Burschi

Blitzturnier zur Stadioneröffnung

139 Beiträge in diesem Thema

Kartensystem ist Schwachsinn, verleitet nur dazu, mehr Geld auszugeben.

Wer deswegen mehr Geld ausgibt, hat es sich halt nicht anders verdient. Man wird es ja noch schaffen zu wissen wieviel Geld man ausgeben kann und will.

Dazu wieder ein Karterl mehr im Geldbörserl.

Im Optimalfall ist das ganze gleich mit der Abokarten kombiniert -> keine Karten mehr. Ansonsten ist es eine Karten, die man an maximal 18 Tagen im Jahr mitnehmen muss, ansonsten lässt man sie halt einfach daheim. Da gibts gewiss unnötigere Karten in so manchen Geldbörsen.

S'richtig, möcht gar nicht wissen, wie lange man gewartet hätte, wenns Kassieren und Wechseln auch noch hätten müssen.

Die waren kapazitätsmäßig einfach überfordert bzw. so deppert, nicht von Anfang an alle Standln aufzumachen.

Gegen Ende hin haben sie die Sache halbwegs in den Griff bekommen, hab mir zwischen den beiden Rapid-Spielen ein Bier geholt und bin ~5 Min angestanden.

Das System an sich hat schon mMn schon Potential.

Auch das IT-System hat absolut nicht so funktioniert wie es sollte, Stromausfall hat da wohl seinen Teil dazu beigetragen. Dadurch sind einige Leute angestanden um erst vorne festzustellen, dass das aufgeladene Geld anscheinend noch nicht im Rechenzentrum verarbeitet worden ist.

Aber die meiste Zeit wurde fast immer bei der Ausgabe verschissen, Bestell- und Zahlvorgang hat gefühlsmäßig nicht länger gedauert als mit Bargeld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

S'richtig, möcht gar nicht wissen, wie lange man gewartet hätte, wenns Kassieren und Wechseln auch noch hätten müssen.

Die waren kapazitätsmäßig einfach überfordert bzw. so deppert, nicht von Anfang an alle Standln aufzumachen.

Gegen Ende hin haben sie die Sache halbwegs in den Griff bekommen, hab mir zwischen den beiden Rapid-Spielen ein Bier geholt und bin ~5 Min angestanden.

Das System an sich hat schon mMn schon Potential.

wie gesagt, die wartezeiten hatten nichts mit der karte zu tun. die wartezeiten ergaben sich aus:

super langsamen zapfhähnen

zu wenig personal

zu wenig ausgabekontainer

später hats dann besser geklappt, weil:

die leute resigniert haben

während der rapidspiele sich nicht anstellen wollten

wenn mangeschaut hat, hatte kaum jemand einen becher in der hand. das kanns nicht sein. dazu kommt, dass bei einem der zwei ausgabekontainer bereits während des erstens spiels das essen aus war. na bumm.

das alles hat aber nichts mit der karte zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.