Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dialsquare

Wechselt Deni Alar?

6 Beiträge in diesem Thema

Deni Alar wird von etlichen Vereinen im In & Ausland gejagt.

Rapid, Sazburg, Austria, Köln, Hoffenheim, Freiburg, Besiktas, M´Gladbach, Hannover, Brügge

Sollte er Wechseln? Und Wohin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

deni sollt noch ein jahr bleiben, schaden würds ihm sicher nicht und dem verien natürlich auch nicht.

auf der anderen seite, ists natürlich für ihn super wenn er im ausland wo unterkommt und fürn ksv ists auch a stange kohle die reinkommt

:ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn dann gleich ins ausland und nicht vorher rbs oder scr. aber ob nicht noch ein jahr in ö gut wäre...?

Wenn er noch ein Jahr in Ö bleibt dann besser bei Kapfenberg wo er spielt und nicht auf der Bank sitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er noch ein Jahr in Ö bleibt dann besser bei Kapfenberg wo er spielt und nicht auf der Bank sitzt.

mal schauen was gregoritsch nächstes jahr für anwandlungen hat, wenn gach sein bub besser wird... :augenbrauen::lol: :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er noch ein Jahr in Ö bleibt dann besser bei Kapfenberg wo er spielt und nicht auf der Bank sitzt.

wenn ein verein mehrere hundert tausend euronen nach kapfenberg überweist, wird man das sicher nicht für einen bankerlwärmer machen. außerdem trau ich alar durchaus zu, dass er bei jeder mannschaft in österreich ein stammleiberl hätte. die frage ist einfach nur wie der verein plant. sportlich wärs sicher ein rückschritt wenn alar jetzt im sommer schon gehen würde, finanziell würde es sich aber lohnen.

bearbeitet von flanders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.