Jump to content
VioletSoul

Sigurd Rushfeldt im Interview

Recommended Posts

Sigurd Rushfeldt im Interview der Woche

Knapp zwei Jahre nachdem der Teamspieler nach Wien gekommen war, führt Sigurd seine Interviews mittlerweile in fast perfektem Deutsch. Sein Start damals verlief traumhaft. Seine Tore brachten die Austria unter dem damaligen Trainer Didi Constantini in den UEFA-Cup. Dann wurde es ruhig um Sigurd Rusfheldt. Verletzungsprobleme und ein neues System ließen das norwegische „Wikingerschiff“ etwas ins Ttrudeln geraten. Jetzt ist er wieder da. Mit bereits 9 Toren geht Sigi in dieser Saison auf die Torjägerkrone in Österreich los.

Sigurd, warum läuft es jetzt wieder so gut?

Tja, ich hatte keine Verletzungen, konnte gut trainieren und der Trainer hat mir sein Vertrauen geschenkt. Für mich ist wichtig, dass ich spiele. Und das wirkt sich dann aus - in Toren.

Und warum der „Hänger“ letzte Saison?

Ja, da waren ein paar kleine Verletzungen. Und Schachner waren andere Spieler lieber. Unter Daum war es dann wieder okay für mich. Aber da war ich oft nur einzige Spitze. Und da ist es auch nicht so leicht für mich wie jetzt, wo wir mit zwei Stürmer spielen.

Im Dezember steht zur Debatte, ob du in Wien bleibst oder nicht. Wie sind deine Präferenzen?

Ich möchte hier bleiben. Wir haben einen Vertrag mit beidseitiger Option auf Verlängerung. Ich will die wahrnehmen. Ich denke, wir werden demnächst darüber sprechen. :clap::clap::clap:

Auch wenn es im Europacup nicht so gut läuft?

Na ja, wir hatten auch kein Glück bei der Auslosung. Uns fehlt halt noch etwas um mit den Großen mitspielen zu können. Vielleicht Erfahrung, vielleicht muss sich die Mannschaft auch nur besser zusammenfinden. Aber Fakt ist, dass wir zuhause einfach mehr zeigen müssen als gegen Marseille oder Dortmund, wenn wir in Europa etwas gewinnen wollen.

Stichwort Marseille: Trauerst du dem Ball, den du in die Wolken geschossen hast, noch manchmal nach?

Nein, ich denke da nicht so. Gut, vielleicht wäre jetzt alles anders, wenn ich ihn versenkt hätte. Vielleicht aber auch nicht. Das war einfach viel Pech, dass sich der Ball so blöd versprungen hat. Normal kann ich den schon reinmachen.

Dafür klappt es jetzt wieder, wie in den letzten drei Spielen. Triffst du auch in Bregenz?

Ich hoffe. Die sind nicht schlecht, aber wenn wir Meister werden wollen, müssen wir dort gewinnen, denn Rapid ist gut.

Was hältst du von den Hütteldorfern?

Sie haben sich gut entwickelt, sind eine stabile Mannschaft geworden. Zuhause können Sie jeden schlagen. Es wird spannend.

Spannend verspricht für dich die kommende Woche zu werden.

Ja, allerdings. Da geht es darum, ob wir mit Norwegen zur EM nach Portugal fahren. Wir müssen unseren Teil erledigen und gegen Luxemburg gewinnen. Das schaffen wir. Dann hoffe ich, dass Dänemark gegen die Bosnier nicht verliert.

Spielst du?

Ich weiß noch nicht. Carew hat ja Probleme mit unserem Coach und Solskjaer fehlt auch. Tore-Andre Flo ist auch nicht so gut in Form. Mal sehen, vielleicht komme ich ja zum Zug.

Es ist auch ein bisschen die Saison der Goalgetter in der Bundesliga. Kollmann, Glieder, du und jetzt auch Linz treffen regelmäßig. Wie siehst du die Entwicklung von Roland?

Ich habe leider noch nicht viele Matches von ihm live gesehen, aber ich weiß, dass er ein guter Stürmer ist. Er ist jung und braucht einfach viele Spiele. Dann wird er sich auch weiterentwickeln. Es freut mich, dass es für ihn bei der Admira zur Zeit so gut klappt!

Quelle: www.fk-austria.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube ihr könnt froh sein, wenn ihr den helstad verkaufen könnt! der ist doch ein badkicker und hat bisher überhaupt noch nix gezeigt!

Helstad ist auf jeden Fall besser als Gilewicz + Dundee auch wenn er nicht immer mit Toren auffällt so liefert er wenigsten gute Vorlagen wie zuletzt beim Kopftor von Rushfeldt gegen Kärnten. Meiner Meinung nach sollte er auf jeden Fall gehalten werden, vor allem weil er meiner Meinung nach sein Potential noch nicht voll ausgeschöpft hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Helstad ist auf jeden Fall besser als Gilewicz + Dundee auch wenn er nicht immer mit Toren auffällt so liefert er wenigsten gute Vorlagen wie zuletzt beim Kopftor von Rushfeldt gegen Kärnten.

Dann sollte er einmal zeigen, dass er ein Stürmer ist und einen Stürmer zeichnen eben die Tore aus, die Helstad aber nicht macht (erinner mich nur an 4 Tore). Für Vorlagen haben wir genug Mittelfeldspieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...