Jump to content
Sign in to follow this  
Dannyo

[Teaminfo] Tobol Kostanaj

Recommended Posts

Wie immer: Diese Teaminfo ist © by austriansoccerboard.at!

Wenn euch diese Teaminfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX! =)

Steckbrief

Mannschaft: Tobol Kostanaj

vollständiger Name: Tobol Futbol Kluby Kostanaj

Land: Kasachstan

Gegründet: 1967

Farben: Weiß-Blau

Stadion: Tsentralnyi (8.320 Plätze)

Homepage: http://fctobol.kostanay.net/

In der ersten UEFA-Cup Qualifikationsrunde trifft die Wiener Austria auf den kasachischen Vertreter Tobol Kostanaj. Die Anreise und der Aufenthalt in Kasachstan werden wohl das Anstrengendste an der Partie gegen die Kasachen sein. Karl Daxbacher dämpft zwar vorerst mögliche Überheblichkeit gegen den technisch bestimmt unterlegenen Gegner, doch der kasachische Tabellenführer, der nur vier Legionäre in seinen Reihen hat, sollte kein großes Problem für die Austria darstellen.

Der Torhüter

Der Einsertorhüter von Tobol ist der 190cm große Kasache Kyrill Pryadkin, der diese Woche 31 Jahre alt wird. Er ist derzeit unumstritten die Nummer Eins vor dem 23jährigen Aleksandr Petukhov und dem 20jährigen Yaroslav Baginsky. Dem Standardkeeper wird schwaches Timing und Schwächen bei Flanken nachgesagt.

Die Abwehr

Der Abwehrchef und zugleich wichtigste Verteidiger des Teams kommt aus Bulgarien und heisst Stanimir Dimitrov. Der routinierte Innenverteidiger ist bereits 36 Jahre alt, spielte bereits einmal im bulgarischen Team und misst 188cm. Bevor er im Frühjahr 2005 zu Tobol wechselte, war er über ein Jahrzehnt in Bulgarien bei Naftex unter Vertrag. In einer Viererkette spielt er innen, in einer Fünferabwehr, die Tobol auch manchmal praktiziert, spielt Dimitrov als Innerster.

Der zweite Standardinnenverteidiger kommt aus Weißrussland und heisst Valeri Tarasenko. Der 26jährige spielt derzeit sein erstes Jahr in Kasachstan und gilt für einen Verteidiger als besonders torgefährlich. Der 190cm große Verteidiger ist ein Rechtsfuß, der neben Organisator Dimitrov der Arbeiter in der Abwehr ist. Sein Backup wieder um ist der 19jährige Kasache Aleksandr Shkot. Der 188cm große Innenverteidiger wird derzeit langsam an die Mannschaft herangeführt.

Die wichtigsten Außenverteidiger sind der 26fache kasachische Teamspieler Farkhadbek Irismetov und der 12fache Teamspieler Daniyar Mukanov. Irismetov spielte früher unter anderem bereits für Torpedo Moskau und ist auf der linken Abwehrseite nicht nur eine Bank im Team von Tobol, sondern auch einer der stärksten Spieler des Kaders. Der 176cm große Abwehrspieler gilt als moderner Außenverteidiger. Rechts ist der 31jährige Mukanov nicht unumstritten, wird selten aber doch von Oleg Lotov ersetzt, der ebenfalls im kasachischen Team spielt. Das aktuelle Außenverteidigergespann von Tobol Kostanaj ist also, egal in welcher Konstellation, auch eine mögliche Konstellation für das kasachische Nationalteam.

Das Mittelfeld

Der Star im Mittelfeld ist Linksfuß Ruslan Baltiev. Der 29jährige spielte bereits 64mal im kasachischen Team, erzielte dabei 10 Treffer und wechselte erst vor zwei Jahren vom FK Moskau zu Tobol. Auf der linken Mittelfeldseite oder hinter den Spitzen ist Baltiev stets gesetzt.

Einer von drei wichtigen Abmontierern im Team ist der erst 20jährige Azamat Aubakirov. Der 175cm große defensive Mittelfeldspieler ist ein sehr laufstarker und lästiger Defensivmann, der bereits im Alter von 16 Jahren bei Ekibastuzets, in Kasachstans zweiter Liga Stammspieler war. Nummer zwei auf dieser Position, zumeist allerdings auch fix in der Vierer-Mittelfeldraute oder im Fünfermittelfeld von Tobol gesetzt, ist Andrei Kharabara, der ebenfalls erst 22 Jahre alt ist und mit seinen 171cm ein ähnlicher Spielertyo wie Aubakirov ist. Die Nummer Drei heisst Sabyrkhan Ibraev, kasachischer Jungnationalspieler und ebenfalls erst 20 Jahre alt. Ibraev wechselte vor einem halben Jahr von Irtysh zu Tobol und springt zeitweise auch als linker Außenverteidiger oder Mittelfeldspieler ein.

Einer der "Stars" des Teams ist auch der offensive Mittelfeldspieler Nurbol Zhumaskaliev, 27 Jahre alt und 44facher kasachischer Teamspieler. Vor zwei Jahren war der klassische Offensivmann, zumeist hinter der einzigen Spitze eingesetzt, mit 14 Saisontreffern Tobols Topscorer. Er ist eher ein Vollstrecker, während der vorhin beschriebene Baltiev und Sergej Skorykh vorbereiten: Skorykh ist rechter Mittelfeldspieler, ebenfalls aktueller Teamspieler, 24 Jahre alt, im Gegensatz zu den defensiven Mittelfeldspielern körperlich sehr robust und macht wohl von allen Spielern des Teams die meisten "Meter". Er ist im rechten Mittelfeld gesetzt und gilt als Marathonmann, denn niemand spielt so oft und längere Zeit durch, wie Skorykh.

Backups: Kairat Nurdauletov (defensives Mittelfeld, derzeit verletzt, 25 Jahre alt, 185cm, 12 Länderspiele für Kasachstan), Azat Nurgaliev (offensives Mittelfeld, 21 Jahre alt, 173cm), Taglat Sabalakov (linkes offensives Mittelfeld, 21 Jahre alt, 178cm), Vladimir Yakovlev (defensives Mittelfeld, 23 Jahre alt, 180cm), Igor Yurin (offensives Mittelfeld, 25 Jahre alt, 169cm).

Der Angriff

Der Angriff des Teams sieht derzeit eigentlich nur einen Topspieler und der kommt aus Moldawien. Alexandru Golban ist 29 Jahre alt, spielte bereits 14mal im moldawischen Team und gilt als sehr durchschlagskräftig. Früher spielte er bereits in der Ukraine für Karpaty Lviv, in Deutschland für Eintracht Braunschweig und in Rumänien bei Ceahlaul, wo er sich jedoch jeweils nicht durchsetzen konnte. Bei Tobol machte er in 13 Spielen bisher 8 Tore.

Dabei wäre er talentmäßig gar nicht die Nummer Eins im Sturm. Die sollte normalerweise der 28jährige Russe Aleksandr Petukhov sein. Der 179cm große Stürmer ist technisch stark, schnell und erzielte beispielsweise von 2002 bis 2003 für den damaligen russischen Drittligisten Metalurg Lipetsk 53 Tore. Zuletzt plätscherte seine Karriere jedoch zwischen Russlands zweiter und dritter Liga dahin. Bei Tobol, wo er bisher 12 Spiele machte, ohne nur einmal ins Tor zu treffen, ist er jedoch noch nicht so wirklich angekommen.

Auch der kasachische Beitrag des Tobol-Sturmes ist kein Schwacher: Konstantin Zadorozhniy ist 20 Jahre alt, 181cm groß und wechselte vor der Saison von Zweitligist Karasai zu Tobol. Für Karasai erzielte er mehr als 20 Saisontore in Liga und Cup, bei Tobol ist er derzeit nur Ersatz. Für die Wiener Austria sollten ehemalige kasachische Zweitligatorjäger dennoch kein Problem darstellen.

So werden sie spielen

Ich erwarte Tobol Kostanaj gegen die Austria sehr defensiv, mit zwei defensiven Mittelfeldspielern, zwei stark nach hinten arbeitenden Spielern auf den Mittelfeldseiten, allerdings einer normalen Viererkette und keine Fünferabwehr. Stürmer werden wir wohl nur einen sehen.

So könnte Tobol gegen die Austria spielen.

Pryadkin

Mukanov - Tarasenko - Dimitrov - Irismetov

Aubakirov - Kharabara

Skorykh - Zhumaskaliev - Baltiev

Golban

Fazit

Sicher ist die Odysee nach Kasachstan anstrengend und die Kasachen werden auch nicht mit harter Gangart sparen, doch die Austria sollte die beiden Partien gegen den kasachischen Tabellenführer gewinnen. Der Klub sollte stärkentechnisch mit einem Mittelklasseverein aus der österreichischen RedZac-Liga zu vergleichen sein. Meine Tipps sind ein 2:0 in Kostanaj und ein 3:0 in Wien.

© Dannyo / www.austriansoccerboard.at

Hoffe informiert zu haben ! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich schätze die schon etwas stärker ein, wenn es auch an der ausgangslage nichts entscheidendes ändert

auswärts muss schon alles passen, damit wir klar gewinnen

ich erwarte einen knapperen gesamtscore: 4:2 vielleicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...