Jump to content
Austria Vienna

Grödig - SWB

Recommended Posts

Samstag schwieriges Auswärtsspiel in Grödig.

Werde natürlich wieder vor Ort sein, habe ja diesmal einen relativ kurzen Anreiseweg *g*

Tippe optimistisch auf ein hart erkämpftes Unentschieden - 1:1

Is noch wer vor Ort?

Share this post


Link to post
Share on other sites

na wie schon in einem anderen topic geschrieben, bin ich mir wahrlich am überlegen auch mal bei einem auswärtsspiel anzureisen. sorgen macht mir nur díe auswärtsschwäche.

wird ein sehr schweres spiel.

@ Austria Vienna: genieße die "kürzere" anreise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

eigentlich wär das spiel auch bei mir eingeplant gewesen, aber aufgrund von beruflichen verpflichtungen kann ich auf keinen fall in grödig dabei sein.

soweit mir bekannt ist, wird von uns niemand vor ort sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spät, aber doch noch ein kurzer Bericht mit meinen Eindrücken vom Grödig-Abenteuer:

-------------------------------------------------------------------------------------------

08.08.2009

05:30 Uhr

Der Wecker läutet – voller Motivation pack ich die wichtigsten Sachen zusammen (Geld, Transparent, Fahnen und Zigaretten) und mach mich nach einem ausreichenden Frühstück am Weg Richtung Westbahnhof.

07:45 Uhr

Treffpunkt mit meinem Schatz am Bahnhof. Trotz einer nur knapp 3-stündigen Fahrt bis Salzburg „musste“ ich schon so früh weg,... Shopping-Tour, Stadtbesichtigung und Mittagessen in Salzburg, dafür „durfte“ ich nachher aufs Match ;-)

08:20 Uhr

„Zug fährt ab“

11:10 Uhr

Ankunft in Salzburg, drückende Hitze und ein anstrengender Stadtrundgang stehen bevor. Mein Glück war nur, dass sich das Salzburger Outlet-Center in Flughafen-Nähe noch im Bau befindet, das wäre nämlich „Ziel Nummer 1“ gewesen.

So schlenderten wir eben durch die Altstadt, besuchten unzählige Geschäfte, in denen Frau natürlich alles mögliche anprobieren muss, aber eh nichts kauft und hatten ein feines Mittagessen in nem argentinischen Steakhaus.

Und weil ich so brav überall mittorkel, darf ich mir zur Belohnung sogar die neue Heimstätte der Austria Salzburg ansehen ;-)

16:20 Uhr

Endlich steigen wir in den Bus Richtung Grödig, in dem auch schon Fogi auf uns gewartet hat. Nach dem Aussteigen erwartet uns noch ein weiter Fußweg zum Stadion. Dort erwartet man uns mit einem überdimensionalen Gästekäfig. Auf die Frage der Ordner, wie viele Bregenzer denn ca. kommen werden, entgegnen wir ihm nur mit einem milden Lächeln, sah er doch schon alle Fans vor sich.

18:00 Uhr

Einige Bier gekippt, die Transparente aufgehängt und schon konnte das Spiel losgehen.

An Lautstärke sollte es jedenfalls nicht mangeln. Fogi und ich gaben alles – wir schrien uns die Seele aus dem Leib und mussten in der ersten Halbzeit ca. 44 Minuten lang zittern, gab es doch nur auf Seiten der Grödiger unzählige Chancen zu verzeichnen (hatten wir selbst überhaupt einen einzigen Torschuss?!).

Doch anscheinend half die Halbzeit-Predigt durch Neo-Trainer Martin Schneider.

Nicht mal 10 Minuten waren in der 2. Halbzeit gespielt, als Reinaldo Ribeiro den Ball zum 1:0 einnetzte.

Die Euphorie im Gästesektor (dessen Eingang übrigens kurz nach Spielbeginn komplett geöffnet wurde, hatte man seitens der Ordner doch erkannt, dass keine Gefahr bestünde) war grenzenlos.

Zwar war Grödig auch in Hälfte 2 die spielbestimmende Mannschaft, doch nennenswerte Chancen kamen keine mehr zu stande.

Und auch unsere Elf begann endlich, auch offensiv was fürs Spiel zu tun.

Wie im Himmel fühlten wir uns schließlich nach einem Solo von Igor, und dem anschließend durch ihn verwandelten Elfer (ein Grödiger Abwehspieler konnte anscheinend nur noch durch ein Hands im Strafraum Igors Alleingang stoppen).

Nach dem 2:0 lies unsere Elf nichts mehr anbrennen und souverän wurde der Sieg über die Runden gebracht.

Ein anschließendes Abklatschen jedes einzelnen Spielers sowie der Trainer mit uns und eine gemeinsame Welle mit der Mannschaf, hat unser Herz fast schon hörbar pochen lassen.

20:30 Uhr

Besuch in der Kantine und genießen des Sieger-Biers. Auch unterhaltsame Gespräche mit Grödigern (Max 1 und Max 2) geführt und den Abend angenehm ausklingen lassen.

...

...

23:55 Uhr

Endlich kommt der Zug Richtung Wien mit 1 ½ Stunden Verspätung in Salzburg an.

09.08.2009

01:35 Uhr

Wieder in Wien angekommen, blieb nur noch der Weg ins Bett und die Erinnerung an einen unvergesslichen Auswärts-Auftritt!

-------------------------------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du eventuell Bilder gemacht??

Der Gästekäfig würd mich sehr interessieren.

Wenn man an unseren 1. Besuch in Grödig denkt, damals war der Auswärtssektor durch 2 Bierbänke vom Rest "abgetrennt".

Aufjedenfall waren die Sicherheitsvorkehrungen damals eine Frechheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du eventuell Bilder gemacht??

Der Gästekäfig würd mich sehr interessieren.

Wenn man an unseren 1. Besuch in Grödig denkt, damals war der Auswärtssektor durch 2 Bierbänke vom Rest "abgetrennt".

Aufjedenfall waren die Sicherheitsvorkehrungen damals eine Frechheit.

Bilder werden noch im Laufe des Weekends folgen.

Ich selbst hatte keine Cam dabei, aber meine bessere Hälfte hat sich verausgabt und knapp 350 Fotos an dem einen Tag gemacht :hää?deppat?: ... ca. 150 davon aus Grödig ;)

Edited by Austria Vienna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...