Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kaizen

KSV 1919 - SCR Altach

13 Beiträge in diesem Thema

Nach dem gestrigen Auswärtssieg gegen Grödig hoffe ich doch, dass man daraus Selbstvertrauen für das kommende Spiel gegen die Altacher gewonnen hat.

Natürlich muss man sagen, dass man schon ziemliches Glück hatte in Grödig, denn ein Unentschieden war nur wenige Zentimeter entfernt ... - wie auch immer - nur der Sieg zählt schlußendlich.

Besuchertipp - da es wieder ein Livespiel ist, wird's wetterabhängig, aber der Sieg dürfte wieder ein paar Leute anlocken - maximal 1200 Besucher, bei gutem Wetter.

Für's Spiel an sich trau ich mich keinen Tipp abzugeben. Es ist wieder mal alles möglich.

bearbeitet von kaizen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war selten so froh, dass ein Fussballmatch aus ist.

Ein grottenschlechtes Spiel beider Mannschaften. Fussball zum Abgewöhnen.

Mein Kopf tut weh von 90 Minuten Dauerbeschallung durch das Megafon im Fanclub (ok ich hätt mich woanders hinstellen können).

Und wieder mal ein zarter Hinweis an den Fanclub: Zwei Minuten nach dem Gegentor zum Ausgleich "steht auf für den KSV" passt nicht wirklich ...

bearbeitet von ccc---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war selten so froh, dass ein Fussballmatch aus ist.

Ein grottenschlechtes Spiel beider Mannschaften. Fussball zum Abgewöhnen.

Mein Kopf tut weh von 90 Minuten Dauerbeschallung durch das Megafon im Fanclub (ok ich hätt mich woanders hinstellen können).

Und wieder mal ein zarter Hinweis an den Fanclub: Zwei Minuten nach dem Gegentor zum Ausgleich "steht auf für den KSV" passt nicht wirklich ...

von den jungs die das megaphon "bedienen" liest hier keiner mit... sch...spiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sie die situation auch scheisse finden etc. nicht mehr als leeres blabla, welches erhitzte gemüter beruhigen sollte...

Problem ist halt, dass bei den jungen keiner Ahnung von 'situationsangepassten' support hat.

Match war scheisse und wer danach anerkennent applaudiert, dem ist auch nicht mehr zu helfen... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem ist halt, dass bei den jungen keiner Ahnung von 'situationsangepassten' support hat.

Match war scheisse und wer danach anerkennent applaudiert, dem ist auch nicht mehr zu helfen... ;-)

Ich dachte nicht, dass situationsangepasster Support so schwierig ist. Aber scheinbar doch ...

Der Schlusspfiff war heute eine richtige Erlösung. Auf der einen Seite die übermotivierten Jungs mit dem Megafon und auf der anderen Seite ein paar ständig nur meckernde Graue Falken, brrr ...

Aber vielleicht war ich heute einfach selber nicht gut drauf ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mich, dank toto freikartenaktion, wieder durchgerungen ein spiel im kapfenberger stadion anzuschauen.

dachte anfangs es läuft gar nicht so schlecht, geendet hat es dann in einem spiel auf unterstem niveau.

wieso man sich beim stand von 1:1 bei jedem eckball und freistoß mit 11 mann in den eigenen strafraum stellt (bzw. wieso man generell niemals einen stürmer vorne lässt) ist genauso zu hinterfragen wie die tatsache, dass man unbedrängt die bälle planlos nach vorne schießt obwohl man genau weiß, dass vorne gar kein spieler sein kann, weil die alle hinten drinnen stehen. wie ein trainer so etwas anordnen kann ist für mich völlig unverständlich.

und zu den fanclubs, naja, auch ich habe mich dann weggesetzt, weil mir der kopf vom megaphon weh getan hat, obwohl ich gar nicht so nah drann war. aber es war 90 minuten lang bis auf ein paar ausnahmen ausschließlich derjenige zu hören, der ins megaphon gebrüllt hat, was für mich leider nicht wie "stimmung" gewirkt hat, sondern eher wie ein nerviger, eintöniger nebeneffekt. aber gut, nach so einem verpatzten saisonstart ist auch klar, dass da nicht mehr all zu viele leute lust haben, diese truppe zu supporten.

hätte mir ehrlich gesagt erhofft, dass nach dem sieg von vor 2 wochen und dem zusätzlichen trainingslager endlich der knoten geplatzt ist, doch leider war von befreit aufspielen keine spur.

kann man nur hoffen, dass sich das wirklich bald ändert, sonst muss man am ende wirklich noch angst um den verbleib in der liga haben.

bearbeitet von Mario1909

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte nicht, dass situationsangepasster Support so schwierig ist. Aber scheinbar doch ...

Der Schlusspfiff war heute eine richtige Erlösung. Auf der einen Seite die übermotivierten Jungs mit dem Megafon und auf der anderen Seite ein paar ständig nur meckernde Graue Falken, brrr ...

Aber vielleicht war ich heute einfach selber nicht gut drauf ...

ja, wenn man kein ahnung hat, ist es doch schwer. noch schwerer ist es, wenn man den spielverlauf nicht sieht ;-)

das ganze match war heut kacke, da hilfts auch nix, dass der standfest beschwichtigen will.

das 1;1 kam so sicher wie das amen im gebet und eigentlich hab ich nur aufs 1:2 gewartet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich auch so ... mich würde interessieren wieso es einfach nicht Klick macht und ihnen der knopf aufgeht.

kann ja nicht sein, dass sie alle verlernt haben wie man kickt... vielleicht eine kopfsache? was anderes kann ich mir net vorstellen

die 1050 offiziellen besucher sind aber auch sehr großzügig geschätzt. mehr als 400 warens wohl kaum...

warum pürcher jedes match zum einsatz kommt ist mir ein rätsel; der hat gestern (natürlich rein subjektiv) wieder kaum was gezeigt, wobei er sich eigentlich gut ins gesamtbild einfügt...

bearbeitet von kaizen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.