Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Alex1908

ÖFB-Cup

Recommended Posts

Na das werd ich doch hoffen! :angry:

Und dann würde mir noch eine Revanche im Cup gegen BW-Linz gefallen! Aber diesmal ein sicherer Sieg für uns! :super::clap:

Aber man sollte nicht so weit vorgreifen! :verbot:

Edited by Alex1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK auf Cupfight vorbereitet

Wie schwer es ist bei einem klassenniedrigern Verein anzutreten - wenn die Grundeinstellung nicht stimmt - mussten im Cup schon etliche Bundesliga- sowie höherklassige Vereine schmerzlich erfahren.

Auch der LASK musste im Vorjahr gegen den Regionalligisten BW Linz mit 1:3 die segel streichen. Deshalb darf es weder im Vorfeld des Cupschlagers FC Mistelbach gegen LASK Linz noch im Spiel selbst Nachlässigkeiten oder Leichtsinnigkeiten geben.

Dem LASK muss es klar sein, dass ein beinharter Fight wartet, in dem der Landesligaspitzenverein Mistelbach uns Athletikern sicher nichts schenken wird.

Unsere Vorbereitung auf dieses Cupspiel erfolgt analog der Vorbereitung für ein Meisterschaftsspiel. Bereits am vormittag treten die Schwarz-Weißen die Reise gen Mistelbach an, beziehen Tageszimmern in Kettlasbrunn, damit eine gute Einstimmung auf das Cupspiel gegeben ist.

Bevor die Fahrt dann ins Stadion nach Mistelbach angetreten wird, wird Trainer Robert Hoffmann die Mannschaft optimal auf den Gegner einstellen.

Unsere Fans haben immer wieder das Recht, einen voll motivierten und einen kämpferisch exzellenten LASK zu sehen. Im Fußball und speziell im Cupbewerb gibt es nirgends einen Jausengegner, darum genießt auch der niederösterreichische Landesligist unseren vollen Respekt und unsere volle Achtung.

Für Unterschätzung oder ähnliches darf es keinen Platz geben. Für die Spieler ist es zudem eine Gelegenheit, weiterhin Werbung in eigener Sache zu betreiben und keine Nachlässigkeiten einreißen zu lassen.

Deshalb müssen wir gemeinsam voll konzentriert auftreten und jeder Akteur, der zum Einsatz kommt, hat die Verpflichtung, sein vollstes Leistungspotential abzurufen.

Norbert Barisits

(quelle: lask.at)

heut darf wirklich nix schief gehen.. ich tipp aber trotzdem nur auf ein 0:1 oder 0:2 für uns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich werde heute nach Mistelbach fahren, und ich erwarte mir von unseren Burschen mindestens 4 Tore, wenn nicht mehr..... Unsere Stürmer sollen sich mal so richtig austoben ;) !!

Aber gut, DASS wir gewinnen steht ausser Frage :=

Mistelbach wird brennen ;) !!

Achja, ich tippe auf einen knappen 0:5 Sieg :D !

Share this post


Link to post
Share on other sites

bericht zum spiel:

Der LASK macht sich nach Cup-Aufstieg auf die Suche nach mehr Kreativität

LINZ. Mit Ruhm konnten sich Oberösterreichs Erstligisten in der zweiten Runde des ÖFB-Memphis-Cups nicht bedecken, aber immerhin kamen sie ein Stück oder vielmehr eine Runde weiter. Der LASK gewann durch einen Dietrich-Treffer in der 79. Minute in Mistelbach 1:0, und Ried siegte in St. Florian mühevoll 2:1. Mit Leoben, Wörgl und den BSV Juniors Villach blieben schon in der Anfangsphase des Pokals drei Erstliga-Konkurrenten von LASK und Ried auf der Strecke.

"Hauptsache gewonnen", war LASK-Trainer Robert Hoffmann nur mit dem Aufstieg zufrieden. Seine Elf habe sich gegen einen Gegner, der in 90 Minuten zu keiner einzigen Torchance kam, das Leben selbst schwer gemacht. Mit Hamann, Micheu, Lederer und Kern fehlten vier wertvolle Kaderspieler.

Vor der morgigen Auslosung wünscht sich Hoffmann einen attraktiven Gegner. "Schön wär's, wenn wir wieder ein Mal die Gugl füllen könnten."

Bis 31. August wird noch eine Verstärkung gesucht. Hoffmann: "Am liebsten wäre mir ein Allrounder für das Mittelfeld. Einer, der uns in puncto Kreativität helfen könnte." Gestern beobachtete Norbert Barisits beim Cupspiel zwischen den Admira-Amateuren und Rapid Kandidaten. Das Thema Geir Frigard ist endgültig abgehakt. "Einer, der bei Lierse jährlich 2,8 Millionen netto verdient, ist für den LASK unfinanzierbar."

Am liebsten wäre mir ein Allrounder für das Mittelfeld

jaja. wir wissen eh alle, dass genau so einer fehlt, nur kommt echt mal einer? kein geld aufzutreiben? wahrscheinlich wartet man echt bis zum tag vor ablauf der transferfrist, um im letzten augenblick noch ein "billiges schnäpchen" zu holen ;) naja wenn der spieler gut is passt eh alles - mal schaun ..

:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...