Jump to content
Sign in to follow this  
Wuschi

Murauer Tribüne - wie geht's weiter

Recommended Posts

Nachdem die Frühjahrssaison ja bald losgeht wäre es mal interessant zu wissen wie es mit der Murauertribüne weitergeht.

Ich nehme mal an, dass sie - da verbogen und verzogen - wohl nicht mehr für das Publikum freigegeben werden wird. Lt. ÖFB müssen in einem Bundesligastadion aber 3000 überdachte Sitzplätze verfügbar sein.

Da man von offizieller Seite ja genau gar nix hört - wissen die Fanclubvertreter mehr?? Wie geht es weiter? Abreißen und eine Neue aufstellen? Oder nur Abreißen? Oder so lassen und drauf sch....

Vermutlich schieben sich mal wieder Verein und Stadtgemeinde den schwarzen Peter hin und her...? :aaarrrggghhh:

:confused::confused::confused::facepalm::facepalm:

Wer weiß was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem die Frühjahrssaison ja bald losgeht wäre es mal interessant zu wissen wie es mit der Murauertribüne weitergeht.

Ich nehme mal an, dass sie - da verbogen und verzogen - wohl nicht mehr für das Publikum freigegeben werden wird. Lt. ÖFB müssen in einem Bundesligastadion aber 3000 überdachte Sitzplätze verfügbar sein.

Da man von offizieller Seite ja genau gar nix hört - wissen die Fanclubvertreter mehr?? Wie geht es weiter? Abreißen und eine Neue aufstellen? Oder nur Abreißen? Oder so lassen und drauf sch....

Vermutlich schieben sich mal wieder Verein und Stadtgemeinde den schwarzen Peter hin und her...? :aaarrrggghhh:

:confused::confused::confused::facepalm::facepalm:

Wer weiß was?

ich hab vorign mittwoch mal ins stadion geschaut, und da sind alle stützen gerade gestanden (habs mir nur von der weite angsehn), aber dach war keines drauf.

also so schief wie damals beim einbruch warens net.

von offizieller seite wirst du nie was hören ^^ auch net die fanclubvertreter - man erfährt grundsätzlich nix, fragen nach testspieltermine werden net mal ins gästebuch gestellt etc...

ich denk mal, man wird einfach drauf sche*ßen und erst was machen wenn sich wer aufregt...

damals wie man die sitzelemente rausheben konnte, weils net an der tribüne festgemacht waren, und da ernsthafte verletzungsgefahr bestannt, weil die einfach so locker waren und wackelten, hat das zu erst auch keiner ernstgenommen - so quasi "man hat ja so nix dran zu rütteln"... :facepalm:

erst als wir denen dann gesagt haben, dass man die ja einfach mit kabelbinder zusammenbindn kann etc habens das gemacht (eigeninitiative 0).

also ich sags ehrlich - wenn ich net mit den ganzen leuten so gut auskommen würd im "fansektor" würd ich so net mehr match gehen, weil der verein treibt mich noch zur verzweiflung mit dem dilettantismus der da oft gezeigt wird. :facepalm:

wahrscheinlich müsst man sich nur mitn stadtrat für liegenschaften (oder wie des heißt) mal zusammenreden, was man da machen kann... ist doch (zum. zu uns reds) ein durchaus freundlicher typ.... die frau bürgermeister jedoch ist echt fürn hugo :facepalm:

Vermutlich schieben sich mal wieder Verein und Stadtgemeinde den schwarzen Peter hin und her...? :aaarrrggghhh:

was dazu - soweit ich weiß, gehört das stadion sowieso der stadtgemeinde und net dem verein. da ksv hat sich da nur eingemietet ins stadion.

somit würd auch die stadtgemeinde die tribüne zur verfügungstellen. der platzwart zB arbeitet ja auch für die stadtgemeinde.

Edited by REDS-Kapfenberg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn die Gemeinde das Stadion und somit auch die Tribüne zur Verfügung stellt (als Eigentümer) - ob die Bundesligastatuten erfüllt sind ist dann trotzdem wieder Sache des Vereins. Und wenn die KSV keine Pönale zahlen möchte sollte es doch auch in ihrem Interesse sein das Tribünenproblem zu lösen.

Im Augenblick ist die Murauer übrigens baupolizeilich gesperrt und darf nicht betreten werden.

Mir ist zu Ohren gekommen, dass sie auf jeden Fall abgerissen werden soll. nur die Firma, die sie aufgestellt hat gibt es ja nicht mehr.....

Ich hab so die befürchtung, dass sich da frühestens im Sommer was tut.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor ein paar tagen war in der Kleinen ein bericht, dass vermutlich ein fixe tribüne installiert werden soll, entscheidung soll bis März fallen. leider find ich den artikel gerade nicht online.

hab ich auch gelesen.

entweder die tribüne wird gekauft (obwohl von wem sollens die abkaufen?!), es kommt dort eine richtige tribüne hin oder die alte haupttribüne wird erweitert. so oder so ähnlich hab ichs gelesen.

bin auf jedenfall gespannt..

wenn wir am ersten spieltag zhaus spielen würden (was wir ja nicht tun), wär die tribüne fix noch gesperrt.

das zieht sich ja immer ewig hin, bis da was geschieht.

Auch wenn die Gemeinde das Stadion und somit auch die Tribüne zur Verfügung stellt (als Eigentümer) - ob die Bundesligastatuten erfüllt sind ist dann trotzdem wieder Sache des Vereins. Und wenn die KSV keine Pönale zahlen möchte sollte es doch auch in ihrem Interesse sein das Tribünenproblem zu lösen.

Ich hab so die befürchtung, dass sich da frühestens im Sommer was tut.....

a.) jap, das stimmt schon!!

b.) jap, das stimmt auch :aaarrrggghhh: :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Kleiner Zeitung soll die Murauer Tribüne wieder benutzt werden können (allerdings ohne Dach) und ab Mai soll sie einer fixen neuen Tribüne für 1.200 Personen weichen...

Klingt ja nicht schlecht!! :clap:

Klick mich

die Zusatztribüne wird nach dem Gutachten eines Statikers geöffnet. Die provisorische Lösung wird laut Auskunft der Stadtgemeinde ohnehin einem Fixbau weichen: breiter, niedriger, mit Platz für rund 1200 Fans. Mitte Mai könnte mit dem Bau begonnen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Kleiner Zeitung soll die Murauer Tribüne wieder benutzt werden können (allerdings ohne Dach) und ab Mai soll sie einer fixen neuen Tribüne für 1.200 Personen weichen...

Klingt ja nicht schlecht!! :clap:

Klick mich

ab mai wird gebaut... hmm, dass wird dann wieder ewig und 3 tage dauern bis da was steht... bin ja gespannt, ob sie mal einen plan oder ein 3d-modell oder sowas online stellen (sowas wirds doch wohl geben, wenn es nicht wieder so eine gerüstkonstruktion wird)

Was habens mit der Tribüne nur für einen Pfusch fabriziert? In anderen Stadien stehen Stahlrohrtribünen seit vielen Jahren. Und stehen noch immer. Sogar mit Dach.

die haben von anfang an schwerste probleme gehabt mit der tribüne.

sitze die nicht angeschraubt bzw mit der tribüne verbunden waren, schrauben bei denen man die muttern mit der hand locker runterschrauben konnte, stahlseile die durchhingen und so art lkwspanngurte die die stahlseile unterstützen.

der hersteller der tribüne ging auch kurz nach fertigstellung in konkurs also wars mit gewährleistung so eine geschichte.. etc etc

alles in allem --> :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

eine neue tribüne macht sinn!

hoffentlich nicht so ein typischer "flachbau", man hat eh schon die laufbahn als stimmungsbremse

genau das wirds aber wahrscheinlich werden -

....laut Auskunft der Stadtgemeinde ohnehin einem Fixbau weichen: breiter, niedriger, mit Platz für rund 1200 Fans.(Kleine Zeitung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

was man sportlich so richtig macht, muss sich wohl bei sowas wieder ausgleichen, schade

solche sachen wie "nieder" sind immer relativ zu betrachten.

das rieder stadion ist auch relativ nieder (gut, hat aber keine laufbahn) aber mit der dachkonstruktion eine sau geile akustik.

(rieder stadion = mein lieblingsstadion in Ö, bis aufs polizeikammerl :augenbrauen: )

weiß nicht ob breiter+niedriger billiger ist als etwas schmäler aber dafür höher?

Edited by REDS-Kapfenberg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...