Christian S. II

Fernwäre First Vienna FC 1894 - Wiener Sportklub

137 Beiträge in diesem Thema

fvfc.GIF- wsk.gif

FERNWÄRME FIRST VIENNA FC 1894 vs. WIENER SPORTKLUB WIENSTROM

Samstag, 25. Oktober 2003 - 15:30 Uhr (Casino-Stadion Hohe Warte)

Schiedsrichter: Wojciech Gorgon

Da es sich um das GROSSE DERBY handelt, öffne ich diesen Thread schon ein bißchen früher - alles zu diesem Match hier hinein!

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bissl sehr früh..... ;)

Bin schon sehr gespannt auf dieses Spiel - für mich der Höhepunkt der Herbstsaison.

Zuschauer hoffe ich jenseits der 3.000, vom Ergebnis her auf einen Sportclub-Sieg, da ist es mir egal ob 0:1, 1:2, oder 9:10....

Und natürlich die Bim-Fahrt könnte auch Kult werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freu mich schon ganz besonders auf das Match, wäre aber schon mit einem Auswärtspunkt zufrieden obwohl man ja für´s Derby ein kleines bisschen mehr erwarten darf...

Auf die Bimfahrt freu ich mich natürlich auch besonders!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wodka Wyborowa, Johnny Walker Red Label

Ja, der Red Label würde auch mir schmecken... Die Vorräte sollte nicht zu knapp sein, da ja auch für das Spiel noch etwas da sein soll. Der Vienna möcht ich nicht viel abkaufen, wegen der horrenden Bierpreise auf der HoWa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um ein bisschen Konstruktivität in den Thread zu bringen:

Wir werden am nächsten Samstag bereits zum 158.mal auf unsere Freunde aus Döbling treffen. In den bisherigen Spielen in diversesten Ligen (Wiener Liga, Gauliga 17 Ostmark, Staatsliga A, Nationalliga, Bundesliga, Meister-Play-Off, Aufstiegs-Play-Off, 2.Division, Regionalliga Ost) konnte sich der Sport-Club 62 mal durchsetzen, 36 mal gab es eine Punkteteilung und 55 mal entschied die Vienna das Spiel für sich. 4 Spiele konnten von mir leider ergebnismäßig nicht eroiert werden (Saisons 1974/75,1975/76 - Nationalliga - 2.Division). Das Torverhältnis spricht knapp für die Vienna: 290:303 aus Dornbacher Sicht.

Höchster Sieg: 7:1 (1950/51)

Höchste Niederlage: 1:7 (1994/95 als WSC/Gerasdorf) (A)

0:6 (1931/32)

Höchste Zuschauerzahl (seit 1982/83): Hohe Warte: 11000 1985/86

WSC-Platz: 4500 1985/86

Ich tippe auf einen 1:3-Auwärtserfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl der nächste Gegner wohl jedem ein Begriff sein sollte, trotzdem ein paar Infos über die Vienna:

Tabellensituation:

5. First Vienna FC 1894 11 5 2 4 13:11 17

10.Wiener Sportklub 11 4 2 5 16:13 14

Heimtabelle:

14.First Vienna FC 1894 5 2 1 2 6:6 7

Auswärtstabelle:

14.Wiener Sportklub 5 0 2 3 5:8 2

Letzte 5 Runden:

SV Oberwart - Vienna 0:1

Vienna - SV Rohrbach 0:1

Austria Amateure - Vienna 1:1

Vienna - DSV Fortuna 05 3:2

FAC - Vienna 3:1

Bester Torschütze: Rados, Martin - 4 Tore

gesperrte Spieler: keine

Impressionen vom letzten Derby (30.4.2002) Vienna - WSC 0:2 (Tore: 2x Arminas Narbekovas) vor 3800 Besuchern auf der Hohen Warte:

b01.jpg

b02.jpg

b08.jpg

b12.jpg

b35.jpg

b42.jpg

b46.jpg

Mehr Bilder und auch 2 Videos gibt es HIER auf der HP der FHT. Die mMn beste Einstimmung auf das Spiel der Spiele...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach zwei "Ausfällen" hintereinander bei den Spielen gegen Kottingbrunn und St.Pölten werde ich beim Derby gegen die Vienna wieder mit dabei sein. He, vielleicht ein gutes Zeichen: zweimal gefehlt und zweimal verloren; jetzt wieder vor Ort.... da hör ich doch schon den Siegestaumel der WSC-Fans..... :D

Spaß ohne..... die blau-gelben sind 3 Punkte vor uns, jetzt wird es Zeit, nicht nur wieder ein Spiel zu gewinnen, nein, der WSC muß die Vienna vom Platz fegen! Austria:Rapid? Ha! Vienna:Sportclub - des nenn' i Brutalität! (Frei nach Helmut Qualtinger)

Mit einem Sieg kann man wieder zum Erzfeind aufschließen und auch nicht ganz den Anschluß an die Tabellenspitze verlieren, was ja besonders wichtig wäre. Nicht wegen des Gedankens an einen Aufstieg, aber je näher man dem Tabellenende und damit der Wiener Stadtliga kommt, desto schlechter die Moral und Motivation der Spieler und dann könnte es am Ende doch wieder eng werden..... und das wollen wir doch nicht, oder?

Wie bereits gesagt: wie hoch oder mit wievielen Toren Differenz wir letztendlich vom Platz gehen, ist irrelevant, solange der Sieger im Derby Wiener Sportclub heißt!

Da die Vienna zuletzt wie der WSC außer dem 3:2 gegen die Fortunen wenig Erfolgserlebnisse hatte, ist diese Partie vollkommen offen - zwar gut für die Spannung, aber schlecht für meine Nerven....

(Und i bin a bissl betrunken...... nebenbei erwähnt... :winke: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass am Samstag ein Sieg drin ist, denn die Vienna ist eines der heimschwächsten Ostliga-Teams (ja, der WSC ist auch auswärtsschwach, aber trotzdem), da sehe ich die Chance doch groß zu gewinnen. Außerdem spricht die Derby-Bilanz für uns, die Ostliga-Derby-Bilanz für uns, die besseren Fans (es lebe die Selbstbeweihräucherung) für uns, die hübscheren Frisuren, Spielerfrauen und Vereinsfarben. Da kann ja fast nix mehr schief gehen. Im Ernst: Es wird sicher sehr schwer werden, aber ich bin überzeugt, dass wir es schaffen. Wir haben sicherlich den stärkeren Kader und wenn dann auch noch der Buchi :love: zu treffen beginnen würde gegen die Vienna - es könnte ein perfekter Fußballnachmittag werden... :clap:

Austria:Rapid? Ha! Vienna:Sportclub - des nenn' i Brutalität! (Frei nach Helmut Qualtinger)

Jaja, der gute alte Spruch vom guten, alten Herrn Karl - Helmut Q.. Aber trotz aller Freiheiten: Vienna:Sportclub? Ha! Simmering - Kapfenberg - des nenn' i Brutalität (Frein nach Helmut Qualtinger)

Wer wird eigentlich aller dabei sein am Samstag? Und wer wird mit der Bim fahren??? Ich werde schon relativ früh in Wien sein - wär super, wenn jemand schon vorher Zeit hätte - ich bin voraussichtlich um ca. 11:00 Uhr in Wien (optional: 10:49 in Hütteldorf, 11:09 in Hernals, 10:58 am Westbhf.), fahre direkt von der Schule hin (wenn wer Zeit hat - PM).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jaja, der gute alte Spruch vom guten, alten Herrn Karl - Helmut Q..

Auch wenn's net ad Topic ist, aber der Spruch ist nicht aus dem "Herrn Karl" (wohl das einzige, was das breitere Publikum mit Qualtinger verbindet), sondern aus dem "Travnicek" mit Carl Merz - einem beissend satirischem Blick auf die "Wiener Seele".

@Topic:

Ja, ich fahr auch mt der Bim, sag halt noch, wann Du GENAU WO bist, dann komm ich auch schon etwas früher nach Wien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.