Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dafLo

video konvertieren?!

4 Beiträge in diesem Thema

hallo!

habe folgendes problem:

die videos mit format "xvid" funktionieren am fernseher, das mit "dx50" nicht. wie kann ich das schmerzlos zum laufen bringen???

http://img846.imageshack.us/img846/3213/probleeeem.jpg

bearbeitet von dafLo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Qualitätsverlust (und im Fall von HD-Videos auch ziemlichem Zeitaufwand) wirds wohl nicht gehen.

Kannst du auf deinen Fernseher streamen? Dann wird tversity wohl dein Probleme lösen können.

edit: Hätte das Bild anschauen sollen... also kein HD. Der Tipp mit tversity gilt aber trotzdem :)

bearbeitet von fronz 2000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

habe folgendes problem:

die videos mit format "xvid" funktionieren am fernseher, das mit "dx50" nicht. wie kann ich das schmerzlos zum laufen bringen???

http://img846.imageshack.us/img846/3213/probleeeem.jpg

Ich vermute mal dein Fernseher kann zwar MPEG-4 abspielen hat aber keine DivX-Lizenz.

Nachdem allerdings sowohl Xvid als auch DivX (dx50) zu den MPEG-4 Video-Codecs gehören, somit das gleiche Kompressionsverfahren benutzen, könnte es eventuell reichen einfach den FourCC der dx50-Datei in "xvid" zu ändern. Das ganze geht selbstverständlich OHNE Neu-Konvertierung des eigentlichen Videomaterials.

Google nach: "avi fourcc ändern"

Erster Fund bei mir:

http://avi-fourcc-changer.soft-ware.net/download.asp

- Runterladen und dekomprimieren

- avic.exe öffnen (muss nix installiert werden)

- Mit dem gelben Ordnersymbol die gewünschte Datei suchen und öffnen

- Bei "FourCC Description Code" und "FourCC Used Code" wird der aktuell verwendete Code angezeigt

- Diesen einfach bei beiden mit "XVID" überschreiben

- Mit "Apply" bestätigen

- Fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.