Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
johnny_knoxville

Es geht weiter..

7 Beiträge in diesem Thema

Naumoski und Goossens werden wohl wieder eine Zeit lang ausfallen, ganz arg ist es bei Goossens, er wird heuer voraussichtlich nicht mehr spielen, wieder eine Adduktorenverletzung. Naumoski hat eine "weiche Leiste", auch sehr langwierig. Almer leidet an einer Muskelverletzung, genau Diagnose gibt es noch keine. Es fängt schon wieder an...... :nein::heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ja, der GAK hat mir mit der aufstellung gegen die Austria eigentlich ganz gut gefallen und da konnte ja auf diese Spieler verzichtet werden.

andererseits werden wir bei weiteren ausfällen probleme kriegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh das nicht so eng. Das Austria-Spiel hat gezeigt, dass anscheindend jeder von jedem (Ausnahme Adu Tutu) ersetzt werden kann. Und ich sags noch einmal:

:support: LASST LECHNER SPIELEN!!!

:support: LASST LIENDL SPIELEN!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei alle Sympathie für Naumoski, aber der is eindeutig zu oft bzw. eigentlich nur verletzt!

Die paar mal die er bis jetzt gespielt hat war er eh sehr annehmbar, nur das ist zu wenig!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
für mich ein typischer fall von nicht genug auskuriert! vielleicht wurde seitens des GAK etwas zu schnell gehandelt und die spieler zu früh eingesetzt!

naja, wir werdens überleben....

naja aber das man diesen Fehler so oft hintereinander begeht, jetzt im Bsp Naumoski?

Da muss man sich ja auch einmal fragen was da los ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.