Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Slin

Software Engineering

8 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute!

Möglicherweise hat jemand von euch Ahnung und kann mir schrittweise weiterhelfen! Folgende Angaben hab ich:

1: Eine Firma will irgendwas in 8 Bit darstellen dabei ist 1 Bit für das Vorzeichen 4 Bit für die Mantisse und 3 Bit für die Fraktion! Was ist die größte/kleinste mgl. positive Zahl, was ist die kleinste/größte mgl. negative Zahl?

2: Float Zahl umrechnen und zur Kontrolle wieder zurückrechnen! Zahl schaut so aus 2,718281828 die zahl hinter dem komma ist auf 4 stellen zu beschränken.

Vielleicht ist da jemand von euch auf Zack und kann mir Licht ins Dunkel bringen!

Besten Dank :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heya,

bei der ersten Frage kann ich dir eventuell helfen, wobei ich nie über das Wort "Fraktion" gestolpert bin, daher kanns auch bullshit sein, was ich von mir gebe :=

Also, du hast 8 Bit, das erste Bit geht fürs VZ drauf, die restlichen 7 Bit werden auf Mantisse und Fraktion (= Exponent?!) aufgeteilt.

-> 4 Bit Mantisse bedeutet: 2^4 = 16

-> 3 Bit Fraktion(/Exponent?): 2^3 = 8

[x] - [x][x][x] - [x][x][x][x]

VZ - Exponent - Mantisse

Daher:

-> +/- 16 ^ 8 = 4294967296

Wiegesagt, wenn das mit der Fraktion stimmt, hab das eben bissi anders gelernt, aber Mantisse ist überall gleich, Vorzeichen eigentlich auch klar, also kann sichs dabei ja nur um den Exponenten handeln?

Zweite Frage, uärgh. Mühsam. ^^

Vielleicht hilft dir das PDF, hab ich mal schnell ergoogelt: http://kenny1987.files.wordpress.com/2008/02/ieee754.pdf

Ab Seite 15 wird da eine Dezimalzahl umgerechnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke aber das stimmt so leider nicht! Sollte dich die richtige Lösung interessieren kann ichs aber gerne mal hier posten :v:

ja sollst du, damit es später mal für alle die nach sowas suchen eine lösung gibt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauche ebenfalls Hilfe.

Aaalso, ich hab eine Datenbank, die u.a. Kundendaten (inkl. ID) enthält. Weiters hab ich eine Combobox, die eigentlich dafür vorgesehen wäre, Kunden auswählen zu können. Nur wie bekomm ich die Kundendaten in die Combobox? Am liebsten wäre mir natürlich der Firmen- bzw. Nachname, zur Not tuts auch die ID.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke aber das stimmt so leider nicht! Sollte dich die richtige Lösung interessieren kann ichs aber gerne mal hier posten :v:

ja sollst du, damit es später mal für alle die nach sowas suchen eine lösung gibt. ;)

Sorry, spät aber doch!

Hier gibt´s ein nettes Tool und eine gute Bschreibung was die Umrechnung anbelangt. Hat mir jedenfalls als Lösung zu meinen offenen Fragen gereicht und das erhoffte Resultat bei der Klausur erzielt:

http://www.h-schmidt.net/FloatApplet/IEEE754de.html

lg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.