Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Auswärtsspiel

Mouscron aus belgischer Liga ausgeschlossen

4 Beiträge in diesem Thema

In Belgien wird der seit längerem von finanziellen Problemen geplagten Verein Exelsior Muscron nun endgültig aus der Liga ausgeschlossen. Den Lizenzauflagen zufolge musste der Verein alle 3 Monate seine Zahlungsfähigkeit nachweisen, woran man letztendlich gescheitert ist. Die bereits ausgetragenen werden alle strafverifiziert, das morgige Meisterschaftsspiel gg. Westerlo wird selbstverstänldich nicht mehr bestritten. Damit muss der Klub, der den beiden Mpenza-Brüder als Karrierestart diente, soweit überhaupt möglich nächste Saison in der 3.-ten Liga antreten.

Hier als Quelle der Text von www.focus.de:

Der zahlungsunfähige belgische Erstligist Excelsior Mouscron ist vom Spielbetrieb ausgeschlossen worden. Alle Ergebnisse des Vereins in dieser Saison wurden als nichtig erklärt.

Der belgische Verband hat den zahlungsunfähigen Erstligisten Excelsior Mouscron aus dem Spielbetrieb der Jupiler Pro League genommen. Das Team aus der 55. 000-Einwohner-Stadt 10km westlich von Brüssel hatte zuvor angekündigt, für das Punktspiel bei VC Westerlo am Mittwoch erneut keine Mannschaft aufbieten zu können.

Dies wäre das dritte Mal in dieser Saison der Fall gewesen. Am vergangenen Wochenende war das angesetzte Heimspiel Mouscrons gegen KV Kortrijk aus diesem Grund mit 0:5 gewertet worden. Der Verein befindet sich wegen der finanziell prekären Lage unter Aufsicht eines Insolvenzverwalters. Mit der Suspendierung des Klubs, gleichbedeutend mit einem Zwangsabstieg in die dritte belgische Liga, sind alle Ergebnisse der laufenden Saison für nichtig erklärt worden.

In einem Statement teilte die Klubführung mit, dass alle Spieler ab sofort ablösefrei sind und sich neue Arbeitgeber suchen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die belgier sind in punkto konkurse und fusionen genauso solche trottel wie wir,gut das ich den ground noch bei einem 2:4 gegen standart gemacht habe, hehe.

Haha! Ich habe sie bei einem Spiel gegen Standard gesehen. Das war im Sommer 2003 und es ist 2:2 ausgegangen.

Die schlimmsten Lizenzverschieber sind aber noch immer die Tschechen und die Polen, wobei ich aber nicht weiß, ob das immer mit Konkursen einher geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die belgier sind in punkto konkurse und fusionen genauso solche trottel wie wir,gut das ich den ground noch bei einem 2:4 gegen standart gemacht habe, hehe.

Haha! Ich habe sie bei einem Spiel gegen Standard gesehen. Das war im Sommer 2003 und es ist 2:2 ausgegangen.

Die schlimmsten Lizenzverschieber sind aber noch immer die Tschechen und die Polen, wobei ich aber nicht weiß, ob das immer mit Konkursen einher geht.

in Polen muss jedes jahr die halbe liga wegen korruption zwangsabsteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.