deutliche Sprache. In der Struber Tabelle sollte er im gesichterten Mittelfeld aufscheinen mit Barnsley würde ich vermuten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sebold schrieb vor 1 Minute:

Laut heutiger SN ist Alan jetzt chinesischer Staatsbürger und nunmehr für China spielberechtigt.

Ist noch immer extrem schade, dass es sich für uns um ein paar Monate nicht ausgegangen ist.

Gab damals glaube ich bei Soriano die Überlegung, ob er nicht auch für Österreich spielt. Das wär was gewesen, Soriano und Alan für Österreich :D

Edited by Ultimate84

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ultimate84 schrieb Gerade eben:

Gab damals glaube ich bei Soriano die Überlegung, ob er nicht auch für Österreich spielt. Das wär was gewesen, Soriano und Alan für Österreich :D

Ui, das wäre wieder was für die Spezialistennaus dem Bashingfredl gewesen:laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ultimate84 schrieb vor 4 Stunden:

Na hoffentlich ziehen die Engländer die Strafen auch konsequent durch, ich freu mich wirklich für den Struber. Hab den bei Liefering mehrmals heftig kritisiert, weil da wenig Entwicklung zu sehen war. Aufgrund seiner  Leistungen beim WAC und in England : Chapeau, Herr Struber, great job!!!

Alleine wenn man sich die Ausgangslage ansieht, als er übernommen hat und die Punkteausbeute am Ende, sprechen eine deutliche Sprache. In der Struber Tabelle sollte er im gesichterten Mittelfeld aufscheinen mit Barnsley würde ich vermuten.

In der "Struber-Tabelle" ist Barnsley 13., nur 7 Punkte weg von einem Aufstiegs-Playoff-Platz und 13 Punkte weg von einem Abstiegsplatz. 

Ist tatsächlich mehr als passabel, wobei ich immer noch heilfroh bin, dass der aus Salzburg weg ist, hab aber gestern auch mitgefiebert und mich für ihn gefreut.

https://www.transfermarkt.at/championship/formtabelle/wettbewerb/GB2?saison_id=2019&min=17&max=46

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommtomm schrieb vor 5 Stunden:

Das Englisch tut einfach nur weh beim Zuhören. :nein:

Das ist ein wunderbares Video und für sowas schauen wir ja auch Fussball.

Struber hat in den letzten Monaten sicher extrem viel gearbeitet und ein sehr hoch gestecktes Ziel in letzter Sekunde erreicht.

Seine Ausdrucksweise beim Interview in diesem Moment ist völlig irrelevant und mMn schade, das dies überhaupt kommentiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ultimate84 schrieb vor 4 Stunden:

Gab damals glaube ich bei Soriano die Überlegung, ob er nicht auch für Österreich spielt. Das wär was gewesen, Soriano und Alan für Österreich :D

Die Überlegung gab es, ja. Bei Soriano war dies aber nicht möglich, der er bereits für die U-21 Spaniens ein Spiel absolviert hat. Die Einbürgerung von Alan wäre im Gegensatz dazu möglich gewesen. 
 

Bekanntlich ist er leider ein bisschen zu früh dem Ruf des Geldes gefolgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mmh1 schrieb vor 56 Minuten:

Seine Ausdrucksweise beim Interview in diesem Moment ist völlig irrelevant und mMn schade, das dies überhaupt kommentiert wird.

Ich hab ihn halt noch nie Englisch reden gehört und klaro ist das in dem Moment völlig egal.  Aber er ist eben - wie Hasenhüttl - als österreichischer Trainer ein Aushängeschild für unser Land in der Heimat des Fußballs. Und diese Wirkung finde ich, verglichen mit anderen deutschsprachigen Coaches in England, halt etwas schade. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommtomm schrieb vor 20 Minuten:

Ich hab ihn halt noch nie Englisch reden gehört und klaro ist das in dem Moment völlig egal.  Aber er ist eben - wie Hasenhüttl - als österreichischer Trainer ein Aushängeschild für unser Land in der Heimat des Fußballs. Und diese Wirkung finde ich, verglichen mit anderen deutschsprachigen Coaches in England, halt etwas schade. 

Glaubst du denken das die Amis auch, wenn sie Jesse deutsch reden hören?

Ich finds immer charmant, wenn man Interviews in der Landessprache gibt, auch wenn man (noch) nicht auf C2-Niveau unterwegs ist :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...