Jump to content
WuestLing

Rechtslage zu Musik in Öffis

Recommended Posts

Bin heute im Zug von Wr.Neustadt Richtung Wien gefahren. Ein paar Schüler spielten Musik mit dem Handy. Nach 2min is der Schaffner gekommen und hat sie verwarnt und gemeint dass das normalerweise 60€ Strafe wären - und zu Fuß gehen.

Der Streit war ja vor ein paar Monaten in den Medien - ist dann aber völlig verschwunden. Ich weiss nur das in Graz die Regel war dass der Schaffner den Fahrgast rauswerfen kann.

Nur weiss ich nicht was jetz mit den anderen Bundesländern im Zug etc. ist.

Ich bin grundsätzlich eh gegen Musik in den Öffis. Ich würde nie laute Musik spielen wenn andere mit mir im Wagon sind.

Anyway - wie siehts aus - hat Schaffner leere Drohungen daher gredet oder stimmt des? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin heute im Zug von Wr.Neustadt Richtung Wien gefahren. Ein paar Schüler spielten Musik mit dem Handy. Nach 2min is der Schaffner gekommen und hat sie verwarnt und gemeint dass das normalerweise 60€ Strafe wären - und zu Fuß gehen.

Der Streit war ja vor ein paar Monaten in den Medien - ist dann aber völlig verschwunden. Ich weiss nur das in Graz die Regel war dass der Schaffner den Fahrgast rauswerfen kann.

Nur weiss ich nicht was jetz mit den anderen Bundesländern im Zug etc. ist.

Ich bin grundsätzlich eh gegen Musik in den Öffis. Ich würde nie laute Musik spielen wenn andere mit mir im Wagon sind.

Anyway - wie siehts aus - hat Schaffner leere Drohungen daher gredet oder stimmt des? :ratlos:

Also ich denke schon das er das recht hat sie rauszuwerfen vorallem wenn er sie schon einmal verwarnt hat und sich andere fahrgäste über die musik beschweren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der "Hausordnung" die auf den Bahnhöfen ausgehängt ist steht klar und deutlich dass laute Musik, musizieren oder ähnliches ausdrücklich verboten sind und bei Missachtung, bla bla bla. Ich für meinen Teil denke, dass das auch sicher auf die Züge zutrifft.

Edited by asrom

Share this post


Link to post
Share on other sites

dieses laut musik hören in den öffis ist so eine unart, ich krieg jedesmal nervenflattern wenn das jemand zB in der ubahn macht......

vor allem unsere türkischen mitbürger mit der komischen bauchtantmusik!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Jugendlichen mit Musik sollte Selbstjustiz (= a Watschn) erlaubt sein. Ich renn ja auch mit Kopfhörern herum damit ich keinen am oasch geh - Sollens halt mal keinen gefälschten D&G Gürtel kaufen sondern Kopfhörer und passt..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Jugendlichen mit Musik sollte Selbstjustiz (= a Watschn) erlaubt sein. Ich renn ja auch mit Kopfhörern herum damit ich keinen am oasch geh - Sollens halt mal keinen gefälschten D&G Gürtel kaufen sondern Kopfhörer und passt..

dann wärs ja nicht mehr provokant....

[X] a watschn und den mp3-player zertreten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...