Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
axeman

ein zusätzlicher stürmer

Recommended Posts

laut oön stehen sanel kuljic, marco villa (die diskussionen waren also doch nicht so abwegig) und thomas pichlmann (derzeit leoben) zur diskussion.

es ist offensichtlich, dass ein vollstrecker fehlt - ich frage mich allerdings, wie diese gaudi finanziert werden soll.

wen von den dreien würdet ihr gerne in ried sehen? weiss jemand, wo kuljic momentan spielt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön für den Trainer aber schön teuer für die SV Ried

RIED. Wenn der Deal gewollt war, war er perfekt inszeniert: Noch vor zwei Wochen war Rieds-Trainer Petar Segrt nach dem Verkauf von Muhammet Akagündüz vor der Wahl gestanden. Klare Vorgabe: Entweder ein Stürmer als Ersatz oder mit Miodrag Vukotic ein weiterer Spieler für die Abwehr. Segrt verzichtete freiwillig auf einen Angreifer. Ein Fehler, der nun vom Vorstand korrigiert wird.

Schön für den Trainer, schön teuer für die Innviertler. Doch die Chancenausbeute aus den letzten Spiel macht diesen Schritt mehr als notwendig. Auch beim 0:0 gegen die BSV Juniors war das Tor der Kärntner wie vernagelt. Die Innviertler warten seit fünf Spielen auf einen Sieg. Trotz des stärksten Kaders der Liga.

Eine Variante ist Ex-LASK-Angreifer Sanel Kuljic. Nachdem Vertragsverhandlungen mit ihm zuletzt nicht wirklich im Eilzugstempo vorangeschritten sind, stehen auch der frühere Rieder Marco Villa (derzeit vereinslos) und Leobens Thomas Pichlmann zur Diskussion. Nach Friesenbichler, Hartter und Lessnigg der vierte Rieder Neo-Angreifer. U21-Teamspieler Andi Lasnik dürfte Ried hingegen verlassen.

Quelle: OOEN

ich würde es nicht als fehler bezeichnen, einen verteidiger geholt zu haben. schließlich hatte in den letzten spielen die verteidigung ja auch nicht gerade torsperre angesagt, und sobald ein wirklich offensiv starker gegner wartet, dann habe ich schon ärgste befürchtungen in richtung debakel.

das problem war (und ist) halt einfach, dass wir zwar ca. 8 stürmer im kader haben, dabei aber anscheinend kein goalgetter zu finden ist.

sind die neuzugänge alles versager?

ist der spielaufbau torfeindlich?

ist die motivation beim teufel?

das sind meiner meinung nach die kernfragen, nur wenn die frage 1 mit ja beantwortet werden kann, ist ein weiterer stürmer ein thema - und dann bleibt fraglich, ob die gleichen verantwortlichen wieder einkaufen sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist der spielaufbau torfeindlich?

ist die motivation beim teufel?

ich habe urlaubsbedingt erst 2 spiele gesehen, nämlich gegen fc lustenau und gegen die bleiberger juniors. (wörgl ist mir zum glück erspart geblieben).

nach dem bleiberg-spiel am freitag kann ich jedenfalls diese beiden fragen mit einem nein beantworten - sowohl spielaufbau als auch motivation waren eigentlich in ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist der spielaufbau torfeindlich?

ist die motivation beim teufel?

ich habe urlaubsbedingt erst 2 spiele gesehen, nämlich gegen fc lustenau und gegen die bleiberger juniors. (wörgl ist mir zum glück erspart geblieben).

nach dem bleiberg-spiel am freitag kann ich jedenfalls diese beiden fragen mit einem nein beantworten - sowohl spielaufbau als auch motivation waren eigentlich in ordnung.

das beruhigt doch einigermaßen, ich habe ja nur das auftaktspiel gesehen (welches ja durchaus in ordnung war, wenngleich auftaktspiele sicher nicht als maßstab gelten können).

naja, dann soll halt ein neuer stürmer her; solange es finanziell einigermaßen noch passt, warum nicht. sobald erfolg sich einstellt, kommen auch mehr zuseher, das heißt, die rechnung sollte aufgehen.

ich wäre dennoch mehr für den marco villa, der hat seinerzeit einen extremen torriecher bewiesen. und torriecher bleibt in der regel erhalten, selbst wenn die körperliche form schlecht sein sollte. aber wir brauchen ja nur eine art toni polster, der vorne die tore (massenhaft) schießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuljic wechselt zu Ried

RIED. Mit dem LASK hatte es mehr als zwei Monate lang keine Einigung gegeben, in Ried war binnen zwei Tagen alles klar. Mit Sanel Kuljic haben die Innviertler nun endlich jenen Stürmer, der das Team nach langer Durststrecke wieder zu einem Sieg schießen soll. Schon am Freitag (19 Uhr) wird Sanel Kuljic beim Duell gegen den LASK sein Debüt in Schwarz-Grün feiern.

Damit kann es keine Ausreden mehr geben. Mit diesem Kader wäre alles andere als der Meistertitel eine Enttäuschung. Trotz des Sieben-Punkte-Rückstands in der Tabelle.

Nachdem es zuletzt bei Rieder Spielen wiederholt zu Tumulten im Fansektor gekommen war, hat der Klub nun reagiert. Ab sofort werden die Heimspiele vom Klub per Video überwacht. Zuletzt war der Verein in Leoben ( ein Anhänger wollte auf das Feld stürmen) zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Gegen Wörgl werden abgeschossene Feuerwerkskörper wohl ein finanzielles Nachspiel für den Klub haben.

Quelle: [ http://www.nachrichten.at/sport/204265 ]

So Judas, da kannst dich schon auf einen schönen Empfang beim Derby gefasst machen.

Edited by Mombasa

Share this post


Link to post
Share on other sites

freut mich zu hören - wenn nicht jetzt endlich was weitergeht, wann dann? ausserdem dürfte der wechsel dem derby am freitag zusätzliche brisanz geben, wie ja mombasa bereits angedeutet hat.

@mombasa: warum ist eigentlich keine einigung zwischen kuljic und dem lask zustandegekommen? ging´s ums finanzielle?

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ich weiss, ist es damals an der ablöse bzw leihgebühr gescheitert. aber auch die lange verhandlungen um sein gehalt haben glaub ich schluss endlich dazu beigetragen alles im sand verlaufen zu lassen.

aber mit ihm habt ihr ein charakterschwein eingekauft, der nur auf das geld aus ist und dem es egal ist wo er spielt wenn die marie stimmt.

er kann sich sicher auf einiges gefasst machen

Sanel Kuljic SÖLDNERGOTT

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber mit ihm habt ihr ein charakterschwein eingekauft, der nur auf das geld aus ist und dem es egal ist wo er spielt wenn die marie stimmt.

solange er sich den arsch aufreisst und tore schiesst, ist mir der rest eigentlich nicht so wichtig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ob uns dieser kader wirklich zum meistertitel verdammt, möchte ich mal bezweifeln, aber zumindest in hinblick auf das derby ist diese verpflichtung wirklich interessant. leider wohl auch aus sicht des lask.

freu mich schon auf tirol,

das wird ein riesenspiel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...